Br-management

    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      ich habe eine "bitte" bzw halt einen vorschlag bezüglich BR-management!

      ich muss ehrlich sagen, das ich sehr vorsichtig bin was das BR-management angeht, aber ich sehe vorallem immer wieder leute die zu früh den aufstieg versuchen, gerade von .5/1 zu 1/2... ich würde gerade da eher mit einer höheren BR aufsteigen, da das limit "schwierig" ist und vorallem viele leute durch den geclearten 100$ bonus nicht annähernd .5/1 geschlagen haben und sich noch nicht an die "neue" umgebung gewöhnt haben... wie das dann auf den anderen höheren limits aussieht weiß ich nicht...

      vielleicht solltet ihr da einfach mal checken, ob man nicht vielleicht 50-100BB mehr brauchen "sollte" einfach damit da nicht immer soviele zwischen den limit hin und her switchen müßen... auch um dann vielleicht einen längeren shot auf 1/2 wagen zu können!
  • 2 Antworten
    • klay
      klay
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2005 Beiträge: 3.213
      Ja also 1/2 ist ja fast nicht mehr zu schlagen! Also die Gegner sind da so stark dass man darüber nachdenken sollte den Limitaufstieg auf 0.5/1 zu begrenzen!! =)
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      auf den beginners braucht man halt nen schnellen aufstieg wegen der begrenzten zeit.
      Danach kann doch jeder für sich entscheiden, wann er aufsteigen will. bist doch nicht gezwungen nach brm von ps.de zu spielen, kannst es ja auch enger oder weiter stecken....
      wer früher aufsteigt, riskiert halt, schnell absteigen zu müssen, kann aber zeitersparnis gewinnen (wenn man davon ausgeht dass er das höhere limit schlägt)
      Muss jeder für sich entscheiden, ob er das risiko mit 250bb aufzusteigen auf sich nimmt oder bis 400 wartet...
      und wer 1/2 nicht schlägt, für den isses egal ob er mit 250bb oder 400bb aufsteigt, wieder absteigen wird er sowieso müssen^^