Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

was mache ich nur falsch

    • Lenchen
      Lenchen
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 4
      ich bin etwas durcheinander: ich spiele jetzt mittlerweile seit zwei wochen partypoker auf den beginnertischen fixed limit .05/.10. da bin ich ziemlich erfolgreich, da ich meine bankroll auf 60+$ gebracht habe und kann mich eigentlich nicht beschweren.
      wie es empfohlen wird, bin ich dann auf .10/.20 aufgestiegen und da traf mich ein schlag: auf einmal ging gar nichts, ich werde entweder von den ganzen reraises gezwungen mein blatt zu folden (im nachhinein erfahre ich dass sowas wie 3 4s gecapt wurde oder so) oder wenn ich z.b. A K s habe und cape, verliere ich, weil irgenjemand 10 5 s gespielt hat und auf dem river einen drilling gebaut hat u.ä. ich habe dieses limit schon zwei mal versucht: nach dem ersten mal bin ich von 60$ auf 45$ gefallen, bin dann wieder auf .05/.10 umgestiegen und fix wieder die 60$ erarbeitet. beim zweiten mal bin ich auf 54$ gefallen und habe wieder gleich zurück gewechselt. jetzt frage ich mich natürlich, was ich denn falsch mache und wieso funktioniert es nicht???
  • 4 Antworten