AK in den Microlimits bei Caps

    • SyLance
      SyLance
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2006 Beiträge: 30
      Hallo an Alle,

      ich hoffe mal die Frage wurde nicht schon irgendwo beantwortet, hab kurz danach gesucht aber auf die Schnelle nichts gefunden. Falls also schon eine Antwort dazu existieren sollte, bitte einfach kurz Bescheid sagen und löschen.

      Thematik: Eintrag "Cap/Cap" bei AKs bzw. AKo im SHC.


      Diesen Eintrag kann ich noch nicht so ganz verstehen. Es ist mittlerweile so, dass in den Microlimits fast nur ps.deler spielen. Wenn ich also preflop AK habe und es läuft nach einem der zwei folgenden Fälle:
      • Ich raise, es kommt ein Reraise, ich 3-bette, es kommt Cap
      • Es kommt Raise, ich reraise, es kommt die 3-Bet
      ?( Soll ich im zweiten Fall dann überhaupt noch cappen und kann ich nicht mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass ich - wenn überhaupt - maximal noch ca. 50% Chance gegen die Reraiser bzw. Capper habe, aber wohl eher hinten liege, da mit hoher Wahrscheinlichkeit bei dem/n anderen AA oder KK liegt? Selbst bei QQ auf der anderen Seite muss ich erst mal A oder K treffen und es besteht immer noch die (kleine) Gefahr der dritten Dame.
      ?( Auch bei einem Flop, der eine Straight begünstigt werden Turn und River dann wahrscheinlich sehr teuer.
      ?( Liegt bei den anderen AA oder KK, so wird bei einem Flop mit entweder K oder A vom Verhalten der Gegner auch nicht klar, was sie haben. Ich kann bei AKs höchstens noch auf nen Flush hoffen, wenn das Board passt.
      ?( Klar, es gibt noch den Fall, dass der/die andere/n ebenfalls AK hat/haben. Auch hier ist wahrscheinlich zu unterscheiden, ob ich AKs oder AKo habe.

      Um das Ganze zusammenzufassen:

      Ist es vom Erwartungswert her überhaupt sinnvoll, die Starting Hands "AKo/s" weiterzuspielen,
      wenn preflop gecapt wird oder sich ein Cap abzeichnet?
      Wenn ja: wie weiterspielen?

      Bitte beachten: Diese Frage bezieht sich speziell auf die Microlimits, wo fast ausschließlich ps.deler spielen!

      Anfänger bittet um Hilfe und Tipps! Danke schon mal vorab!
  • 5 Antworten
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von SyLance
      Es kommt Raise, ich reraise, es kommt die 3-Bet
      Dein Reraise ist bereits die 3-Bet!

      Don
    • SyLance
      SyLance
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2006 Beiträge: 30
      Ups... verzählt... :-)

      Don hat natürlich recht. Ich als Fish eben...

      Hoffe es wird trotzdem klar was ich meinte
    • DMB2000
      DMB2000
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 76
      Es ist witzig, dass dieses Thema immer wieder aufkommt. Subjektiv habe ich auch immer das Gefühl, dass ich mit AK ständig verliere, mit KK und QQ sowieso und bei AA folden immer alle nach meinem Raise.
      Soetwas zu widerlegen ist vielleicht eine der wichtigsten Eigenschaften von Auswertungsprogrammen wie Pokertracker, -Office oder -Manager.
      Ich habe bis jetzt 17000 Hände gespielt und nur mit AA mehr Gewinn gemacht als mit AKo/s (getrennt gesehen natürlich, nicht zusammenaddiert).
      Der Vorteil von AK ist, dass man, wenn man den Flop trifft (statistisch gesehen jedes dritte mal) sofort Toppair und top/good Kicker hat.
      Eine 3bet deines Gegners muss auch nicht immer direkt AA,KK oder QQ heißen. Es wird mit viel mehr ge3bettet (ja, ich spiele auf den Micros). Sowohl AQs-ATs, KJs, und AQo als auch JJ,TT und 99 werden ganz gerne mal ge3bettet. Und gegen all diese Hände liegst du weit vorne.

      Falls du nicht die Möglichkeit hast eines der oben genannten Programme zu benutzen schlage ich dir vor das kleine Programm "Starting Hand EV" zu benutzen:

      http://www.pokerstatistics.info/handhistory.html

      Es ermittelt in wenigen Sekunden die Häufigkeit deiner gespielten Starthände und deinen Gewinn.
      Ich wette, dass du mit AKs/o mit den meisten Gewinn gemacht hast (und auf keinen Fall Verlust!)
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Die Frage bezieht sich ja nur aufs Cappen. Die Antwort lautet: Selbstverständlich! Wenn du allein vom Raiseverhalten deiner Gegner Rückschlüsse darauf ziehen kannst, was sie tatsächlich haben, verstehe ich gar nicht was du noch in den Micros machst :-)) PSler hin oder her, bisher habe ich mit AK auch nach Capping oft die dollsten Hände gesehen, aber meist nur 1 (!) die gerechtfertigt war, gerade heute, mit KK, die anderen hatten KQ, AJ und irgend einer hatte Rag. Ich hab verloren, na gut, was solls. Teuer noch dazu. Es kam ein A, ich war also vorne und hab schön den Pott geshiftet, aber dann kam halt noch der K und als der dann wieder gereraist hat wusste ich es schon und hab runtergecallt, na ja ... aber sonst, mit AK immer gut dabei :-)
    • Maturity
      Maturity
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 1.334
      Party Poker 0.05/0.10 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Maturity is Button with A, K.
      UTG calls, 3 folds, MP2 calls, MP3 calls, 1 fold, Maturity raises, 1 fold, BB 3-bets, UTG calls, MP2 folds, MP3 calls, Maturity caps, BB calls, UTG calls, MP3 calls.

      Flop: (17.40 SB) 6, Q, 3 (4 players)
      BB bets, UTG calls, MP3 calls, Maturity calls.

      Turn: (10.70 BB) A (4 players)
      BB bets, UTG calls, MP3 calls, Maturity calls.

      River: (14.70 BB) K (4 players)
      BB checks, UTG checks, MP3 bets, Maturity raises, BB folds, UTG calls, MP3 calls.

      Final Pot: 20.70 BB

      Results in white below:
      UTG has Kc Qd (two pair, kings and queens).
      MP3 has Ks Ac (two pair, aces and kings).
      Maturity has Ah Kd (two pair, aces and kings).
      Outcome: MP3 wins 10.35 BB. Maturity wins 10.35 BB.



      10 Minuten später (Ich hätte am Flop betten sollen, oder?)

      Party Poker 0.05/0.10 Hold'em (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Maturity is CO with K, A.
      3 folds, MP2 calls, 1 fold, Maturity raises, 3 folds, MP2 calls.

      Flop: (5.40 SB) J, 8, 8 (2 players)
      MP2 checks, Maturity checks.

      Turn: (2.70 BB) K (2 players)
      MP2 checks, Maturity bets, MP2 calls.

      River: (4.70 BB) 4 (2 players)
      MP2 checks, Maturity bets, MP2 calls.

      Final Pot: 6.70 BB

      Results in white below:
      MP2 has 7c 7h (two pair, eights and sevens).
      Maturity has Kh Ah (two pair, kings and eights).
      Outcome: Maturity wins 6.70 BB.