nur Killerstarthands

    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      hab grad innerhalb von 10 mal:
      2* AKs, 1*AKo, 1*AA, 1*AQs, 1*AQo bekommen.

      hab jedesmal nach SHC geraised, hat die ersten 3 mal geklappt, danahc wurd mir kein raise mehr geglaubt und wurd 2 ma durch bad beat geschlagen, meist auf river.

      was soll man machen (also nich dass ich froh wär darüber), wenn man nur solche start hands bekommnt, soll man dann auch mal nicht raisen??

      cya
  • 7 Antworten
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      nein, einfach weiterraisen. Man Raised diese ja nicht um andere "rauszubluffen" sondern weil man wirklich Favorit Preflop ist. Nur Postflop sollte man alles objektiv betrachten und nicht versuchen diese "durchzuboxen". Wenn du durch BadBeats geschlagen wurdest, ist es halt "pech", aber diese Premium Hände nicht zu raisen wäre mathematisch falsch, da du damit value verlierst. Wenn andere dir diese Hände nicht glauben ist es zum Teil sogar besser, da du mehr Gewinn machst, wenn du was hast. (aber wie gesagt schon auf Flushes, Straights usw. aufpassen, nicht nur deine Premium Hand im Auge halten).
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      jo, danke für die info, wollt bestimmt im unterbewusstsein nur eine bestätigung :D

      aber ich raise auch oft um die hand vorzeitig zu gewinnen, weil biem flop werden ja die karten "neu gemischt" ^^
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      Ja klar, wenn man die hand vorezitig gewinnt, ist es meist ebensogut! ;)
      Nur "killerhände" (bessonders AA oder KK) eignen sich sehr oft auch um postflop gut Geld abzustauben! :)

      Ich muss zugeben, dass ich nach der 5 Premium innerhalb von kurzer Zeit zweifel ob ich sie wieder normal spielen soll. Aber dazu muss man sich dann selber "zwingen", denn spielen wie eine Maschiene ist der Schlüssel. :tongue:
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.399
      SHC auf nl anzuwenden, hmm...
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      Wie kommst du jetzt auf NL? ?(


      Edit: lol, habs gerade gesehen, ist ja im NL forum. Ich rufe die Threads immer per "neue beiträge" aus, habs übersehen wo es ist. Bin vom Einsetigerforum ausgegangen.

      Ok, dann es worklich auf NL bezogen war, können meine Beiträge gelöscht werden! *g* :rolleyes:
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      shc ausm NL forum, ich will auf jedne fall im low limit bereich nach SHC spielen, ich hab gemerkt, wenn ich davon abweiche is 1. die winrate nich so hoch und 2. kriegen, einige, wenn auch wenige respekt vor en raises, bzw bets
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Das einem beim fünften Preflop Raise in relativ kurzer Zeit keine starke Hand mehr geglaubt wird, ist schon normal. Ist doch aber gut, wenn man dann mit ner Premium Hand von deutlich schelchteren Händen gecallt wird. ;)