Abi NRW

    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Moin.
      Mache Montag in NRW mein Abi in Deutsch und wollt mal fragen ob's hier noch andere Leidensgenossen gibt?
      Was lernt ihr? Wie kann man sich da am besten drauf vorbereiten. Hab kein plan davon...
      Hab mir nur die Abituranforderungen ausgedruckt, aber iwie helfen mir die auch nicht richtig weiter....
  • 163 Antworten
    • Kraterspalter
      Kraterspalter
      Gold
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 4.788
      deutsch lernen scheiss drauf :D
    • hipe
      hipe
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 5.116
      hab deutsch gk abi in hessen gemacht... und mit nur bei den büchern zusammenfassung durchgelesen und mir die epochen angeguckt, dann noch lyrik stilmittel gelernt un das wars (waren max. 3h am wochenende davor).... zum glück kam lyrik romantik <> expressionismus dran, ham wir extra geübt gehabt, also wars np :)
    • ehrm
      ehrm
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 1.536
      hessen abi schaffen schaffen in bawü auch die hauptschüler ;)
      nrw auch :P
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von hipe
      hab deutsch gk abi in hessen gemacht... und mit nur bei den büchern zusammenfassung durchgelesen und mir die epochen angeguckt, dann noch lyrik stilmittel gelernt un das wars (waren max. 3h am wochenende davor).... zum glück kam lyrik romantik <> expressionismus dran, ham wir extra geübt gehabt, also wars np :)
      Das ist eig auch meine Line, aber dacht mir das hier evtl andere GKler sind, die vllt noch Tipps haben was man genau machen könnte.
      Ich mein ich hab im GK nur 6,5 Punkte avg und denk mir das man dann mit der Klausur da noch einiges reissen kann :D
    • Quaalude
      Quaalude
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 2.043
      Original von castaway
      Moin.
      Mache Montag in NRW mein Abi in Deutsch und wollt mal fragen ob's hier noch andere Leidensgenossen gibt?
      Was lernt ihr? Wie kann man sich da am besten drauf vorbereiten. Hab kein plan davon...
      Hab mir nur die Abituranforderungen ausgedruckt, aber iwie helfen mir die auch nicht richtig weiter....
      Die Anforderungen sind doch ziemlich eindeutig.
      Du musst über die drei behandelte Lektüren sowie über die Hintergründe der jeweiligen Epoche Bescheid wissen und in der Lage sein, eine Auszug aus einem fiktionalen Text zu analysieren.
      Ansonsten können die Vorschläge ja nur eine Analyse von einem Gedicht, was höchstwahrscheinlich aus dem Barock stammen wird, oder eine Sachtextanalyse über Sprachtheorie und / oder Massenmedien umfassen.

      Zu den drei behandelten Lektüren an sich kann ich dir http://www.rither.de/a/deutsch/ empfehlen und für die Hintergründe der jeweiligen Epochen eignet sich http://www.literaturwelt.com/epochen.html ganz gut.
      Zur Lyrik im Barock brauchst du eigentlich nur http://www.literaturwelt.com/epochen/barock.html und natürlich eine normale Gedichtanalyse.

      Bei den restlichen Themen würde ich einen Blick in Sachtextanalysen werfen und zum Thema Massenmedien mal was zu Postman und Enzensberger lesen. Für das Thema der Sprachtheorien solltest dir hauptsächlich was über Bühler, Saussure und Chomsky zusammengooglen.

      Ist eigentlich nicht wirklich viel Stoff zum Lernen, die Hauptsache ist eh, dass man die Analysentechniken beherrscht und etwas Hintergrundwissen zum jeweiligen Thema anbringen kann.
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      lol abi nrw
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Führ Deutsch Abbi lernen is doch voll dooff. Kan mann doch auch one...
    • Tromeo
      Tromeo
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2006 Beiträge: 1.014
      wer das alphabet kann, besteht auch easy die deutsch lk prüfung in nrw ;)
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von Quaalude
      Original von castaway
      Moin.
      Mache Montag in NRW mein Abi in Deutsch und wollt mal fragen ob's hier noch andere Leidensgenossen gibt?
      Was lernt ihr? Wie kann man sich da am besten drauf vorbereiten. Hab kein plan davon...
      Hab mir nur die Abituranforderungen ausgedruckt, aber iwie helfen mir die auch nicht richtig weiter....
      Die Anforderungen sind doch ziemlich eindeutig.
      Du musst über die drei behandelte Lektüren sowie über die Hintergründe der jeweiligen Epoche Bescheid wissen und in der Lage sein, eine Auszug aus einem fiktionalen Text zu analysieren.
      Ansonsten können die Vorschläge ja nur eine Analyse von einem Gedicht, was höchstwahrscheinlich aus dem Barock stammen wird, oder eine Sachtextanalyse über Sprachtheorie und / oder Massenmedien umfassen.

      Zu den drei behandelten Lektüren an sich kann ich dir http://www.rither.de/a/deutsch/ empfehlen und für die Hintergründe der jeweiligen Epochen eignet sich http://www.literaturwelt.com/epochen.html ganz gut.
      Zur Lyrik im Barock brauchst du eigentlich nur http://www.literaturwelt.com/epochen/barock.html und natürlich eine normale Gedichtanalyse.

      Bei den restlichen Themen würde ich einen Blick in Sachtextanalysen werfen und zum Thema Massenmedien mal was zu Postman und Enzensberger lesen. Für das Thema der Sprachtheorien solltest dir hauptsächlich was über Bühler, Saussure und Chomsky zusammengooglen.

      Ist eigentlich nicht wirklich viel Stoff zum Lernen, die Hauptsache ist eh, dass man die Analysentechniken beherrscht und etwas Hintergrundwissen zum jeweiligen Thema anbringen kann.
      Danke :)
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von eplc
      Führ Deutsch Abbi lernen is doch voll dooff. Kan mann doch auch one...
      ohne Deutsch oder ohne lernen??

      Original von Tromeo
      wer das alphabet kann, besteht auch easy die deutsch lk prüfung in nrw ;)
      Bin aber GK. Gut, kann aber dafür das alphabet auch net....
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Original von castaway
      Original von eplc
      Führ Deutsch Abbi lernen is doch voll dooff. Kan mann doch auch one...
      ohne Deutsch oder ohne lernen??
      peides
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von eplc
      Original von castaway
      Original von eplc
      Führ Deutsch Abbi lernen is doch voll dooff. Kan mann doch auch one...
      ohne Deutsch oder ohne lernen??
      peihdes
      FYP

      Finde wenn man schon Mod ist sollte man wenigstens Deutsch können....
    • danielH88
      danielH88
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2007 Beiträge: 269
      Bei uns gehts schon übermorgen rund (BaWü, auch Deutsch), kann man eh nicht viel drauf lernen...
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von danielH88
      Bei uns gehts schon übermorgen rund (BaWü, auch Deutsch), kann man eh nicht viel drauf lernen...
      Haste überhaupt wirklich was "gelernt"?
    • Folder1706
      Folder1706
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 352
      ich wußte nicht, dass sich das in NRW abitur nennen darf :D
    • Whitelord
      Whitelord
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 3.323
      Mach auch am Montag Abi, hab aber Deutsch LK.

      Wegen den Epochen fand ich besonderes http://www.abicast.de gut.

      Da erklärt ne Lehrerin den Epochenwechsel im Bezug auf "Irrungen, Wirrungen" und "Emilia Galotti".

      Aber man kann es auch schaffen, wenn man nix macht.
    • GerTimmey
      GerTimmey
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 1.454
      Original von castaway
      Bin aber GK. Gut, kann aber dafür das alphabet auch net....
      Kannst das nur auf Englisch, wa ^^ Haste eigentlich schon aufgehört BBV zu lesen? morgen in einer Woche is schon so weit mit Englisch :D
      Warum nimmste auch Deutsch im Abi, das komplizierteste Fach ever. Dabei is Mathe doch so easy.
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von Whitelord
      Mach auch am Montag Abi, hab aber Deutsch LK.

      Wegen den Epochen fand ich besonderes http://www.abicast.de gut.

      Da erklärt ne Lehrerin den Epochenwechsel im Bezug auf "Irrungen, Wirrungen" und "Emilia Galotti".

      Aber man kann es auch schaffen, wenn man nix macht.
      Schaffen ja. Aber ich will mehr als die 6 Punkte die ich so hab....

      Original von Folder1706
      ich wußte nicht, dass sich das in NRW abitur nennen darf :D
      Seit letzem Jahr sogar Zentralabitur....:D
    • danielH88
      danielH88
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2007 Beiträge: 269
      Original von castaway
      Original von danielH88
      Bei uns gehts schon übermorgen rund (BaWü, auch Deutsch), kann man eh nicht viel drauf lernen...
      Haste überhaupt wirklich was "gelernt"?
      Naja, im Unterricht eben die Lektüren durchgenommen, aber man kann auch etwas anderes machen, z.B. Gedichtinterpretation, Textanalyse, Erörterung oder nen Essay. Da braucht man die kack Bücher nicht. Ich hab mir, bzw. werde mir noch, Reimschema, rhetorische Figuren und ein wenig Versmaße anschauen, da ich die Gedichtinterpretation machen will. Für den Essay oder eine Erörterung kann man sich im Grunde gar nicht vorbreiten, das ist dann Plan B :P