Elephant auf zwei Rechnern?

    • Cloakroom
      Cloakroom
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 581
      Ich habe zwar schon PT und PA, werde wahrscheinlich dann auch bald auf den Epephant umsteigen, wenn ich die 2k Punkte gemacht habe.

      Ich habe aber eine Frage. Bedauerlicherweise führe ich eine Fernbeziehung was zur Folge hat, dass ich immer mal wieder bei meiner Freundin in Österreich bin. Von dort poker ich dann auch relativ regelmässig.

      Wäre es möglich, den Elephant auf zwei verschiedene Rechner zu spielen und zu nutzen?

      Meine Freundin pokert übrigens auch dank PS und würde den Elephant wahrscheinlich auch in drei oder vier Monaten "erspielt" haben. Spätestens dann würde sich auch die Frage stellen, wie es funktioniert, wenn ich über ihren Rechner an die Tische gehe.
  • 24 Antworten
    • kirre
      kirre
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 393
      Ich schliesse mich mal der Anfrage an.
      Auf wieviel Rechner werde ich die Lizenz vom Elephant für 2k SP nutzen dürfen?
      Wenn nur ein Rechner genutzt werden darf, wird es die Möglichkeit eine zusätzliche Lizenz zu erwerben geben?
    • nemron
      nemron
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 219
      Das wäre für mich auch interessant..

      Kann mann denn die Datenbank irgendwie exportieren und "mitnehmen"?
    • RealRauch
      RealRauch
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 517
      Das geht inhaltlich so in die Richtung in die ich auch nachfragen wollte.
      Eine nicht unerhebliche anzahl von Leuten wird den Elephant auf einem Desktop und einem Notebook verwenden wollen, daher 2 Fragen

      1. Gibt es eine Lizenz her den Elephant auf 2 Rechnern zu installieren.
      2. Gibt es eine Moglichkeit eine 2 Wege-Replikation der Datanbank durchzuführen ?
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      :heart: deine freundin pokert!
    • RealRauch
      RealRauch
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 517
      Original von RARichie69
      :heart: deine freundin pokert!
      Woher du wissen? :heart:
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      Original von RealRauch
      Original von RARichie69
      :heart: deine freundin pokert!
      Woher du wissen? :heart:
      nicht deine....

      die freundin vom threat opener
    • Mornorak
      Mornorak
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 368
      Ich möchte die Frage nach den Lizenzen auf mehreren Rechnern mal etwas anders stellen.

      Ich poker daheim auf einem Laptop und einem Desktop-Rechner.

      Ich habe mir selbst ein Tool geschrieben um die Hände zu importieren und die aktuellen Mitspieler am Tisch mit den Statistiken anzuzeigen.
      Dabei habe ich auf einem zentralen Rechner eine MYSQL-DB laufen.
      Auf jedem der 'Poker'-Rechner läuft ein Access-Clientl. der die Daten vom jeweiligen Rechner nimmt und in die zentrale MYSQL-DB inserted.
      Ergo : Zentrale DB und dezentraler Client.

      Ist sowas mit dem Elephant auch möglich?
      Sprich : Elephant Client auf mehreren Rechnern und Postgres DB auf einem zentralen Rechner?

      Gruß
      Mornorak
    • Cloakroom
      Cloakroom
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 581
      Ja, sie pokert ein wenig auf NL 10 und 25. :)
    • fuzzles
      fuzzles
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 1.419
      Original von Mornorak
      Ich möchte die Frage nach den Lizenzen auf mehreren Rechnern mal etwas anders stellen.

      Ich poker daheim auf einem Laptop und einem Desktop-Rechner.

      Ich habe mir selbst ein Tool geschrieben um die Hände zu importieren und die aktuellen Mitspieler am Tisch mit den Statistiken anzuzeigen.
      Dabei habe ich auf einem zentralen Rechner eine MYSQL-DB laufen.
      Auf jedem der 'Poker'-Rechner läuft ein Access-Clientl. der die Daten vom jeweiligen Rechner nimmt und in die zentrale MYSQL-DB inserted.
      Ergo : Zentrale DB und dezentraler Client.

      Ist sowas mit dem Elephant auch möglich?
      Sprich : Elephant Client auf mehreren Rechnern und Postgres DB auf einem zentralen Rechner?

      Gruß
      Mornorak
      das geht sowohl mit pt2,pt3, holdem manager, pokerev,notesnl und natuerlich auch mit dem elephant ;)
    • Bluejanis
      Bluejanis
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 2.991
      aber was wirklich interessant wär, wär ne synchronisations-schnittstelle, die einem die ganze arbeit abnimmt =)
    • Cloakroom
      Cloakroom
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 581
      Liest hier denn kein Offizieller mit der Auskunft erteilen kann? Ich würde ungern ein Ticket schreiben.... :(
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      Original von Bluejanis
      aber was wirklich interessant wär, wär ne synchronisations-schnittstelle, die einem die ganze arbeit abnimmt =)
      du kannst ne postgresql datenbank auf einem server laufen lassen und dich mit dem connecten soweit ich weiß ;)
    • Bluejanis
      Bluejanis
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 2.991
      Original von Sequeezer
      Original von Bluejanis
      aber was wirklich interessant wär, wär ne synchronisations-schnittstelle, die einem die ganze arbeit abnimmt =)
      du kannst ne postgresql datenbank auf einem server laufen lassen und dich mit dem connecten soweit ich weiß ;)
      gibts solche server denn einfach so? bzw kann man auf eigenem webspace einen einrichten? und wie is dann die geschwindigkeit?
      ist halt so, dass ich zu hause pc hab und laptop mit dem ich dann unterwegs auch pokere und würd gern dann zu hause direkt die HHs davon haben
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Wie schon korrekt angemerkt, wird es sowas integriert im Elephant nicht geben.

      Hat einfach den Grund, dass über das DBMS (in diesem Fall postgreSQL) sowas schon möglich ist. Du kannst einen SQL-Server von mehreren Clients ansprechen, ob dein Webspace das kann, hängt von deinem Paket, die Standarddingre haben afaik aber kein postgreSQL. Im Zweifel mal in deinem Paket nach schauen. Ansonsten kannst du sowas auch zuhause laufen lassen und von fern drauf zugreifen.

      Alternativen gäbs auch z.B.:

      • Handhistories rumkopieren
      • die Datenbanken auf einer externen Platte mit transportieren
      • Backups von den Datenbanken zu transportieren
      • etc.
    • RealRauch
      RealRauch
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 517
      Original von galam
      Wie schon korrekt angemerkt, wird es sowas integriert im Elephant nicht geben.

      Hat einfach den Grund, dass über das DBMS (in diesem Fall postgreSQL) sowas schon möglich ist. Du kannst einen SQL-Server von mehreren Clients ansprechen, ob dein Webspace das kann, hängt von deinem Paket, die Standarddingre haben afaik aber kein postgreSQL. Im Zweifel mal in deinem Paket nach schauen. Ansonsten kannst du sowas auch zuhause laufen lassen und von fern drauf zugreifen.

      Alternativen gäbs auch z.B.:

      • Handhistories rumkopieren
      • die Datenbanken auf einer externen Platte mit transportieren
      • Backups von den Datenbanken zu transportieren
      • etc.
      Das ist so leider nicht ganz richtig:
      postgres auf Webspace ist sehr unüblich und eine DB kann üblicherweise nur von den Webspaceservern aus angesprochen werden und nicht von Clients "quer" über das Inet, an die Performance möchte ich hier ohnehin nicht denken, erst recht nicht, wenn das DBMS bei mir daheim über DSL angesprochen wird.
      Richtig ist, dass es Pakete zu postgres gibt, die eine Replikation ermöglichen. Leider setzt dies Kenntnis der DB Struktur voraus und, so es denormalisierte Tablellen gibt, was anzunehmen ist, sehr schwierig, da die Aggregation in diesen Tablellen nachprogrammiert werden muss.
      Es wäre schon ausreichend, wenn es ein Tool gäbe (am besten ein Kommandozeilentool), das aus HHs oder den "Quelltabellen" eine konsistente DB erzeugen kann.
      Mir ist der hohe Aufwand einer derartigen Einrichtung bewusst, andererseits würde dies ein Alleinstellungsmerkmal für den Elephant und damit ein sehr gutes Marketingelement bedeuten.
      Eventuell wäre das etwas was man nachreichen könnte, nachdem die beabsichtigten Funktionen implementiert sind und stabil laufen.
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Nunja wie gesagt ich könnte das auf meinem Webspace, deswegen habe ich ja auch gesagt, dass es vom Paket und Provider abhängt. Aber wie gesagt (oder eben nur gedacht) ist das keine praktische Möglichkeit das anzuwenden.

      Die einfachste und wohl auch realistischste Variante wäre einfach die Datenbank auf einem externen Speichermedium zu lagern (Externe Festplatte etc.) und immer auf diese zuzugreifen. Erfordert bei der Einrichtung etwas aufwand, danach sollte es aber relativ problemlos funktionieren.

      Solche Sachen sind sicherlich denkbar, aber wie du schon richtig erkannt hast, wäre sowas ziemlich weit unten auf der todo Liste. Als Marketinginstrument schön und gut, aber ich glaube die Anzahl an Leuten die das Betrifft ist relativ gering. Danke trotzdem für den Anregung.
    • cymey
      cymey
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2007 Beiträge: 132
      Wie viel platz verbraucht den die postgrSQL-DB für ca. 100k Hände? um mal zu überlegen ob man eine externe Festplatte braucht oder nicht einfach ein 2GB usb-stick reicht?

      Wäre es nicht von PS gut zu überlegen eine DB für alle Elephant-user anzulegen auf die man dann zugreift, so dass direkter DB austausch stattfinden würde?
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      1. Hängt davon ab, meine DBs haben inzwischen 12 GB oder so.

      2. Ist verboten von den Pokerseiten
    • Bluejanis
      Bluejanis
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 2.991
      Original von galam
      2. Ist verboten von den Pokerseiten
      wo ist denn da der Unterschied zu jetzt?
    • 1
    • 2