internetprovider

    • geezz
      geezz
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 306
      hallo,

      ich brauche einen neuen internetprovider. geschwindigkeit ist mir relativ egal. gut wäre, wenn man nicht direkt ne telefonflatrate dazu holen muss, habe ne handy flatrate.

      was könnt ihr empfehlen? sollte auch möglich sein bei umzug mitzunehmen (will in ein paar monaten umziehen).
  • 7 Antworten
    • Apfelbuch
      Apfelbuch
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 448
      Kannst ja mal Alice ansehen. Wenns läuft dann billig und gut, aber eben scheiss Service wenn was net geht. Ist aber net so schlimm dann kann man kündigen (jederzeit zum Monatsende 4 Wochen im voraus). Und da kannste ohne Fetelon bestellen.
    • geezz
      geezz
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 306
      ich hatte vorher qdsl für 29 euro, habe leider etwas zu früh gekündigt...
    • Binipoker
      Binipoker
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2007 Beiträge: 1.369
      Bin jetzt auf UnityMedia umgestiegen....

      !0000 DSL
      Digital Tv Internet u Telefon-Flat...30 Euro i.Monat, aber ersten zwei Monate frei, also 250€/jahr....Finde ist ein Hammer Preis für die Leistung, kommen ja nochmanl 70 fernsehprogramme dazu...(ob man die braucht is ne andre Frage)

      Testberichten zufolge sind Glasfaseranbieter IMMER besser als die Kupferkabel-Anbieter wie Dtelekom,Arcor etc...

      wird am 8.$. installiert, werde dann nochmal genaueres berichten....

      inkl. Digi-receiver.W-lan Router kostenlos...
      und die Glasfaserltg sollen dann auch wirklich 10000 senden, mit geringsten Schwankungen...

      Weiß aber nicht,ob das überalll verfügbar ist, NRW glaube ich schon...

      Grüße-S.
    • Binipoker
      Binipoker
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2007 Beiträge: 1.369
      ach so....Kommt aus der Fernseh-Steckdose....
    • geezz
      geezz
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 306
      ja bericht wäre top! hört sich interessant an.
      EDIT: leider bei mir nicht verfügbar
    • xVodka
      xVodka
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2005 Beiträge: 119
      Kabel Deutschland macht das ähnlich und ist, soweit ich weiß nicht nur in NRW und Hessen verfügbar.
    • DerDicke82
      DerDicke82
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 1.739
      Moin moin,

      momentan haben KabelDE und andere anbieter von Internet über das Kabelnetz noch gut lachen, da die auslastung noch nicht so groß ist, sobald das anders ist, werden die wohl auch nicht mehr an die versprochenen Geschwindigkeiten kommen!

      Außerdem hast du bei solchen Anbietern das Problem, das du nicht manuell die IP wechseln kannst, das heisst mal eben was bei Rapidshare runterladen ohne Premiumaccount ist das nicht mehr, da muss man dann wartezeit in kauf nehmen!

      Sonst bin ich aber auch ein Freund von schnellem Internet, nur es sollte Klar sein, warum KabelDE und CO momentan so gut dastehen und das das nicht ist weil die eine super tolle technik verwenden, sondern weil die noch nicht genug Kunden haben *gg*

      Gruß, Stefan