Will mich da jemand phischen? (Amazon E-Mail inside)

    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Moin!

      Hab bei meiner ersten Amazon-Bestellung gleich ein größeres Sümmchen auf den Kopf gehauen. Nun kam die folgende E-Mail, die einfach in der heutigen Zeit schon ein bisschen übel riecht. Ich will natürlich nicht an eine mir unbekannte Quelle ein Fax mit meinem Kontoauszug schicken. Zumal ich eh eigentlich nur Online-Banking mache und keine Auszüge ziehe. Besonders das Zeug von wegen "Telefonauskunft kann keine Angaben machen" gibt mir zu denken. Jemand von euch sowas schon mal gehabt?


      _______________________________________________________________

      Guten Tag,

      leider konnte Ihre Bestellung noch nicht bearbeitet werden.

      Zum Abgleich Ihrer Zahlungsdaten benötigen wir Ihre Unterstützung.

      Wir bitten Sie, uns einen aktuellen Kontoauszug per Fax zukommen zu lassen, aus dem Kontoinhaber und Kontonummer hervorgehen. Kontovorgänge, welche nicht zur Verifizierung Ihrer Zahlungsdaten benötigt werden, können geschwärzt werden.

      WICHTIG: Geben Sie bitte unbedingt Ihre Bestellnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, um die Bearbeitung Ihres Faxes innerhalb von 24 Stunden zu gewährleisten. Wir sind unter folgender Faxnummer zu erreichen:

      0941-788-78-240 (aus Deutschland)
      +49-941-788-78-240 (alle anderen Länder)

      Bitte beachten Sie, dass wir aus Sicherheitsgründen keine Dateianhänge öffnen können.

      Nach erfolgter Überprüfung werden wir Sie umgehend per E-Mail benachrichtigen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Ihre Bestellung nur nach erfolgreichem Datenabgleich weiter bearbeitet werden kann.

      Ihr Kundenkonto ist bis auf weiteres nicht zugänglich. Bitte öffnen Sie kein neues Kundenkonto.

      Sollten Sie keinen Zugang zu einem Faxgerät haben, so können Sie uns den Kontoauszug auch per Post zusenden. Unsere Adresse lautet:

      Amazon.de GmbH
      Abteilung: Adressen-Bestätigung
      Gewerbepark D55
      D-93059 Regensburg

      Wir empfehlen jedoch die Zusendung per Fax, da deren Bearbeitung schneller vonstatten geht.

      Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese Sicherheitsmaßnahmen, die zum Schutz unserer Kunden durchgeführt werden und den Missbrauch Ihrer Zahlungsdaten verhindern soll. Hierdurch eventuell entstehende Verzögerungen bitten wir zu entschuldigen.

      Bitte beachten Sie: Unser Kundenservice kann Ihnen hierzu keine Auskunft per Telefon geben. Um Ihre Bestellung so schnell wie möglich bearbeiten zu können, folgen Sie bitte den obigen Anweisungen.

      Freundlich grüßt,

      Amazon.de
      Adressen-Bestätigung
      http://www.amazon.de
  • 12 Antworten