2/4 aufstieg endet wieder mal katastrophal..,

    • chrissi30
      chrissi30
      Black
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 595



      bereits mein dritter oder vierter aufstieg auf 2/4 endet wieder mal katastrophal. auf 1/2 hab ich auf 100K hände +1,5 bb, auf 2/4 bekomm ich ständig eins drauf.(siehe oben die märzbilanz)

      vpip ist vielleicht etwas zu niedrig. river af könnte eine spur höher sein, ebenso der wts. (wobei letzterer bei diesem Won-at-SD fast gerechtfertigt zu sein scheint) alles in allem sollten diese werte ausreichen um 2/4 zumindest leicht zu schlagen. sollte man meinen...

      dieser Won-at-SD is echt eine katastrophe und beginnt mich zu nerven. absteigen werde ich auf keinen fall, genügend bankroll hab ich ja nach 100k auf 1/2...

      irgendwelche tipps die ihr mir geben könnt?
  • 36 Antworten
    • sigurdfoss
      sigurdfoss
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 120
      was machst du dir sorgen über 2/4?
      3/6 scheint doch ganz gut zu klappen ;)
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Original von sigurdfoss
      was machst du dir sorgen über 2/4?
      3/6 scheint doch ganz gut zu klappen ;)
      lol :D
    • Marvl
      Marvl
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 3.556
      Bei SD 33/50 sind -4,2 BB gar nicht so schlecht.
      Ignorieren.
      Weiter machen.
      Cool bleiben.
      Bloss nicht einschüchtern lassen.
      Irgendwann muss es ja mal besser laufen.
    • romanH
      romanH
      Black
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 263
      ich seh das anders als marvl. wenns so schlecht läuft liegts meistens nicht bloß an den schlechten karten. man sollte auch immer sein eigenes spiel kritisch sehen.

      zu deinen werten: ich denke vpip könnte durchaus 2-4%, pfr 1-2% höher sein, vpip vom sb kann deutlich höher sein, fold bb to steal deutlich niedriger (<50% is ok imo)
      wenn du noch nicht mit approx shc spielst solltest du das mal tun, ansonsten machst du wahrscheinlich was falsch
      postflop: river af muss nich höher sein, im gegenteil die flop und turn af können durchaus auch niedriger sein. hoher af heisst auch dass du viel foldest (af=(raise+bet)/call) und dementsprechend wenig callst. gegen viele gegner ist callen aber in vielen situationen die beste lösung. daher wohl auch der niedrige wts, auch bei 50.5 won$@sd sind 33 einfach viel zu wenig, es heisst ja nich implizit dass du mehr verloren hättest wenn du öfter zum sd gegangen wärst

      wenn es dir hilft, meine stats auf 2/4 sind (3.5bb/100h über 20k)
      vpip: 26.4 vom sb: 37.7 fold sb to steal 80.3
      fold bb: 46.6 att to steal: 36 wts: 39.6 pfr: 18.8 af: 1.92
    • chrissi30
      chrissi30
      Black
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 595
      ja danke marvl und roman.

      roman:
      stimmt. ich habe bisher nach der "normalen" 3bet-tabelle gespielt und daher meine 3bets zu wenig an den gegner angepasst.

      mein niedriger wts resultiert vermutlich auch zu weaken flop- und turnfolds in HU-situationen.

      das wird sich ändern... :-)
    • AKI307
      AKI307
      Black
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.642
      Original von chrissi30
      ja danke marvl und roman.

      roman:
      stimmt. ich habe bisher nach der "normalen" 3bet-tabelle gespielt und daher meine 3bets zu wenig an den gegner angepasst.

      mein niedriger wts resultiert vermutlich auch zu weaken flop- und turnfolds in HU-situationen.

      das wird sich ändern... :-)
      Ich nehm einfach mal an, dass du zu sehr auf scared money bist und spielst. Und dann kommt halt noch der down / pech dazu. Wenn du dich auf 2/4 nicht wohl fühlst, solltest du auch nicht dort spielen. Lieber mit einer größeren BR aufsteigen, dann ist das ganze auch komfortabler. Mit deinen Stats sollte es eigentlich kein problem sein, das limit zu beaten. Diese paar Prozent zu viel oder zu wenig bzgl. mancher stats ...wayne. Einfach mit mehr BR an das limit gehen, und gute table selection betreiben und 2/4 sollte kein problem darstellen.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Bei Samplesize 9k kann das Ergebnis absolut an schlechten Karten liegen. Auf 1/2 sieht man ja, dass bei sonst sehr ähnlichen Stats W$SD wesentlich höher ist.
    • chrissi30
      chrissi30
      Black
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 595
      ja, natürlich sind die letzten 9K hände die unglaublichsten sachen passiert. bin so ziemlich mit jedem monster gegen etwas noch höheres angelaufen, oder wurde mit 2 bis 4 outern 10 mal in serie gerivert worden.

      aber ganz unrecht hat roman nicht. ab 2/4 werden die leute WESENTLICH aggressiver, da wird man mit einem 34er wts ständig am flop oder turn gecheckraised und steht dann vor schwierigen entscheidungen.

      schon allein aus imagegründen sollte man looser werden.
      die richtig erfolgreichen Tags auf 2/4 haben alle einen wts von 36 aufwärts.
    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      finde 34 wts auch recht deutlich zu wenig, damit wird man einfach zu häufig gemoved. imo ist 37-38 gesund
    • LordesQ
      LordesQ
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.107
      Yep, finde den WTS auch bissl zu tief.
    • WMer
      WMer
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 602
      da gehts dir nich anders als mir-können ja ne selbsthilfegruppe aufmachen (ich hab heut mit dir an einem tisch gesessen) :P ich hab auch schon vieles probiert-mehr BR, neuer chart etc. ich muss auch ehrlich sagen, dass mir bei party wieder die dicksten dinger passiert sind-war ich gar nich mehr gewohnt von FT.
    • PsyMaster
      PsyMaster
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 2.219
      Original von Marvl
      Bei SD 33/50 sind -4,2 BB gar nicht so schlecht.
      Ignorieren.
      Weiter machen.
      Cool bleiben.
      Bloss nicht einschüchtern lassen.
      Irgendwann muss es ja mal besser laufen.
      und bei 33.7/57?

      bin nach heftigsten swings bei -216$ und - .57bb/100 angekommen.

      davon aber mind. 150$ binnen ca. 50-70 H.s. , sowas hartes hab ich noch nie erlebt. Alles wurde gebustet: set, nfldr. on river gg. fh, k-high-flush gg. n-fl. usw.

      sind erst 9k hände, keine samplesize, ich weiss.

      PsyM

      ps. wtf April? fett 850$ down ... heute nach 200 plus mittags dann insg. 150 minus nach beats-deluxe. i hate
    • DealmeOut
      DealmeOut
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2008 Beiträge: 2.612
      wie ist das überhaut mit den SD-werten - was is da normal?
      spiele seit 50k händen mit 37 wts und nur 47won$@sd bei 28 vpip und 1.8 af.
      ist halt nur 50/1 - wo wohl vielen fischen der gang zum sd leichter fällt "is ja billiger"
    • chrissi30
      chrissi30
      Black
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 595
      37 wts und 47 won-at-sd auf 50K hände scheint ein unglaublicher downswing zu sein. wie schaffst dus da nichts zu verlieren???

      normal wär hier wohl ein won$@sd zwischen 52-54. pixma hat seine stats auf 1/2 ins diamantforum gestellt. hat auf 300k hände 27Vpip; 39 wts und 54!!! won at sd.
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
    • Kyazu
      Kyazu
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 796
      Also ich find 2/4 und 3/6 im Moment sehr tought.
      Ist echt schwer gute Tische zu finden und hat man dann mal drei, hauen die Fische gleich wieder ab. Und auf 3/6 gibt's ja schon kaum noch Tische. Hat man dann einen mit 2 TAGS und einem Fisch, steigert das die Varianz natürlich extrem. Also ich balance das erstmal mit NL50. Ist auch mal ganz entspannend.

      Alles gute auf jeden Fall
    • hova
      hova
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 3.677
      Was fürn Nitpoker? Ist das vpip/pfr nach den pokerstrategy charts?
    • DonThomaso
      DonThomaso
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 455
      Original von Kyazu
      Also ich find 2/4 und 3/6 im Moment sehr tought.
      Also das kann ich für Titan nicht bestätigen.
      Da findest Du ganz easy mehrere Tische an denen mind. 2 VollSpaten mit
      VPiP > 40 und WtS > 40 sitzen.
    • chrissi30
      chrissi30
      Black
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 595
      auf party is e momentan tatsächlich nicht so einfach gute 2/4 und 3/6er tische vor 22.00 uhr zu finden.
      hab mir gestern das matjes-coaching auf 5/10 angesehen. selbst da scheints fischiger zu sein als auf besagten low-limits, wo sich die tags gegenseitig aufreiben.
    • 1
    • 2