Wer bezahlt die Gewinner im Poker

    • calm0815
      calm0815
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 761
      Ganz einfache Sache, die mich interesssiert. Poker funktioniert ja nicht wie die Börse, sondern das was einer gewinnt muss ein anderer verlieren. Und irgendwer muss ja massig Geld ins System pumpen.Sind das einfach lauter kleine Fische und das läppert sich dann? Sicherlich ist auch noch nen Teil Spielsüchtiger dabei, die ihr Geld auf zu hohen Limits verdonken usw.
      Aber wenn ich dann Jahresgraphen von 100k+ sehe, dann sind das ja nicht gerade Peanuts.
      Und wird z. B. das Geld von niedrigeren Limits auf die höheren getragen? Also Shark auf NL25 grindet und donatet dann an die NL100 Regs usw. Weil ab einem best. Limit kann ich mir nicht vorstellen, dass dort keine Winning Player mehr spielen. So was kann sich ja keiner auf Dauer leisten.
      Wäre über Comments und eventuell interessante Links sehr dankbar.

      Und kein Geflame jetzt! Das kann sich hier jeder sparen. Danke
  • 113 Antworten
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Fische auf allen Limits pumpen Geld rein.
      TAGs tragen das Geld dann nach oben.
    • calm0815
      calm0815
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 761
      Mich interessieren vor allem auch Zahlen. Auf PS.de ist ja fast jeder auf irgendnem Limit Winning Player. Andere Leute leben davon, andere kaufen sich dicke Autos. Das sind ja keine kleinen Summen mehr.
      Und dann stellt sich natürlich die Frage nach der Endlichkeit dieses Systems. Wie lange kann es funktionieren? Wie lange gewinnen die Winning Player von heute?

      Würd mich über ne kleine Diskussion hier freuen.
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      na soviel werbung wie für die seiten gemacht wird ist der nachschub an fischen doch gut gewährleistet
      und was man auf 55er sngs oder nl100 so sieht, naja, also überwiegend sharks gibts da sicherlich nicht.
    • abakusschwarz
      abakusschwarz
      Black
      Dabei seit: 30.04.2007 Beiträge: 1.598
      Also von Einzahlern die ich schon gehört habe, cashen 1x in ihrem Leben 100$ ein. Sicherlich wird das Geld durch Turniere und Jackpots nach oben getragen, doch dass die Regulars der Grund dafür sind, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Der Rake, den ein Regular bei einem Shot produziert (also schon einige Tausend Hände) ist meistens grösser als der Betrag, den er verliert. (meine Sicht) Finde das Thema aber auch interessant.
    • calm0815
      calm0815
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 761
      Gut aber Rake ist aus dem System raus und kommt teilweise wieder über Boni ins System rein. Aber ich glaube kaum das auf NL2k+ Leute sitzen, die über 50k Hände loosing Player sind. Also muss ja irgendwer da immer wieder donaten.
    • madmark
      madmark
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 60
      Ja würd ich auch sagen,wirkliche winning-player gibts nicht viel,die meisten schieben das geld mal hin und mal her.und auch die leute die bei ps.de sind sind bei weitem nicht alles winning-player,die wissen vllt. wies geht und spielen tag,aber das ist noch keine gewinn-garantie,gibt auch hier viele looser,und an die 90% aller spieler sind bestenfalls breakevenplayer,echte longtermwinner gibts nicht so viele.
    • MILO74
      MILO74
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2007 Beiträge: 688
      es gibt halt auch viele spieler, die poker nur als hobby sehen. anstatt an einen verein mitgliedsbeitrag zu entrichten, zahlen die halt monatlich was auf eine pokerplattform ein. zusätzliches geld kommt durch spieler in umlauf, die z.b. den
      reloadbonus nicht clearen. schau dir hier doch mal einige vögel an, die ihr startguthaben einfach mal ohne brm auf einem viel zu hohen limit verdonken. begreifen die dann doch noch irgendwann mal, dass es ohne lernen der strategieartikel am anfang einfach nicht geht, bleibt für die doch nur die möglichkeit selber was einzucashen. und schon wieder ist frisches geld im umlauf.
    • Farbenflush
      Farbenflush
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2008 Beiträge: 157
      Original von abakusschwarz
      Sicherlich wird das Geld durch Turniere und Jackpots nach oben getragen,
      Das finde ich einen interessanten Punkt. Die Frage der Geldversorgung im System stelle ich mir nämlich schon lange. Irgendwann kam ich zu der Überlegung, dass hauptsächlich Tuniere dafür verantwortlich sind, das Spieler Limits spielen, die sich nicht schlagen.

      Als Indiz dafür muss man nur folgendes machen: öffnet mal ne Seite die viele gutbesuchte Tuniere anbietet (zB Party oder Stars oder Everest) und vergleicht die Spielstärke auf einem beliebigen Cashgamelimit mit einer Seite die wenig gutbesuchte Tuniere anbietet (z.B.Mircrogaming oder Ongame); ihr werdet sehen, das die "Tunierseiten" fischiger sind.

      Ist natürlich nur ne Überlegung. Über Denkanstöße wär ich sehr dankbar.
    • CaspaJena
      CaspaJena
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 916
      also nen freund von mir verdonkt regelmäßig kohle ... 700-800$ allein bei stars mit sngs. nuja er ist selbstständig und verdient nicht schlecht ...
      ist auch immer lustig wenn er anruft und sagt er hat 40$ bei FTP eingezahlt und hat 120 draus gemacht und 1-2 tage später fragt er mich dann wieder wo es sich lohnt zu spielen. das ist für mich dann das zeichen, ah kohle weg ^^
    • guru
      guru
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2005 Beiträge: 685
      War das nicht so, dass am Ende immer das Casino verliert?
    • Sunfire
      Sunfire
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.394
      Da ich heute meinen sozialen Tag hatte habe ich meine kleinen Fische ordentlich gefüttert. ;(
    • CaspaJena
      CaspaJena
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 916
      Original von Sunfire
      Da ich heute meinen sozialen Tag hatte habe ich meine kleinen Fische ordentlich gefüttert. ;(
      Man muss säen um zu ernten!
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Original von calm0815
      Auf PS.de ist ja fast jeder auf irgendnem Limit Winning Player.
      MMD
    • tiltnonstop
      tiltnonstop
      Global
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 1.452
      du
    • calm0815
      calm0815
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 761
      Hier können manche kleinen Kinder mal wieder nicht an sich halten. Flamen, oder sonstwie dumme Kommentare könnt ihr woanders posten!

      @Unam: Ih denke doch, das die Mehrzahl der aktiven Member hier wenigstens auf den niedrigsten Limits winning Player ist. Der Begriff Winning Player ist da natürlich Definitionssache.


      Bin auf weitere Comments gespannt.


      :D :D UND ENDLICH SIND DIE SCHEIß HASEN WEG :D :D
    • Sasch0r
      Sasch0r
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 1.253
      Ey die Fische halt , irgendwelche börsen heineies manager oder sonstige millionär donks wollen sicher keine nl 25 spielen sonderm steigen direkt be ibl400 ** ein , die kannn mann schön ausnehmen. Odder meinste paris hilton oder micjael schumacher haben bock um centbeträge zu spielen ? eieeiie me is drunk :D
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Original von calm0815
      Poker funktioniert ja nicht wie die Börse, sondern das was einer gewinnt muss ein anderer verlieren.
      das ist bei der börse nicht anders. da wird ja schließlich kein geld gedruckt und an alle aktionäre verteilt. da wird das geld auch nur von den einen zu den anderen geschoben
    • Koopa
      Koopa
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 76
      Pechvögel
    • Flush888
      Flush888
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 568
      Original von madmark
      Ja würd ich auch sagen,wirkliche winning-player gibts nicht viel,die meisten schieben das geld mal hin und mal her.und auch die leute die bei ps.de sind sind bei weitem nicht alles winning-player,die wissen vllt. wies geht und spielen tag,aber das ist noch keine gewinn-garantie,gibt auch hier viele looser,und an die 90% aller spieler sind bestenfalls breakevenplayer,echte longtermwinner gibts nicht so viele.
      bei breakevenplayern erwirtschaften ja auch den Rake also sind sie auch als Winnigplayer in den System anzusehen.