Middle Limit Hold'em?

    • cetchmoh
      cetchmoh
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 707
      Nabend zusammen.

      Ich habe mir jetzt mal nach längerer Pause wieder 2 neue Bücher angeschafft - unter Anderem MLH. Ich bin momentan erst bei Kapitel 17 (Drawing Hands), aber mich würde mal interessieren, was ihr aus dem Buch gelernt habt?
      Bisher hab ich
      Winning Low Limit Hold'em (hat mir beigebracht wo der Fold-Button ist, und sehr tight zu spielen),
      Poker für Gewinner (hat mir beigebracht, dass man auch 2nd Pair spielen kann und mich etwas looser werden lassen),
      Small Stakes Hold'em (hat mir Agression beigebracht und Dinge wie Pot-Equity, Protection und Freecard-Play gezeigt)
      gelesen.

      Middle Limit Hold'em zeigt mir bisher einen sehr vorsichtigen Stil. Das Preflopplay scheint leicht out of date zu sein, aber das interessiert mich noch nichtmal. Mein bisheriger Eindruck ist, dass ich Outs nicht gut genug discounted habe (zB, dass ich One-Card-OESDs überbewertet habe) oder meine Gegner bei nem Board, dass fertige Monster zulässt bei Action eher auf einen Draw als auf eine Madehand gesetzt habe.

      Mich würde interessieren was ihr so aus dem Buch gezogen habt.
      Ich habe erst vor kurzem den Umstieg auf 0.5/1.0 FL SH gewagt.
      Vielleicht noch ein paar Buchempfehlungen? :)
      (da liegt noch das Stoxtrader-Buch auf dem Nachtisch, aber ich glaub, das lese ich erst wenn ich 3/6 spiele :D )
  • 1 Antwort
    • Kyroka
      Kyroka
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 938
      Die gehen schon von seeeeeehr tighten Gegnern aus, insofern ist es nicht so brauchbar für SH online.

      Aber es ist eine ganz andere Denkweise. Ich denke schon, dass es gut geeignet ist, wenn man sein Spiel mal überdenken will. Also ich würde es eher zur Inspiration denn als Anleitung sehen. Wenn ich denke easy Raise, schreiben die Fold... Das liefert dann schon Stoff zum Nachdenken

      Standardtipp neben Stox ist das Buch von Borer. Das ist das Gegenstück zu MLH: Outs discounten? So ein Quark, Semibluff geht immer noch :D