Limitaufstieg

    • feYVGaMbLe
      feYVGaMbLe
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2007 Beiträge: 478
      So, nach einem harten Kampf bin ich nun nach 75k Hände bei 'ner BR von 500 Dollar angekommen. Ich hatte 'ne 35k Hands Breakeven-Phase, zwei fette 8 Stacksdown und ein kleines 4 Stacksup in der Zeit. Hab' mich nicht entmutigen lassen, Hände analysiert, am Spiel gearbeitet und konzentriert weiter gespielt.

      Nun bin ich mir nicht wirklich sicher, ob ich mich an NL25 wagen sollte - spiele FR und will auf NL25 auch später auf SH umsteigen. Ich hab' echt beschissene Angst wieder absteigen müssen und das würde ich auch sehr schnell machen, sobald meine BR 3-4 Stacks leichter wär'. Auf der anderen Seite hab' ich keinen Bock mehr auf NL10 und möchte endlich für die Mühen der letzten 8 Monate belohnt werden und vorran kommen.

      Wie sehen Eure Erfahrungen mit dem Aufstieg auf NL25 aus?
      Gibt es große Unterschiede zu NL10 und spielt es sich "angenehmer" oder noch suckiger als NL10?

      Brauch mal 'n paar Tipps, Ratschläge und eventuell 'ne Ermutigung ;)
  • 3 Antworten
    • Strandbengel
      Strandbengel
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 2.252
      glückwunsch, hats einer von uns ja schonmal geschafft, ich brauch noch 5 stacks auf nl10 ;(

      cu @ nl25 :o
    • lilBuddha87
      lilBuddha87
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 494
      Frag mich nicht wieso, aber NL10 hab ich garnicht gepackt und hab trotz des hohen Rakes einfach 3er und 6er Sngs gespielt und meine BR auf $500 gebracht.

      Nachdem ich dann 30 Sngs breakeven war hat mich dieses Push or Fold zeug gelangweilt und ich hab dann angefangen FL zu zocken, nachdem das so swingy war, bin ich einfach wieder zu den Cashgames auf NL25 gegangen.
      Keine Ahnung wieso aber mir kommt NL25 so viel einfacher als NL10 vor.

      Wenn du wirklich SO viel Angst hast, dann spiel noch bis du $600 hast, dann musst du schon nen fiesen Down erwischen um abzusteigen.
      Wünsch dir jedenfalls viel Glück!

      P.S. der Umstieg auf SH ist viel grausamer ;D (geht mir zumindest so)
    • locutus24
      locutus24
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 2.465
      Mach dir keine Sorgen wegen Nl25. Spieltechnisch ist es kein Problem. Problematischer ist eher das du, so hört es sich zumindest für mich an, ein bisschen auf Scared Money sitzt was dein Spiel negativ beeinflussen würde.

      Wenn du dir nicht sicher bist, bau deine BR noch ein bisschen aus. Der psychologische Aspekt wenn du mit 600 anstelle von 500$ BR aufsteigst ist nicht zu unterschätzen. Ich hatte lange Zeit das gleiche Problem wie du, und habe es nun mit NL50, da komme ich auch noch nicht richtig klar. Einfach dran bleiben.

      Edit: das mit dem Umstieg auf SH kann ich voll unterschreiben. Nur volldonks, aber irgendwie ziehen sie mir jedes mal aufs neue Geld aus der Tasche :evil: