Fixed Limit Bücher - welche empfehlenswert?

    • CatchWrestling420
      CatchWrestling420
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2007 Beiträge: 108
      Hi leutz,

      Zocke neuerdings mal nen bissl FL 0.25/0.50 und 0.50/1 um mal zu sehen, wie ich mit Limit Holdem klarkomme. Macht mir bisher eigentlich relativ viel Spaß und ich muss sagen ich könnte mir eventuell gar vorstellen längerfristig Fixed Limit zu spielen.

      Frage ist, welche Bücher ihr mir für Limit Holdem empfehlen könnt. Deutschsprachig wäre ok, aber kein unbedingtes Muss.

      Habe bisher hauptsächlich Shorthanded gespielt und wollte eigentlich auch keinerlei Anstalten machen auf Fullring zu wechseln, da Six-Max einfach mehr Spaß macht und mir in Sachen Erfolg auch besser zu liegen scheint.

      Liebäugle natürlich am meisten mit dem FL-Klassiker schlechthin: Small Stakes Holdem. Ist das Buch eine Anschaffung wert oder ist es für Six-Max total ungeeignet. Hab zwar auch Interesse am "Winning in Tough Holdem Games" von Stox, denke aber nicht, dass das etwas für die Micro-Limits ist.

      Was haltet ihr von anderen Büchern wie dem von Lee Jones, Matthew Hilder, Terry Borer, Luske/Gustaffson etc. ?

      Danke für eure Antworten im Vorraus.
  • 14 Antworten