stats in omaha

    • Seb1986
      Seb1986
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 2.778
      da ich wohl demnächst selbst anfange omaha mal anzuspielen, wollt ich mich mal darüber informieren wie wichtig stats sind, bzw ob ihr sie überhaupt benutzt.
      vorallem hab ich keine ahnung was gute und schlechte stats sind :D wäre nett wenn mir einer mal ne kleine übersicht machen könnte von reg stats, fish stats und so. ;)
      thx im voraus
  • 11 Antworten
    • febsan
      febsan
      Black
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 1.115
      meine Meinung:
      du bist absoluter neuling? dann würde ich vorerst die OSD-Stats weglassen, die verwirren eher als dein spiel voranzubringen. playernotes only sind zu beginn sinnvoller. wenn du dann soweit bist, dass du mehr als vier tische spielen willst/kannst, wirst du die stats der gegner schon recht gut einschätzen können.
    • Calemann
      Calemann
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 4.686
      Stats sind nicht sooo wichtig, da wirklich sehr viel unterschiedliche styles gespielt werden können und es natürlich auch auf dein Limit ankommt. Auf den Mikros kommt man gut mit Nut peddeln voran, wodurch dein WTS entsprechend niedriger ausfällt als auf PLO600, wo auch mal mehr Bluffs eingestreut werden.

      Irgend jemand hatte letztens mal in nen anderen Thread geschrieben, dass man sich nicht auf Stats fixieren sollte und versuchen Werte von guten Spielern zu erreichen. Wenn du merkst, dass du mit der Zeit besser spielst und ne ganz gute Winrate erzielen kannst nähern sich die Stats schon deinem optimalen Style an.
    • Nazgul
      Nazgul
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 1.594
      trotzdem nochmal zu dem ausgangspunkt. Gerade auf den micros
      oder low-middle stakes gibt es immer noch spieler die nur aces und
      kings raisen, da sind stats halt schon sehr sehr hilfreich weil diese
      Leute diese karten meist auch nicht loslassen.

      Trotzdem kommt es natürlich irgendwann drauf an welche art zu spielen
      für dich am besten ist also lag oder tag. der went to showdon geht mit
      den stakes hoch da wirklich immer mehr ( vor allem scarecards ) geblufft
      werden. Soetwas wie bare ace bluff und blocker plays solltest du auf den
      micros auf jeden fall lassen obwohl es ab middle low stakes durchaus ein
      gutes play ist.

      Für fragen oder Hände kannst mich auch gerne im scype adden:
      Drizzi/Timi
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      ich benutzte stats und finde sie auch recht wichtig teilweise. ich spiele die micros stakes und mit stats lassen sich halt relativ schnell die 3 spieler typen identifizieren dies dort gibt.
      aggro fish (>40, 22, 4, 30), weak tight nut peddler (22,1,4,22) oder halt loose passive calling station (60,3,0.1, 35), so kann man sien spiel gut drauf einstellen. verzweifle atm nur an der richtigen strat, wenn man alle 3 in einer hand hat =]

      welche stats nur gut und spielbar haengt stark vom spieler typ ab. in omaha ist jedoch eine viel range an stats moeglich und spielbar. denke mal so von 18 bis 35 vpip und 9 bis 25 pfr geht alles, solange man sich bei den hoehren werten postflop im griff hat
    • febsan
      febsan
      Black
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 1.115
      welche stats lasst ihr euch anzeigen? Hands/VPIP/PFR ist wohl Standard und reicht FR aus, um die schlechten Spieler auf den Micros zu identifizieren. total aggr., c-r flop, WTS und W$SD sind auch interessant.
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      ich habe
      vpip, pfr, AFpostflop, cbet + foldcbet, street af, went und won sd
    • Calemann
      Calemann
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 4.686
      VPIP, PFR, Hände
      fold to conti, went to sd, won at sd
    • Nazgul
      Nazgul
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 1.594
      Original von suitedeule
      ich habe
      vpip, pfr, AFpostflop, cbet + foldcbet, street af, went und won sd
      sehr gut habe ich auch allerdings noch check raise flop
    • demodokos
      demodokos
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 360
      Läuft das mit Pokerace, oder was gibt's für Omaha für ein HUD?
      Überlege gerade mir erstmal PT Omaha zuzulegen und frage mich halt, ob es da ein HUD gibt und/oder ob es da bald eine neue Version gibt (ist ja im Prinzip noch PT2, oder?).

      e: ok hab die meisten Antworten jetzt in dem welche software Thread gefunden.
    • Assetgasse
      Assetgasse
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2006 Beiträge: 2.563
      Könnte hier vllt einer mal sein Layout hochladen? : )
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Fold to 2nd Barrel finde ich recht wichtig, weil viele Spieler Flops light mit Toppair oder irgendwelchen Twopairs callen und dann am Turn aufgeben.