KJo nach raise call? wie weiter

    • Silvano
      Silvano
      Einsteiger
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 7
      Hallo halte KJo in LATE position,
      vor mir wird geraised + einer called.

      Was nun?

      SHC Raise 1, also ein raise, somit reraise. oder?

      Wie verhalte ich mit dem caller, könnte nach shc verschiedene
      hände halten die mir gefährlich werden. KQs, AQs-AJs z.b.
      (vorrausgesetzt er spielt shc)

      Danke für die Info

      Silvano
  • 2 Antworten
    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      Wenn vor Dir geraised wurde, dann sagt SHC fold und nicht raise. Hände die nach einem Raise noch spielbar sind, sind nur die mit einem / beim Eintrag. KJ hat ein Raise 1, aber kein /. Das Raise 1 bedeutet, Raise wenn 1 oder weniger Spieler bisher nur in die Hand eingestiegen sind. KJ ist ja mal alles andere als ne reraise Hand. ;) Wenn vor Dir nicht geraised wurde, aber mehr als 1 Spieler in die Hand eigestiegen sind, dann callst du nur. Also auf keinen Fall reraise. Hoffe Du hast das bisher nicht immer so gespielt. ;)

      Original von Silvano
      Wie verhalte ich mit dem caller, könnte nach shc verschiedene
      hände halten die mir gefährlich werden. KQs, AQs-AJs z.b.
      (vorrausgesetzt er spielt shc)

      Danke für die Info

      Silvano

      Damit erledigt sich dann auch wohl die Frage. Mit KJ nach einem raise spielen schreit entweder nach Glück, oder nach ganz klarer domination. Meistens ist es leider zweiteres.
    • beastrider
      beastrider
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 225
      SHC


      Les dir den Artikel nochmal durch.

      Fold preflop. Raise 1 = Raisen wenn 1 Spieler oder weniger vor dir in die Hand eingestiegen sind. Da vor dir ein geraised wurde sind nur noch Einträge hinter dem / spielbar. Bei deiner Hand ist das nicht der Fall. Also fold