Datenbank-Passwort?

    • cba87
      cba87
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 528
      Hab da ein kleines Problem...
      Und zwar sagt mit der Elephant, dass ich eine neue Datenbank anlegen soll und das mit dem zuvor gewählten Benutzernamen und Password, mein Problem ist nur, dass ich nicht weiß was ich da angeben soll. (Mit der Standart-Datenbank hatte es vorher auch nicht funktioniert, da er keine Verbindung herstellken konnte und deshalb kam ich auf die tolle Idee, diese zu löschen -.-)
      Habs schon über ne Neuinstallation versucht, aber er sagt mir wieder ich soll ne neue Datenbank anlegen...
      Kann mir jmd sagen, welcher Benutzername und welches Passwort dort verlangt werden?
  • 6 Antworten
    • cba87
      cba87
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 528
      Hat sich erledigt, funktioniert alles :)
    • TwiceT
      TwiceT
      Black
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 4.796
      wollt das teil auch gerade antesten und hab dasgleiche prob - wie hast du es gelöst?
    • ToveSG
      ToveSG
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 178
      hab das problem auch noch nicht gelöst bekommen :(
      need Help :)
    • TVJunkie
      TVJunkie
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 53
      Ich hatte das selbe Problem, zum Glück konnte mir der PT3 Support helfen.

      Folgerndermaßen bringt ihr PostgreSQL dazu, dass es kein Passwort mehr benötigt, somit könnt ihr in das entsprechende Feld irgendetwas eingeben.

      Unter Start-Programme->PostgreSQL->ConfigurationFiles findet ihr die Datei

      Edit pg_hba.conf

      Diese könnte ihr mit einem Texteditor öffnen. In der Zeile, in der eine IP Adresse steht (müsste 3. Zeile von unten sein), steht ein Eintrag in der letzten Spalte (unter 'Method').
      Ich weiß nicht mehr, was da steht, jedenfalls muss dort trust eingetragen werden.

      So sieht das bei mir ungefähr aus:

      code:
      # IPv4 local connections:
      host    all         all         127.0.0.1/32          trust
      # IPv6 local connections:
      #host    all         all         ::1/128               trust



      Anschließend PostgreSQL neu starten (oder den Rechner), dann könnt Ihr euch ohne Passwort mit dem Datenbankserver verbinden.

      Viele Grüße,
      TVJunkie
    • cba87
      cba87
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 528
      Habs durch ne PostgreSQL-Neuinstallation gelöst...
      Und zwar legt man im Zuge der PostgreSQL-Installation zwei Mal einen Benutzernamen und ein Passwort an, zunächst für das Benutzerkonto des PostgreSQL-Dienstes:



      Und im anschließenden Schritt legt man nun die Daten des Datenbank-Administrators fest:



      Diese zweiten Daten sind auch die, die man dann später für die Datenbank beim Elephant eingeben muss, also aufschreiben(oder simpel: Logindaten von ps.de nehmen, die sollte man sich merken können ;) ).

      Hoffe ich konnte helfen...

      mfg
      cba87
    • TwiceT
      TwiceT
      Black
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 4.796
      thnxalot