P.S. helft den verarschten Leuten vom Backgammon Bonus

    • eselchen
      eselchen
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2005 Beiträge: 115
      Sehr geehrter Korn, Lieber Matthias,

      Auch wenn ich noch nicht lange auf Party Poker spiele so ist mir duchaus aufgefallen das die P.S. Community sehr viele aktive Spieler bei Party Poker stellt. Mir geht es vor allem darum, das PartyPoker anscheinend mit den Leuten macht was sie wollen.

      Der Bonus war gecleart, in meinem account und Party Poker denkt sich immer mehr Schikanen im Nachhinein aus um IHRE!! Fehler auszubessern.

      Das war bisher bei der Aktion so wo man für 100 Dollar 10 Raked Hands brauchten, anschließend 700 so weit ich das in Erinnerung hatte und genauso ist es jetzt mit dem Punkte System passiert.

      Der Server war mehrmals in den letzten Monaten down und der Support ist eine zumutung.

      Wie man hier lesen kann, überlegen es sich sehr sehr viele Spieler Party Poker zu verlassen und das würde euch genauso Schaden wie Party Poker. Wie viele Leute haben den Bonus kassiert? Viele aus dem Forum, aus dem 2+2 Forum und diversen anderen Foren. Jedoch nehme ich an wenn Party Poker wegen dieses Fehler nicht so einen Aufstand machen würde kommt ihnen die Sache billiger als wenn sie Spieler verliern, negative Berichte haben und vor allem viel Geld durch zukünftige Spieler verliern als ihnen ihr eigener Fehler kostet.

      P.S. hat einen gewissen Einfluss auf Party Poker, man könnte hier von oberster Stelle intervenieren Party Poker aufzeigen, das es deren Fehler war und nicht der Fehler von Spielern die Fehler von Party Poker ausnutzen.

      Auch wenn ich nur ein kleiner Silber Member bin, man sollte viele kleine User nicht unterschätzen. Ziehen alle Leute ihr Geld von Party Poker ab, würde ich meinen schadet dies P.S. viel viel mehr als Party Poker.

      In diesem Sinne, hoffe ich man hilft vielen verarschten Usern und stellt einen der Herren in der Chefetage zur Rede.

      Macht den Herren klar, sehr viele Spieler meinen es ERNST, NIE mehr bei Party Poker zu spielen!

      In diesem Sinn, kann ich nur hoffen ich bekomme meinen geclearten 100 $ Bonus, ansonsten verdient Party Poker keinen Cent mehr und P.S. ebenfalls keinen Cent mehr an einer erspielten Rake!

      An alle Moderatoren, ich habe diese Bitte an Matthias und Korn gerichtet, vorn mir aus schließt den Beitrag aber bitte löscht ihn nicht!
  • 87 Antworten
    • r3fl3x
      r3fl3x
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2005 Beiträge: 15
      ich hab extra eingecasht wegen dem bonus, wenn das jetzt nicht mehr klappt wechsel ich ende august
    • SkyRunner
      SkyRunner
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2005 Beiträge: 1.658
      Mal ernsthaft: Klar war es immer wieder lustig Lücken im System auszunutzen (Beispiel: Deposit-Bonus oder jetzt das hier). Daß all dies nicht im Sinne der Erfinder ist/war, war uns auch allen klar.

      Bevor hier aber von "verarschten Leuten" gesprochen wird, würde ich mal drüber nachdenken wer hier wen verarschen wollte.

      Diverse Promo-Aktionen bringen Dir über das Jahr gerechnet nen 4-stelligen Dollar-Betrag. Könnte man u.a. in Baldrian-Tropfen investieren würde ich vorschlagen...

      Just my 2 cents, womit ich meine Kandidatur zum "Community-Member des Monats" wohl zurückziehen kann ( :D ), aber die momentane Stimmungs-Mache ist, so meine bescheidene Meinung, ziemlich unerträglich (generell gesehen, nicht auf diesen Thread bezogen)...
    • zacman
      zacman
      Global
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 816
      Original von SkyRunner
      Mal ernsthaft: Klar war es immer wieder lustig Lücken im System auszunutzen (Beispiel: Deposit-Bonus oder jetzt das hier). Daß all dies nicht im Sinne
      Wie kommst Du darauf, dass es eine Lücke im System war oder von irgendwem ausgenutzt wurde? Beim Bonus hiess es man soll 3500USD einsetzen. Da sich die wenigsten mit Backgammon auskennen und auch nirgends erlaeutert wurde, was das bedeutet, haben eben ein paar rumprobiert und herausgefunden, dass PP wohl darunter meint, dass man mindestens 3500USD Limit spielt. Das haben die meisten dann getan und den Bonus dadurch gecleared. Dass PP hinterher die Bedingungen ändert, verstößt gegen ihre T&C und stellt einen Vertragsbruch dar.
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      Dass PP hinterher die Bedingungen ändert, verstößt gegen ihre T&C und stellt einen Vertragsbruch dar.

      Vertagsbruch?

      Standard Promotional Terms and Conditions
      10. PartyGaming reserves the right to modify, alter, discontinue or terminate a promotion at any time for any reason whatsoever, with or without notice. Further, these Standard Promotional Terms and Conditions may be modified or amended at any time by PartyGaming by the posting of new terms herein. It is your sole responsibility to check these Standard Promotional Terms and Conditions and any applicable specific promotional offer terms before accepting any promotional offer.
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Original von garten309
      Dass PP hinterher die Bedingungen ändert, verstößt gegen ihre T&C und stellt einen Vertragsbruch dar.

      Vertagsbruch?

      Standard Promotional Terms and Conditions
      10. PartyGaming reserves the right to modify, alter, discontinue or terminate a promotion at any time for any reason whatsoever, with or without notice. Further, these Standard Promotional Terms and Conditions may be modified or amended at any time by PartyGaming by the posting of new terms herein. It is your sole responsibility to check these Standard Promotional Terms and Conditions and any applicable specific promotional offer terms before accepting any promotional offer.
      Ja, aber sie dürfen es nicht RßCKWIRKEND.
      Wenn sie dir einmal 100$ bonus gegeben haben, ist das DEIN geld, und auch wenn sie die bonusbedingungen ändern, betrifft das nur laufende und zukünftige boni.
    • eselchen
      eselchen
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2005 Beiträge: 115
      Original von Kugelfang
      Original von garten309
      Dass PP hinterher die Bedingungen ändert, verstößt gegen ihre T&C und stellt einen Vertragsbruch dar.

      Vertagsbruch?

      Standard Promotional Terms and Conditions
      10. PartyGaming reserves the right to modify, alter, discontinue or terminate a promotion at any time for any reason whatsoever, with or without notice. Further, these Standard Promotional Terms and Conditions may be modified or amended at any time by PartyGaming by the posting of new terms herein. It is your sole responsibility to check these Standard Promotional Terms and Conditions and any applicable specific promotional offer terms before accepting any promotional offer.
      Ja, aber sie dürfen es nicht RßCKWIRKEND.
      Wenn sie dir einmal 100$ bonus gegeben haben, ist das DEIN geld, und auch wenn sie die bonusbedingungen ändern, betrifft das nur laufende und zukünftige boni.
      so ist es, wenn ich den bonus erspielt habe, er auf meinem geld ist dann gehört er mir.

      Ich habe zu den Konditionen gespielt die angegeben wurden, diese nachträglich ändern ist VERTRAGSBRUCH!

      Wenn die Bedingungen geändert werden, zB ab 20 Uhr neue Bedingungen gelten, dann für alle die ab 20 Uhr den Bonuscode eingeben, jedoch WARUM für Leute die bereits den Bonus erhalten haben?

      Das ist für mich Willkür, verarsche und Vertragsbruch!
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      In keinster Weise haben wir auf den Backgammon Bonus hingewiesen noch jemanden dazu ermutigt, ihn zu nutzen. Das Ding hat uns btw gut und gerne 20k Dollar gekostet, was aber im Grunde gar nicht schlecht ist wenn dadurch die Leute (also ihr) ihre Poker BR etwas aufstocken können.

      Dass der Bonus wie er von Party vergeben wurde ein Fehler war, sollte auch jedem mit gesundem Menschenverstand klar sein. In dem Bonus Terms heißt es ja, man müsste $3500 setzen, und eben nicht nur $3,5 wie es bisher der Fall war. D.h. PartyPoker hält sich sehrwohl an die eigenen Terms, nur haben sie vorher den Bonus fälschlicherweise auch an Leute vergeben, die eben nur $3,5 gesetzt haben.

      Daher werde ich mich in diese Sache im Namen von PokerStrategy.de nicht einmischen.



      Das heißt natürlich nicht, dass du nun auf verlorenem Posten stehst: Ich denke eine sinnvolle Mail an den PartyGammon Support sollte die Sache aus der Welt schaffen können.
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      Inwiefern hat Euch der Bonus denn Geld gekostet, wenn ich fragen darf?
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von zacman
      Original von SkyRunner
      Mal ernsthaft: Klar war es immer wieder lustig Lücken im System auszunutzen (Beispiel: Deposit-Bonus oder jetzt das hier). Daß all dies nicht im Sinne
      Wie kommst Du darauf, dass es eine Lücke im System war oder von irgendwem ausgenutzt wurde? Beim Bonus hiess es man soll 3500USD einsetzen. Da sich die wenigsten mit Backgammon auskennen und auch nirgends erlaeutert wurde, was das bedeutet, haben eben ein paar rumprobiert und herausgefunden, dass PP wohl darunter meint, dass man mindestens 3500USD Limit spielt. Das haben die meisten dann getan und den Bonus dadurch gecleared. Dass PP hinterher die Bedingungen ändert, verstößt gegen ihre T&C und stellt einen Vertragsbruch dar.
      Dies stimmt btw nicht. 3500 Dollar sezten heißt einfach dass man 3500 Dollar setzt.
      Es heißt nicht, dass man $3,5 setzt in einem game wo man maximal $3500 hätte setzen können.

      Es wurden also keine Terms geändert, sondern die Terms wurden lediglich vorher von der relativ inkompetenten PartyPoker IT falsch gecodet - wie es ja schon oft der Fall war.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von Merlinius
      Inwiefern hat Euch der Bonus denn Geld gekostet, wenn ich fragen darf?
      Er wird uns vom Rake abgezogen.
    • icerain
      icerain
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2005 Beiträge: 1.023
      Original von Korn
      Original von Merlinius
      Inwiefern hat Euch der Bonus denn Geld gekostet, wenn ich fragen darf?
      Er wird uns vom Rake abgezogen.
      oO Darf man fragen, warum die euch das vom Rake abziehen, wenn die Mist bauen? Weil ihr seid doch Poker und nicht BG oO
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von icerain
      Original von Korn
      Original von Merlinius
      Inwiefern hat Euch der Bonus denn Geld gekostet, wenn ich fragen darf?
      Er wird uns vom Rake abgezogen.
      oO Darf man fragen, warum die euch das vom Rake abziehen, wenn die Mist bauen? Weil ihr seid doch Poker und nicht BG oO
      Naja, keine Sorge, wir würden schon was machen wenn es uns sehr stören würde, aber ehrlich gesagt find ich es ganz gut, dass durch diese Aktion viele unserer Leute nun ihre BR pushen können. Auf lange Sicht zahlt sich dass vielleicht sogar finanziell für uns aus, auf jeden Fall führt es hoffentlich zu einer größeren Kundenzufriedenheit.
    • habi5586
      habi5586
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 1.532
      wenn denn mal alle eine passende BR gehabt hätten ;)
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von eselchen

      so ist es, wenn ich den bonus erspielt habe, er auf meinem geld ist dann gehört er mir.
      Ich habe zu den Konditionen gespielt die angegeben wurden, diese nachträglich ändern ist VERTRAGSBRUCH!
      wieso die bedingungen waren doch das man für $3500 spielt
      um den bonus zu clearen und nicht 7 mal ein limit von $500 einstellt
      und für $3,50 spielt.
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      Original von Korn
      Original von Merlinius
      Inwiefern hat Euch der Bonus denn Geld gekostet, wenn ich fragen darf?
      Er wird uns vom Rake abgezogen.
      Achso, das wusste ich natürlich nicht. Dann zahlt PartyPoker praktisch keinen einzigen Bonus, weil im Endeffekt als wieder über ps.de eingespart wird (sofern die Mitglieder den nötigen Rake produzieren)?
    • zacman
      zacman
      Global
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 816

      Original von Korn
      Des stimmt btw nicht. 3500 Dollar sezten heißt einfach dass man 3500 Dollar setzt.
      Das ist lediglich Deine Auslegung und Ansicht. Da Du aber nur PokerStartegy vertrittst und nicht Backgammon Startegy, hast Du sicherlich auch nicht sehr viel mit PartyGammon zu tun, so dass es sich bei Deiner ßusserung lediglich um die bloße Vermutung eines Unbeteiligten handelt.

      Wie "wager" zu definieren ist, wurde nicht in den T&C erläutert und musste daher ausprobiert werden. Und was die Gammon Software macht, ist wie es auszulegen ist und nicht Deine ßbersetzung/Meinung für das Wort.
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      lol boni werden vom rakeback abgezogen?
      party überascht mich immer wieder
    • klay
      klay
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2005 Beiträge: 3.213
      Original von Merlinius
      Original von Korn
      Original von Merlinius
      Inwiefern hat Euch der Bonus denn Geld gekostet, wenn ich fragen darf?
      Er wird uns vom Rake abgezogen.
      Achso, das wusste ich natürlich nicht. Dann zahlt PartyPoker praktisch keinen einzigen Bonus, weil im Endeffekt als wieder über ps.de eingespart wird (sofern die Mitglieder den nötigen Rake produzieren)?
      Ich glaub wenn dann zahlt PS.de nur einen bestimmten % Satz der Boni.
    • Justus
      Justus
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2005 Beiträge: 1.846
      jeder halbwegs vernünftig denkende mensch weiss doch ganz genau dass partypoker mit sicherheit nicht meinte in 5min ein paar spiele zu öffnen, nen halben dollar zu setzen und sofort aufzugeben - das ganze war einfach nur falsch programmiert und das war von anfang an jedem bewusst.
      dass party nun manchen probleme mit der auszahlung macht ist verständlich, letztendlich ist das aber doch genauso einfach zu umgehen - setzt euch mit den $96 an nen NL100 tisch mitm kumpel, verliert es an ihn, er casht es aus und schickts euch per neteller oder auf stars oder sonstewas, dann habtihr nochma $3 rake bezahlt und es bleiben euch immer noch $93...

      diese vertragsbruchlaberei ist wohl mit der grösste blödsinn den ich hier gelesen habe, erst nen völlig offensichtlichen bug ausnutzen (in jedem onlinegame wie z.B. den RTS wie scbw oder wc3 ist das cheaten und führt zur disqualifikation - ich dachte hier kommen soviele aus dem bereich, da weiss man das doch) und dann noch beschweren wenn einem das auscashen erschwert wird lol...