Aufstieg zu NL 100 SH trotz mieser Winrate

    • ColeTrickle78
      ColeTrickle78
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 1.413
      Dieser Monat verlief bei mir wie eine Achterbahn, Anfang des Monats hatte ich fast die BR um auf NL 100 aufzusteigen (ich steige jetzt erst mit 25 Stacks auf ein höheres Limit auf) dann ging es rapide bergab bis auf 1500 Dollar, heute stehe ich wieder ganz knapp vor den 2500 $.

      Doch soll ich wirklich aufsteigen? Meine Winrate ist überall nicht besonders toll, Pokertracker zeigt mir 1-2 BB/ 100 Hands an, außerdem finde ich meine Stats immer noch recht tight, ich spiele ja auch noch nicht so lange SH.

      Mein Vpip liegt um die 15, PFR ist um die 11.

      Ist der Skillunterschied von NL 50 zu NL 100 denn sehr groß?
      Ich hab kein Bock meine Kohle da zu verbrennen und wieder abzusteigen :rolleyes: .
  • 6 Antworten
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.479
      Hi,

      15/11 finde ich nittig. Dass so etwas vermutlich reicht, zeigt Shagg. Aber gerade wenn du noch nicht lange SH spielst, kann es gut sein, dass deine Postflopskills noch nicht besonders stark sind. Ich würde dir hier sehr stark empfehlen, im NL50 und NL100 Handbewertungsforum sehr viele bewertete Hände zu lesen und daraus zu lernen. Du solltest auch sehr viele eigene Hände reinstellen und dir darüber bewusst sein, dass du ständig im Lernfluss sein musst. 1-2 PTBB heißt so weit nicht viel, da kommt es halt wie immer auf die Samplesize an.
      Im Grunde sollte dir eins klar sein: Du kannst auf NL100 vor allem auch schneller Geld verlieren. Und wenn du NL50 nicht schlägst, wirst du NL100 ebenfalls nicht schlagen und deine Winrate könnte dann sogar ins Negative rutschen. Ich finde, du solltest selbst wissen, ob du denkst, dass du NL50 geschlagen hast oder nicht.
      Im Endeffekt geht es nur um Skills, Selbstbewusstsein und Bankroll.

      Lg
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      Steige doch erst mit 30 Stacks auf, was eher der Standard ist. Und wenn du nur 1-2PTBB auf NL50 machst, hast du das Limit nicht wirklich geschlagen
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von Wody
      Steige doch erst mit 30 Stacks auf, was eher der Standard ist. Und wenn du nur 1-2PTBB auf NL50 machst, hast du das Limit nicht wirklich geschlagen
      #2

      Imo ist zwischen NL50 und NL100 schon ein deutlicher Unterschied, es ist um einiges aggressiver - es sind schon um einiges weniger Fische und die Regs sind teilweise schon recht gut (sicher nicht zu vergleichen mit NL1k+Sharks, aber ...)

      Wenn NL50 erst so knapp schlägst, ist es nicht unwahrscheinlich dass auf NL100 ziemlich auf die Fresse kriegst.

      Meine persönlichen Erfahrungen mit dem Umstieg auf NL100 sind nicht die Besten. Hatte zuvor NL50 (im zweiten Versuch) auf eine schon fast brauchbare Samplesize (glaub 40k Hands oder so) mit ziemlich genau 5 ptBB/100 geschlagen - auf NL100 ist's direkt 15 Stacks nach unten gegangen. Hab bis zu meinem zweiten Versuch noch lange NL50 gespielt. NL50 war dann so richtig angenehm und soft für mich, während ich auf NL100 trotz Eingewöhnung immer noch Probs habe.

      Also versuch lieber noch ein bißchen auf NL50 zu bleiben, und steig auf NL100 auf wenn dir sicher bist NL50 gut zu schlagen.
    • futsalpro
      futsalpro
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2006 Beiträge: 1.645
      grinde hauptsächlich nl50 und nimm hin und wieder einen nl100 tisch dazu wenn du einen fisch entdeckt hast
    • ColeTrickle78
      ColeTrickle78
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 1.413
      Original von futsalpro
      grinde hauptsächlich nl50 und nimm hin und wieder einen nl100 tisch dazu wenn du einen fisch entdeckt hast
      So werde ich es wohl machen, ich warte aber noch bis ich noch etwas mehr BR habe.
      Danke für eure Tipps.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Fische gibts auf beiden Limits, danach solltest du Ausschau halten. Man sitzt doch lieber mit CS am NL100 Tisch als mit 5 TAGs am NL25 Tisch.

      Du solltest vor NL100 nicht zu viel Angst haben, Respekt ist natürlich niemals falsch.

      Wenn du aufsteigen willst, setze dir ein Limit bei dem du konsequent wieder absteigst. Dann kann dir nicht viel passieren.