Ich weiss nicht mehr was hier los ist

    • GPLegend
      GPLegend
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2006 Beiträge: 159
      Was ich gerade erlebe ist echt nicht mehr feierlich. Ich kann auf der Hand haben was ich will. Ich werde von allem und alles dominiert.
      Egal wie gut die Starthände oder Madehands oder Draws oder sonstwas sind, ich bekomme nur den Arsch voll.
      Ich kann keine Two Pairs, Straights, Flush oder sonstwas gewinnen. SB vs. BB, die Gegner treffen immer genau das was sie brauchen. Meine BR steht bei 140$ und ist in den letzten 6000 Händen von 430$ runter...
      Ich schwöre Euch, es war kein Tilt dabei. Auch wenn der Graph danach aussieht.
      Ich bekomme regelmäßig richtig gute Hände, aber egel was flopt, entweder hilft es mir nicht weiter oder ich treffe TPTK, Two Pair, Trips, Sets aber nichts bringe ich durch. Ich empfinde es mittlerweile als lächerlich was die Kollegen auf dem River alles treffen. Ich cashe jetzt den Rest aus und geh auf Stars. Pervers, sag ich da nur.

  • 35 Antworten
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.995
      Ui, sieht nach bösem Downswing aus :/
      Hättest vielleicht, nachdem du 1/4-1/2 von deiner BR verloren hast, ne Pause von 5-6 Tagen einlegen sollen, falls du das nicht eh schon gemacht hast.

      Hoffe du bekommst das wieder hin =)
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Same here.

      Ich komm aus dem Kotzen nicht mehr raus...

      Letzten 12 AA nur 2 gewonnen usw...

      Seit 34000 Händen fetter lossing player auf 5/10.

      XXX


      EDIT by fry3: Bitte an die Forenregeln halten!
    • Donar
      Donar
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 234
      Kein Kommentar Snood. Spaten ...
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      XXX



      EDIT by fry3: Bitte kein Flame in der Sorgenhotline!
    • Eisfuchs
      Eisfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.150
      "bla" kann man hier höhstens zu deinem Kommentar sagen,
      geh uns bitte nicht auf die Eier mit solch sinnfreien Kommentaren:evil:

      Hier mal nen kleiner Tipp für dich aus Matthias Wahls aus "Psychologische Grundlagen - Selbstmanagement als Pokerspieler":

      "Meiner Meinung nach haben die Spielkarten (der Zufallsgenerator) keinerlei Gedächtnis, hegen keine böswilligen Absichten und unterstehen auch keinem kosmischen Plan. Ein rationale Sicht der Dinge verstärkt den Erfolg beim Pokern!"
    • Snorky
      Snorky
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2005 Beiträge: 753
      Original von Mr.Snood
      Same here.

      Ich komm aus dem Kotzen nicht mehr raus...

      Letzten 12 AA nur 2 gewonnen usw...

      Seit 34000 Händen fetter lossing player auf 5/10.

      XXX
      Ey gehts noch ??? ßberleg mal was du das schreibst ! Also entweder Du bist 14 oder ich weiss auch nicht mehr....scheinst noch kein Leid im Leben gesehen zu haben, bis auf 2 Asse die mal verlieren...echt traurig sowas....
    • Tobbes
      Tobbes
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2005 Beiträge: 1.089
      Ich kann zwar verstehen das du nen Hals hast Snood, aber dir haben se echt ma vorn Koffer geschissen! Wenn du so wie ich deiner Mutter die Hand hälst, wenn sie endlich stirbt, nach nem langen beschissenen Kampf gegen Krebs, dann würdest du hier nicht sone Scheiße verzapfen! Wenn du mit DS nicht klarkommst spiel dir an den Füßen, und kein Poker!

      Schalt mal das Hirn ein bevor du auf die Tasten haust!
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      notiz an mich selbst: niemandem mehr - evtl. scherzhaft - wünschen, daß ihn der blitz beim scheissen erschlagen soll.
      es wird garantiert jemand kommen, der mich darauf hinweist, daß mindestens die hälfte seiner angehörigen beim besuch von sanitäranlagen durch eine elektrostatische entladung natürlichen ursprungs das zeitliche gesegnet haben und daß ich ja wohl der unsensibelste klotz überhaupt und sowieso...


      pro dumme spruche! *lanze brech*
    • Snorky
      Snorky
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2005 Beiträge: 753
      Original von dayero
      notiz an mich selbst: niemandem mehr - evtl. scherzhaft - wünschen, daß ihn der blitz beim scheissen erschlagen soll.
      es wird garantiert jemand kommen, der mich darauf hinweist, daß mindestens die hälfte seiner angehörigen beim besuch von sanitäranlagen durch eine elektrostatische entladung natürlichen ursprungs das zeitliche gesegnet haben und daß ich ja wohl der unsensibelste klotz überhaupt und sowieso...


      pro dumme spruche! *lanze brech*

      Ey wie kann man sich jetzt auch noch darüber lustig machen ?
      Wie asozial es hier geworden ist, geht ja mal gar nicht...
    • Tobbes
      Tobbes
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2005 Beiträge: 1.089
      Original von dayero
      notiz an mich selbst: niemandem mehr - evtl. scherzhaft - wünschen, daß ihn der blitz beim scheissen erschlagen soll.
      es wird garantiert jemand kommen, der mich darauf hinweist, daß mindestens die hälfte seiner angehörigen beim besuch von sanitäranlagen durch eine elektrostatische entladung natürlichen ursprungs das zeitliche gesegnet haben und daß ich ja wohl der unsensibelste klotz überhaupt und sowieso...


      pro dumme spruche! *lanze brech*
      Wirklich ein toller Vergleich! Manche Leute haben hier nen sehr seltsmen Humor!

      Snorky hats treffend geschrieben! Ihr habt wirklich noch kein Leid gesehen! Aber es ist wie im wahren Leben! Wo sich viele Menschen treffen hast du immer ein paar Spinner dabei!
    • bL4aN
      bL4aN
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 188
      Original von GPLegend
      Was ich gerade erlebe ist echt nicht mehr feierlich. Ich kann auf der Hand haben was ich will. Ich werde von allem und alles dominiert.
      Egal wie gut die Starthände oder Madehands oder Draws oder sonstwas sind, ich bekomme nur den Arsch voll.
      Ich kann keine Two Pairs, Straights, Flush oder sonstwas gewinnen. SB vs. BB, die Gegner treffen immer genau das was sie brauchen. Meine BR steht bei 140$ und ist in den letzten 6000 Händen von 430$ runter...
      Ich schwöre Euch, es war kein Tilt dabei. Auch wenn der Graph danach aussieht.
      Ich bekomme regelmäßig richtig gute Hände, aber egel was flopt, entweder hilft es mir nicht weiter oder ich treffe TPTK, Two Pair, Trips, Sets aber nichts bringe ich durch. Ich empfinde es mittlerweile als lächerlich was die Kollegen auf dem River alles treffen. Ich cashe jetzt den Rest aus und geh auf Stars. Pervers, sag ich da nur.

      mir ist das gleiche passiert, erst 260 $ gewonnen und dann 380 $ verloren... langsam kommt dann immer mehr das gefühl auf, als ob das PP absichtlich so einstellt, was natürlich völliger quatsch ist...

      ich habe erstmal ausgechasht und fange in 4 wochen wieder neu an...
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.995
      Original von bL4aN

      mir ist das gleiche passiert, erst 260 $ gewonnen und dann 380 $ verloren... langsam kommt dann immer mehr das gefühl auf, als ob das PP absichtlich so einstellt, was natürlich völliger quatsch ist...

      ich habe erstmal ausgechasht und fange in 4 wochen wieder neu an...
      Das versucht mir meine Oma auch immer wieder klar zu machen ^^. Aber je länger ich spiel und je länger ich darüber nachdenk, verstärkt sich der Verdacht auch bei mir :/
      Ich hoff doch auch dass das Quatsch ist, vermutlich hat sich spätestens beim nächsten US das Thema wieder erledigt ^^
    • Tobbes
      Tobbes
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2005 Beiträge: 1.089
      Warum sollte ein Pokerroom, der etliche Millionen verdient, die Karten faken? Sie würden sich so dem Risiko aussetzen, das alles mal auffliegt, und man die goldenen Kuh schlachtet! So dumm kann niemand sein!
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      Original von Tobbes
      Wirklich ein toller Vergleich! Manche Leute haben hier nen sehr seltsmen Humor!

      Snorky hats treffend geschrieben! Ihr habt wirklich noch kein Leid gesehen! Aber es ist wie im wahren Leben! Wo sich viele Menschen treffen hast du immer ein paar Spinner dabei!
      das forum ist wahrscheinlich inzwischen so groß, daß wir hier so ziemlich jedes leiden außer der lachkrankheit (kriegt man nur von kannibalismus) bei irgendeinem user haben. sogesehen darf man eigentlich gar nichts mehr sagen.
      snood hat weder jemanden direkt beleidigt noch mußte man ernsthaft in erwägung ziehen, daß er wirklich irgendjemandem was schlechtes wünscht.
      wenn auf sowas empört reagiert wird, empfinde ich das immer als moralischen erpressungsversuch. meine oma ist auch an krebs gestorben. ich fühl mich deshalb trotzdem nicht berechtigt, jeden anzumachen, der das wort "krebs" nicht mit der entsprechenden ernsthaftigkeit benutzt.

      edit: btw wirst du schon mit dem wort "spinner" sehr viel direkter und beleidigender als snood oder ich. ich fühle mich auch hier aber nicht genötigt, das allzu persönlich zu nehmen.
    • bL4aN
      bL4aN
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 188
      Original von Tobbes
      Warum sollte ein Pokerroom, der etliche Millionen verdient, die Karten faken? Sie würden sich so dem Risiko aussetzen, das alles mal auffliegt, und man die goldenen Kuh schlachtet! So dumm kann niemand sein!
      nicht weiter drüber nachdenken, wie gesagt, man bildet sich das ein...

      ist genau wie:
      Wir bilden Hypothesen über unsere Niederlagen, es sind mitunter irrationale Annahmen über die eigene Spielweise, den Zufallsfaktor, die Gegner usw.
      Ich gebe mal Beispiele:
      "Immer, wenn ich Pocket Aces habe, treffen meine Gegner am River Two Pair, Set, Straight oder Flush!"
      "Pocket Queens brauch ich erst gar nicht zu spielen, auf dem Flop, kommt sowieso ein King oder Ace."
      "Die Fische treffen regelmäßig ihre 2-outer, doch mein Flushdraw kommt nie an."
      "Ich spiele zu weak."
      "Mein WTS ist zu hoch."
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Ich habe besagte Krankheit nicht verharmlost.
      Ich habe niemanden beleidigt.

      Ich habe mir ein unpersönliches Feindbild geschaffen und all meine Wut und aufgestauten Aggressionen in Form einer Wertschätzung niedergeschrieben.

      Nun bin ich der "[...]Assoziale[...]" "[...]Spaten[...]".

      Daher habe ich im 2. Post ausdrücklich darauf hingewiesen man solle kein Salz in die Wunde streuen und mir nicht auf die primären Geschlechtsorgane steigen.

      Von mir gibts zu dem Thema nichts mehr, hier geht es um GPLegend...
    • Eisfuchs
      Eisfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.150
      Es gibt ganz einfach Dinge über die macht man keine dummen Sprüche und da gehört Krebs dazu.

      Da gehört halt aber auch ein bissen Feinfühligkeit dazu.

      Jeder mit Hirn weiss z.B. dass Sarkasmus und Ironie über das NS-Regime und seine Verbrechen durchaus eine aktzeptable Form des Humors und der Verarbeitung ist,aber nicht jeder davon begeistert sein muss, aber so einen Spruch(der nicht in irgendeiner Weis sarkastisch,ironisch oder sonstwie humorvoll sondern einfach nur primitiv und unnötig war) über eine Krankheit ablassen, an der jedes Jahr Zehntausende sehr schmerzhaft zugrundegehen,das zeugt einfach nur von Dummheit.

      Ist genauso unangebracht wie irgendwelche Sprüche über Leukämie,Aids oder ähnliches, aber manche Leute schnallen das halt einfach nicht und meinen auch noch,hier im recht zu sein.

      Btw: @Snood
      Ahja,du hast also in deinem zweiten Post geschrieben,man solle kein Salz in die Wunde streuen.
      Mh komisch,daran kann ich mich garnicht erinnern, dein Post bestand nur aus dem Wörtchen "bla" und dem Satz über deine primären Geschlechtsorgane....
    • Tobbes
      Tobbes
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2005 Beiträge: 1.089
      Original von Mr.Snood
      Ich habe besagte Krankheit nicht verharmlost.
      Ich habe niemanden beleidigt.

      Ich habe mir ein unpersönliches Feindbild geschaffen und all meine Wut und aufgestauten Aggressionen in Form einer Wertschätzung niedergeschrieben.

      Nun bin ich der "[...]Assoziale[...]" "[...]Spaten[...]".

      Daher habe ich im 2. Post ausdrücklich darauf hingewiesen man solle kein Salz in die Wunde streuen und mir nicht auf die primären Geschlechtsorgane steigen.

      Von mir gibts zu dem Thema nichts mehr, hier geht es um GPLegend...
      ^

      Wenn du schreibst, [Zitat] das du jedem PP Mitarbeiter und all seinen Familienangehörigen wünschst das sie Krebs kriegen, und einen langsamen qualvollen Tod sterben,[Zitat] nur weil du im DS steckst, ist das keine Verharmlosung?? Du hast offensichtlich noch nie jemanden daran sterben sehen! Mag sein das ich etwas sensibel auf solche Sprüche reagiere, aber ich finde man sollte die Grenzen des guten Geschmacks nicht zu weit strapazieren! Hättest du jedem 2 Wochen Dünnschiss gewünscht, hatte man drüber lachen können, aber jedem, der einen nahen Angehörigen durch die Krankheit verloren hat, bleibt das lachen im Halse stecken!

      Ich kann mir gut vorstellen das du im nachhinein selbst denkst, das der Spruch ziemlich daneben war! Aber vll lieg ich auch falsch!

      Naja, egal..... jedenfalls wünsche ich dir, das du nie zusehen mußt, wie jemand der die sehr nahe steht an Krebs stirbt, und froh bist wenn er/sie es endlich geschafft hat! Dann würdest du solche "Scherze" ganz sicher nicht mehr so lustig finden! Das selbe gilt für dayero! Denkt mal drüber nach!

      PS: Echt ein beschissenens Thema für ein Pokerforum!
    • Gechillter
      Gechillter
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2006 Beiträge: 183
      Original von GPLegend
      Was ich gerade erlebe ist echt nicht mehr feierlich. Ich kann auf der Hand haben was ich will. Ich werde von allem und alles dominiert.
      Egal wie gut die Starthände oder Madehands oder Draws oder sonstwas sind, ich bekomme nur den Arsch voll.
      Ich kann keine Two Pairs, Straights, Flush oder sonstwas gewinnen. SB vs. BB, die Gegner treffen immer genau das was sie brauchen. Meine BR steht bei 140$ und ist in den letzten 6000 Händen von 430$ runter...
      Ich schwöre Euch, es war kein Tilt dabei. Auch wenn der Graph danach aussieht.
      Ich bekomme regelmäßig richtig gute Hände, aber egel was flopt, entweder hilft es mir nicht weiter oder ich treffe TPTK, Two Pair, Trips, Sets aber nichts bringe ich durch. Ich empfinde es mittlerweile als lächerlich was die Kollegen auf dem River alles treffen. Ich cashe jetzt den Rest aus und geh auf Stars. Pervers, sag ich da nur.

      Hi GPLegend,

      Ich empfehle dir die $140,- auf Stars zu verfrachten und dich von 0,25-05 auf 0,5-1 hochzuleveln und mit ner soldien BR von (300-400) wieder zu PartyPoker zurück zu kommen.

      Good hands,
      Gechillter
    • 1
    • 2