Betrug mit Disconnect

    • daBlue
      daBlue
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 260
      Glaube das gerade einer bei PartyPoker mit Absicht disconnected hat.
      Hab anschließend im Chat gefragt was los war, ob er das mit Absicht gemacht hat und weg war er. Was und ob überhaupt noch dazu bei so einen Geldbetrag bringen soll, aber wer weiß schon was in so manchen, wahrscheinlich Kiddy, vorgeht. Hatte selber schon 2-3 disconnected, so merkwürdig wie eben ist meiner Meinung nach schon sehr verdächtig.
      Auch wenn es keine Absicht war(glaube nicht) fühle ich mich um mein AllIn Betrogen und die Lust auf Poker ist mir für heute erstmal vergangen.

      PS: Mir geht es ums Prinzip nicht um die paar Euros.
      Habe eine E-Mail an PartyP. geschrieben und um Stellungnahme gebeten.

      ** Dealing down cards **
      Dealt to da_Chili [ Kc Kh ]
      booczak calls [$0.04 USD]
      da_Chili raises [$0.12 USD]
      timcar1 folds
      dobrykolczu folds
      torf_abrik raises [$0.35 USD]
      serefim folds
      herm170578 folds
      LeDaus folds
      booczak folds
      da_Chili raises [$0.46 USD]
      >You have options at Beginners #1304508 Table!.
      torf_abrik could not respond in time.(disconnected)
      ** Dealing Flop ** [ 8s, 3d, 2c ]
      ** Dealing Turn ** [ Th ]
      ** Dealing River ** [ Qd ]
      da_Chili shows [ Kc, Kh ]a pair of Kings.
      torf_abrik doesn't show [ Js, Jd ]a pair of Jacks.
      da_Chili wins $0.23 USD from the side pot 1 with a pair of Kings.
      da_Chili wins $0.76 USD from the main pot with a pair of Kings.
  • 12 Antworten
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      jo einfach mail an party, wenn die feststellen dass er öfters sowas macht, werden die was gegen tun. :)
    • Flush888
      Flush888
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 568
      Weiß nicht warum sollte er mit JJ Preflop "die Hand wegwerfen". Wenn er 72o oder sowas hätte würde ich es auf Betrug schließen aber nicht mit JJ preflop
    • Kruppstahl
      Kruppstahl
      Bronze
      Dabei seit: 29.02.2008 Beiträge: 94
      Weiß nicht warum sollte er mit JJ Preflop "die Hand wegwerfen". Wenn er 72o oder sowas hätte würde ich es auf Betrug schließen aber nicht mit JJ preflop



      ist es nicht gerade andersrum? 72o würde er wegwerfen, mit JJ will er den Showdown. Nur halt nicht noch mehr Geld riskieren.
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      In der Zeit, die du insgesamt dafür verwendest, könntest du z.b. ne Menge lernen hier im Strategieteil oder eine Menge Hände spielen. Sieh es als Übung an für Tiltresistenz und Suckouts verkraften. Poker sollte man mit möglichst wenig Emotionen verbinden. Grundsätzlich hast du zwar recht, aber bei den Beträgen, naja, locker bleiben. Ansonsten geh doch an die Tische ohne DP.

      Grüße

      Peta
    • daBlue
      daBlue
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 260
      Original von Petathebest
      In der Zeit, die du insgesamt dafür verwendest, könntest du z.b. ne Menge lernen hier im Strategieteil oder eine Menge Hände spielen. Sieh es als Übung an für Tiltresistenz und Suckouts verkraften. Poker sollte man mit möglichst wenig Emotionen verbinden. Grundsätzlich hast du zwar recht, aber bei den Beträgen, naja, locker bleiben. Ansonsten geh doch an die Tische ohne DP.

      Grüße

      Peta
      Was ist den das für eine Aussage, auch wenn du betrogen worden bist, egal gehe lernen und denke nicht mehr daran.
    • Keey
      Keey
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.819
      Also ich wüsste nicht, warum man sowas extra machen sollte.
      Immerhin weiss die Person ja nicht was du hattest.

      Ich musste auch schonmal diconnect meinerseits selbst mitmachen,
      obwohl ich KK + KQ2 auf dem Flop hatte, mein Gegner AllIn ging und
      ich plötzlich keine verbindung mehr hatte und meinerseits nicht AllIn gehen konnte.

      Am Ende sah ich in die History und sah das jemand anderes mit einem Pocket 2 ebenfalls AllIn gegangen ist.
      Da ist mir eine ganze menge Geld flöten gegangen.

      So kommt man von der Spielsucht zur Alkoholsucht..... ;)
    • filseking
      filseking
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 663
      Eine ähnliche Situation hab ich gestern auch bei party am Tisch gehabt. Da ging dann auch gleich ein nettes "Gespräch" im Chat bezüglicher "cheater" usw los.
      Was passiert denn da genau? Dachte ein disconnect=fold? ?(
    • Flush888
      Flush888
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 568
      Original von filseking
      Eine ähnliche Situation hab ich gestern auch bei party am Tisch gehabt. Da ging dann auch gleich ein nettes "Gespräch" im Chat bezüglicher "cheater" usw los.
      Was passiert denn da genau? Dachte ein disconnect=fold? ?(
      Wenn man Protection an hat bekommt man doch nur sein Geld zurück oder?
    • Keey
      Keey
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.819
      Original von filseking
      Was passiert denn da genau? Dachte ein disconnect=fold? ?(
      So ist es auch, zumindest soweit ich es miterlebt habe.
      Dementsprechend habe ich auch einiges an Geld gelassen bei meinem Blatt oben.
    • Flush888
      Flush888
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 568
      Original von Keey
      Original von filseking
      Was passiert denn da genau? Dachte ein disconnect=fold? ?(
      So ist es auch, zumindest soweit ich es miterlebt habe.
      Dementsprechend habe ich auch einiges an Geld gelassen bei meinem Blatt oben.
      Aber dafür gibt es ja die die Disconnectionprotection da bekommt man sein Geld wieder zurück und deshalb glaube ich in den Fall nicht an Betrug weil man ja mit JJ spielen will und nicht Wegwerfen.
    • Keey
      Keey
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.819
      Original von Flush888
      Aber dafür gibt es ja die die Disconnectionprotection da bekommt man sein Geld wieder zurück und deshalb glaube ich in den Fall nicht an Betrug weil man ja mit JJ spielen will und nicht Wegwerfen.
      Wie bekommt man das den wieder, das Geld?
      ICH hatte es nicht wiederbekommen.
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Original von daBlue
      Original von Petathebest
      In der Zeit, die du insgesamt dafür verwendest, könntest du z.b. ne Menge lernen hier im Strategieteil oder eine Menge Hände spielen. Sieh es als Übung an für Tiltresistenz und Suckouts verkraften. Poker sollte man mit möglichst wenig Emotionen verbinden. Grundsätzlich hast du zwar recht, aber bei den Beträgen, naja, locker bleiben. Ansonsten geh doch an die Tische ohne DP.

      Grüße

      Peta
      Was ist den das für eine Aussage, auch wenn du betrogen worden bist, egal gehe lernen und denke nicht mehr daran.
      Das heisst ganz einfach, das gabs schon immer und wird auch so bleiben. Sich drüber aufregen ist nur Zeitverschwendung. Ausserdem kannst du das gerade mal vermuten, mehr nicht. Auf dem Limit ist eine Meldung an PP einfach eine Überreaktion.