Erster Versuch auf NL50 SH, bitte um Bewertung der Stats

    • Finrod
      Finrod
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2007 Beiträge: 633
      So. Ich habe mich diesen Monat das erste Mal auf NL50 SH gewagt.. Es war keine komplette Katastrophe, aber begeistert bin ich auch nicht. ;-)

      Lassen sich aus Stats + Poker EV Graph evtl Leaks erkennen?










      Schönen Dank fürs drübergucken.
  • 8 Antworten
    • derhansen1
      derhansen1
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 1.248
      auf den ersten bist du für meinen geschmack preflop etwas zu tight. vor allem im CO und am BU solltest du aktiver werden. Weite deine Range einfach ein bisschen aus.
    • Finrod
      Finrod
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2007 Beiträge: 633
      die frage bleibt allerdings bei mir, auf welche hände ich meine range sinnvoll im CO/BU ausweiten kann?
      Sollte ich andere spieler in CO/BU mehr mit babyaces und suited Kings isolieren oder im CO mehr suited connectors, gappers openraisen?
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.356
      also als "totale katastrophe" würde ich 1 Stack down auf 20k Hände ja nun nicht bezeichnen ;)

      Stats von 15/12 sind mMn zu tight, auch Dein Attempt to steal blinds ist zu niedrig. Wie schon erwähnt: Mehr vom CO und Button raisen, auch bei einem limper vor Dir z.B.
      Any pocket (sollte eh klar sein)
      suited connectors 76+
      suited one gappers T8+
      any Ace (vom Button)
      any suited Ace (vom CO)
      KJ, QJ, KT, J9.

      Hängt aber natürlich auch davon ab, was für Spieler in den Blinds sitzen.
    • payback
      payback
      Global
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 2.985
      sieht doch nett aus, ich finde auf Nl 50 ist nitty play ok......laufen genug idioten rum die einfach nicht folden wollen......

      die selber nicht viel raisen aber viel viel runtercallen.

      der graph ist ja eigentlich nett a bit unlucky aber die richtung stimmt
    • Keduan
      Keduan
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 4.407
      spiele jetzt auch seid 20k Händen NL50, bin aber auch gut up.
      Daher weiss ich nicht ob man das generell sagen kann, aber was mir auffällt ist, das ich im SB fast das doppelte an $ gemacht habe.

      Dein diff w/o Blind ist ~350 , ich habe dort um die 700.
      Denke du solltest dort aggressiver raisen und bei vielen limpern mehr hände completen.

      Just my 2 cent
    • Keduan
      Keduan
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 4.407
      Muss auch sagen, das ich selbst ähnlich tight spiele wie du (17/14) und das ich selbst meine BU und CO Range teilweise noch am zurückschrauben bin, weil einfach unglaublich viele vpip 40+ Gegener an den Tischen sitzen. Da brauch ich nich im CO mit Suited Aces , oder suited connectors zu raisen wenn ich 90 % nen call krieg und der auch noch häufig ip sitzt. Mal abgesehen davon werden meine Contis grössteteils mit Anypair gecallt, da will ich nicht mit solch marginalen Händen in grossen Pöten spielen. Man kriegt einfach genug Aktion mit seinen guten Händen. zu lesen sind die gegner eh kaum, auf Ranges setzten kann ich bei 40+ vpip auch kaum. Man sollte nich zum nit werden, aber denke looser zu werden auf dem limit ist definitv nicht nötig und möglicherweise auch garnicht von vorteil.
    • Finrod
      Finrod
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2007 Beiträge: 633
      Original von mcashraf
      also als "totale katastrophe" würde ich 1 Stack down auf 20k Hände ja nun nicht bezeichnen ;)
      Hab ich ja auch nich geschrieben. Aber ernüchternd isses ja schon ;-)

      Die Meinungen sind also geteilt, ob ich looser raisen sollte oder nicht..
      Die Sache ist halt, dass ich bei entsprechenden Blinds bereits alles raise, was hier aufgezählt wurde. Nur zu oft haben die Blinds nen 40er vpip und fold to conti von 30% und da spar ich mir dann doch die steals.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Es ist halt Einstellungssache, wie man spielen möchte. Man soll sich damit auch wohlfühlen. 15/12 ist schon relativ tight, vielleicht kannst du Schritt für Schritt aggressiver werden.

      Besonders an deinem Blindsteal würde ich arbeiten, du foldest deine Blinds sehr häufig und attackierst die der Gegner zu selten. Defendest du mehr und greifst die Blinds vermehrt an, sprich vorerst in Richtung ATS25-28, werden sich deine stats automatisch ändern und dein Spiel longterm etwas besser werden.