Umstieg/Ergänzung FL -> Omaha

    • lasker500
      lasker500
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2007 Beiträge: 115
      Hallo Zusammen,

      spiele bisher FL und möchte mich nun auch mit Omaha beschäftigen, da ich jetzt mehrfach gelesen habe, es sei abwechslungsreicher als Texas Holdem.
      Was muss ich vor allem beachten, ist es wirklich abwechslungsreicher? Wer hat da Erfahrungen von denen ich profitieren kann.

      Danke Jo
  • 5 Antworten
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      naja am anfang ueberwiegt der "man hab ich ne geile hand" effekt wenn man oefter "holdem monster" (ui nen FH, verdammt es ist nen underfull) floppt oder das "oh ist die hand schoen" (AK54ds, zitat freundin) gefuehl aber gerade auf den micro stakes (was fuern limit willste denn spielen?) ist schon arges nut peddling angesagt.
      also tightes ABC poker und vielen laydowns gg calling stations, die halt oefter treffen in omaha^^

      kann durchaus langweilig und aetzend werden mit der zeit, profitabel ists auf jeden fall (obwohl ich da atm auch meine zweifel habe ^^)
      auf hoeheren limits wirds dann imo durchaus interessanter, wenn gegner auch folden koennen und es auch sinnvoller ist kleinere edges zu pushen.

      generell musste dir aber im klaren sein, dass die varianz gegenueber FL holdem um ein vielfaches hoeher sein wird, ich wuerde dir fuers erste sehr solides BRM empfehlen.

      ansonsten donk dochn bischen auf den micros rum und schau obs dir gefaellt
    • KorW
      KorW
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2007 Beiträge: 940
      ich hab vor 2 wochen mal nen shot auf die omaha-micros gemacht und war hellauf begeistert. und entschied: ich bleibe.

      wie eule schon sagte. tightes abc-poker und es ist leichteres geld als wenn es auf der straße liegen würde.
      allerdings ist die varianz da wirklich ein arschloch, das muss man auch sagen.
      trotzdem macht es mir ne menge spaß und ich denke dass ich da von derzeit plo10 schon bald mal auf plo25 shotten werde.

      also schön auf gute karten mal nen bisschen warten und sich freuen wenn die maniacs alles reinbuttern
    • Toomaas
      Toomaas
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 223
      Hi. Mir gehts ähnlich wie lasker. Spiele aktuell FLHE 0,50/1,00 SH und würd auch gern mal in PLO reinschauen.

      Original von suitedeule
      generell musste dir aber im klaren sein, dass die varianz gegenueber FL holdem um ein vielfaches hoeher sein wird, ich wuerde dir fuers erste sehr solides BRM empfehlen.
      --> Was verstehst Du unter nem soliden BRM. So wie es im Strategiebereich vorgeschlagen wird, also 50 BuyIns = 5.000 BB?
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      yo 50 is gut auf jeden fall, kommt halt auch drauf an wie du massive swings verpackst
    • lasker500
      lasker500
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2007 Beiträge: 115
      so habe mal gerade 20 $ verzockt :D hat trotzdem Spaß gemacht und ist recht abwechslungsreich.
      Brauche aber noch ne Zeit lang bis ich daß mit dem Pot verstanden habe.
      Ich glaube ich kann Gefallen daran finden