beim nachbarn aufs dach geklettert, hausfriedensbruch

    • jayIdee
      jayIdee
      Black
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 384
      waren letztens durch die woche beim kollegen (ferien), eltern waren im urlaub (ja, es wurde natürlich getrunken). beim warten aufs taxi sind ein kumpel und ich auf die idee gekommen aufs dach zu klettern und dann via den balkon wieder ins haus. das hat gut geklappt und wir haben es noch 2-3mal gemacht. was wir nicht beachtet haben ist, dass der teil an dem wir hochgeklettert sind, genauso wie das dach dem nachbarn gehört (gemietet). der bau weckt wirklich den anschein als würde das ganze zu dem

      gestern hat mich der vater angerufen, die betroffenen nachbarn wären wegen hausfriedensbruch bei der polizei gewesen, der anwalt hätte bereits gipsabdrücke der fußabdrücke im beet genommen, die weißen wände seien dreckig und die rollos wären "fast eingetreten" (sprich noch ganz?! wüsste auch nicht wieso damit etwas passiert sein soll, glaube nicht dass wir die berührt haben). darüberhinaus würde das ganze konsequenzen haben und er würde mir den hals umdrehen falls ich mich noch einmal trauen würde da aufzukreuzen.

      klar kann ich verstehen dass die nachbarn nicht gerade erfreut waren und sollten wirklich schäden irgendwelcher art entstanden sein (was ich mir beim besten willen nicht vorstellen kann, bis auf dreck an der wand natürlich) ist es selbstverständlich dass wir die begleichen würden.

      ich würde dies ja auch gerne so den nachbarn/dem vater schildern und sie mit nem guten wein/ein paar pralinen bitten, die anzeige zurückzunehmen (falls wirklich eine aufgebene wurde), allerdings finde ich das ganze einerseits so übertrieben und lächerlich dass ich geneigt bin das ganze einfach zu ignorieren und andererseits ist der vater einer bei dem es mich wirklich nicht wundern würde wenn er seine drohungen in die tat umsetzen würde. ich bin mir jedenfalls sicher dass er nicht mit sich reden ließe.

      was kann uns im schlimmstenfall passieren? kann da wirklich ne anklage wegen hausfriedensbruchs folgen, oder kann ich getrost warten und eine etwaige schadensersatzforderung begleichen?
  • 22 Antworten
    • 1
    • 2