Performance schlecht ?

    • PokerSven1970
      PokerSven1970
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 14
      Hi Leute,
      habe heute das erste mal den Elefanten getestet.
      Ich spiele Poker auf einem "alten" Notebook (AMD Duron 1Gh, 512Mb RAM).
      Die software läuft, nur im Livetracking bleibt der rechner fast stehen und das schon bei nur einem Tisch. BS Windows XP

      Wie sieht es bei euch aus ?
  • 29 Antworten
    • CKWebsolutions
      CKWebsolutions
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2007 Beiträge: 2.171
      Performance ist mehr als grausam.
      Habe hier auch nicht den besten Rechner (AMD Athlon 3,2GHz, 512 MB RAM) und XP laufen.

      Elephant frisst die meisten Ressourcen und legt sich bereits nach dem Start (also auf der "Startseite"-Seite) schon 70 MB RAM-Bedarf voll ins Zeug.

      Zum Vergleich: PT (zumindest die Demo-Version) bringt es gerade mal auf 11 MB.

      Im laufenden Betrieb (PP 1 Tisch, Elephant Fenster "Übersicht") sind es bereits 76 MB, Tendenz steigend.
      Wenn ich den Tisch verschiebe entsteht eine nette Schleifspur.

      Weiters ist es mir heute schon zwei Mal passiert, dass Elephant nicht mehr reagiert hat. Dadurch waren dann auch die Buttons am Tisch nicht mehr klickbar. Sowas sollte auf keinen Fall passieren dürfen.
    • daBlue
      daBlue
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 260
      Elephant 0,32-0,41
      Die Leistungskurve ist wirklich unter aller .....! Nach ca. 10-20min frieren die Programme samt PartyP. ein. So wie er jetzt noch ist, ist er leider nicht benutzbar für mich. Hab noch dazu automatisches importieren nach jeder Hand und blockweiser Import abgeschaltet.

      Mein PC:
      Pentium 4
      3ghz
      2gig ram
      radeon x 1950gt-256mb


      Ps: Selbiges auch bei 2 Tischen.
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Was erzeugt bei dir denn die hohe Prozessorauslastung?

      Postgres, Elephant oder Party?!
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.883
      der elephant braucht bei mir ca. 5% resourcen, liegt wahrschienlich nicht am programm sondern was anderem.
    • RedSlayer
      RedSlayer
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 88
      Ich habe das Problem von "daBlue" auch.
      Normalerweis leauft Elephant & Party ganz gut, aber nach einiger Zeit, bekomme ich derbe Lags und mein System (3.2GHz, 1GB Speicher) geht in die Knie. Mein Taskmanagergraph sieht dann so aus wie gepostet. Meistens hat der postgre.exe Task dann 50% Prozessorleistung und ca. 50MB Speicher (denke der Speicher is wohl normal). Ganz kurz mitten drin hat dann auch PartyGaming.exe so 40% Prozessorleistung.
      Was mir dann nach ca 1 Std als ich vom Tisch gegangen bin aufgefallen ist, das er immernoch keine AverageStats des Tisches im HUD angezeigt hat. Evtl laeuft da ja was flasch.

      Das Problem mit laesst sich dann auch nicht reduzieren, wenn man weniger Tische spielt, selbst bei einem Tisch hatte ich noch derbe Lags etc. Als ich dann den letzten Tisch geschlossen habe ist auch Elephant 0.41 abgestuerzt.

      Gruss
    • JonnyB87
      JonnyB87
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2007 Beiträge: 69
      hab auch das problem dass wenn ich 4 table mit hud spiele party immer freezed ne zeitlang und es ewig dauert bis ich nen button klicken kann..

      und an meinen veralteten system kanns eigentlich nicht liegen;)

      quad core 2,67gb
      geforce 8600
      4gb ram
      vista
    • daBlue
      daBlue
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 260
      Original von 6Wishmaster6
      Was erzeugt bei dir denn die hohe Prozessorauslastung?

      Postgres, Elephant oder Party?!


      Jetzt habe ich mal ausprobiert, obwohl ich nicht weiß ob die Werte so Aussagekraft haben. 3 Tische von Party aufgemacht, ohne das ich mich hingesetzt habe, und den Elephant nur von links nach rechts geschoben, dabei stiegen die beiden Werte schon ziemlich an.

      PS:Was ich eigentlich nur sagen wollte, Party u. Elephant beanspruchen viel CPU und Postgres nicht.(beim Spielen)

    • rabu
      rabu
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 21
      Original von 6Wishmaster6
      Was erzeugt bei dir denn die hohe Prozessorauslastung?

      Postgres, Elephant oder Party?!
      Bei mir frisst postgres alle Resourcen auf.
      Time eigentlich regelmäßig auf partypoker aus, spielen mit elephant 0.43 ist mir so nicht möglich.
    • coolFlame
      coolFlame
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 223
      Habe die gleichen Probleme bei Pokerstars. Anfangs läuft alles rund aber nach 20min oder auch mal länger freezen die tische und die buttons sind vorübergehend nicht klickbar meist geht es nach kurzer zeit wieder weg um wenig später weiter zu laggen. Das wiederholt sich bis zur Unspielbarkeit.

      edit: Rechner dürfte genügend Leistung haben:
      Win XP
      mehr als 3gb ram
      2+2.5ghz cpu (Athlon 4850)
    • Flambee1
      Flambee1
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 930
      Original von JonnyB87
      hab auch das problem dass wenn ich 4 table mit hud spiele party immer freezed ne zeitlang und es ewig dauert bis ich nen button klicken kann..
      [...]
      Das habe ich auch, allerdings ohne Elephant, sondern mit PT2 und PAH. Was schlussendlich schuld ist, habe ich aber noch nicht ausgetestet.
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      bei mir verbraucht allein der elephant 260MB Ram, was ich schon heftig finde. Oder ist das normal?
    • xperienc
      xperienc
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2008 Beiträge: 104
      Also CPU von 38% alleine für den Elephant is heftig - wenn ich rumswitche laggts derbst...
    • wHizard82
      wHizard82
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2007 Beiträge: 928
      also ich habe nen mörderrechner, aber elephant macht das ding sehr sehr langsam, so dass man wohl von sehr mieser programmierung sprechen muss...auch wenn das programm ganz nützlich ist...aber wenn ich 4 tische aufhab und die manchmal nur in fast-zeitlupe "minimieren" kann, dann kann das nicht "gut" sein...
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Ich kann eure Probleme leider nicht nachvollziehen, ich hab hier 3 Betriebssysteme + 2x Elephant auf einem Rechner parallel laufen (incl. 3x postgres) und meine CPU-Last liegt bei 10%. Mein Rechner ist aber kein highend Ding.

      Vllt. beschreibt ihr mal was genau ausgelastet ist und zu welchem Zeitpunkt.
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      Wenn du mir sagst wie ich erkenne was wo wie ausgelastet wird, schau ich nach.

      Jedenfalls ist alles sehr träge, sobald das HUD läuft. Tischanzahl ist bei mir relativ egal.
    • lryyyyyy
      lryyyyyy
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.214
      Same Problem here auch mit Quadcore 2,4GhZ.
    • pottmar
      pottmar
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2007 Beiträge: 1.982
      bei mir auch alles ziemlich ressourcenlastig, der postgres prozess läuft bei mir auch immer 6 oder 7 mal, auch mit nur einer datenbank
    • toabsen
      toabsen
      Global
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.816
      hat sich erledigt
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      bei mir wirds immer langsam wenn ich so 14-15 Tische auf stars öffne und ausserdem werden bei cascade manchmal die stats von dem tisch drüber/drunter auf den aktuellen Tisch projeziert was alles sau unübersichtlich macht.
    • 1
    • 2