Squeeze Play

  • 11 Antworten
    • SaLTy
      SaLTy
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.925
      ja schon gemacht

      beispiel:
      button TAG, SB TAG, BB me

      TAG first in raise, SB call, 4facher reraise vom BB (mit any two)
      normally works


      die TAG, TAG combi ist halt ausschlaggebend weil du reasonable player brauchst
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Die Tag / Weak Combo reicht völlig. Eigentlich müssen nur beide weaktighte Nits sein, dann reicht das völlig. Wenn man seine Gegner beobachtet weiß man das eigentlich in dem Moment, das man das durchziehen kann.

      Ich mach das echt selten und immer nur nach Gefühl, aber es hat bislang immer funktioniert. Das Ding mit Risk und Reward ist halt echt okay wenn du das nur in Spots machst wo das zu 80 % klappt. Und selbst wenn es nicht klappt hat man ja eine sehr gute deceivte Hand mit der man sehr übeeraschend Flops treffen kann im Prinzip und das ist doch schonmal gut :)


      Kleines Beispiel:

      Party Poker No-Limit Hold'em (NL$50) [color:#0000FF](6 handed)[/color] link

      Preflop: Hero is SB with T:diamond: , 8:heart: .
      [color:#CC3333]UTG raises to $2.00[/color], CO calls $2.00, [color:#666666]1 folds[/color], [color:#CC3333]Hero raises to $6.75[/color], [color:#666666]3 folds[/color].

      Final Pot: $11.50.
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.436
      Habs grade versucht, war im BB, alle folden zum Button (30/6/20 WTSD), der raist 3$, SB callt (34/3/12), ich raise mit AQ auf 14$ , BB call, SB fold..
      Im Verlauf trifft der Button mit seinem 9J seine 9, ich nichts..
    • Andragon
      Andragon
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 902
      Original von ChauChau
      Habs grade versucht, war im BB, alle folden zum Button (30/6/20 WTSD), der raist 3$, SB callt (34/3/12), ich raise mit AQ auf 14$ , BB call, SB fold..
      Im Verlauf trifft der Button mit seinem 9J seine 9, ich nichts..
      Das ist nicht wirklich ein optimales Squeeze Play.

      Deine Hand hat zum Einen ja value und zum Anderen spielst du hier eine BSB Situation, die ganz andere Gesetze hat. Button raised zum Steal, SB called da er das weiß und jetzt kommt BB mit einen big raise der absolut danach aussieht ein resteal zu sein. Das er $14 mit J9 called ist hier gar nicht so schlecht, da BB hier any 2 raisen könnte.
    • nikonyo
      nikonyo
      Black
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 1.562
      Original von Andragon
      Original von ChauChau
      Habs grade versucht, war im BB, alle folden zum Button (30/6/20 WTSD), der raist 3$, SB callt (34/3/12), ich raise mit AQ auf 14$ , BB call, SB fold..
      Im Verlauf trifft der Button mit seinem 9J seine 9, ich nichts..
      Das ist nicht wirklich ein optimales Squeeze Play.

      Deine Hand hat zum Einen ja value und zum Anderen spielst du hier eine BSB Situation, die ganz andere Gesetze hat. Button raised zum Steal, SB called da er das weiß und jetzt kommt BB mit einen big raise der absolut danach aussieht ein resteal zu sein. Das er $14 mit J9 called ist hier gar nicht so schlecht, da BB hier any 2 raisen könnte.

      das ist einfach nicht richtig, ich finde den spot erstmal richtig gut für ein squeeze play ich mache das auch nur mit AQ und ähnlich guten händen und dann auch super selten, man sollte squeeze plays eigentlich auch nur mit händen machen, die ne gute equity haben

      hände die schlecht sind kann man im cashgame ja einfach folden, die blinds steigen nicht, also einfach solide spielen und moves nur ganz selten, wenn überhaupt

      ich mache so squeeze plays vielleicht 1-2 mal in 5-10k händen und ganz sicher nicht mit schlechten händen

      also wie gesagt, nur ganz vorsichtig und nicht mit any 2 benutzen

      und mit j9 da zu callen ist definitiv SCHLECHT, will man mit j9 in nem reraised pot spielen nur weil der gegner evtl. 23o hat? selbst dagegen ist man kein so großer favorit und bei 80% der flops muss man gegen die conti bet folden, da man keine initiative hat
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      nikonyo ist es denn dann noch ein squeeze play wenn ich eine gute equity hab?
    • nikonyo
      nikonyo
      Black
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 1.562
      normalerweise würdest du ja nicht in 2 leute mit sagen wir mal AJs reraisen, hier machst du es, weil die beiden gegner wahrscheinlich ja ne mittelprächtige hand haben und du den pot wahrscheinlich preflop mitnehmen kannst

      wenn du dann doch MAL gecallt wirst haste halt noch ne hand mit der du halbwegs weiterspielen kannst, bei T8o etc. ist das nicht gegeben
      das kostet dich der pot wahrscheinlich noch ne sehr große contibet, bei cashgames ist sowas einfach nicht unbedingt notwendig, deswegen würde ich das "original-squeeze-play", für das man ne schlechte hand "braucht" für cashgames für nicht gut befinden

      ob man das nun noch squeeze play nennt muss jeder selbst entscheiden, also sowas verstehe ich unter dem begriff

      in turnieren ist da ja ne ganz andere geschichte...
    • realyn
      realyn
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 1.952
      Original von tmy
      nikonyo ist es denn dann noch ein squeeze play wenn ich eine gute equity hab?
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      jo sry nikonyo das ziemlicher quatsch den du da scheibst

      ein squeezeplay ist keine valuebet oä. sondern ein preflop(semi-)bluff um beispielsweise deadmoney von hyperaggressiven TAGs vorm flop einzusammeln
      dazu nimmt man dann idR eher haende die zum call nicht lukrativ genug sind
      zb utg raist, 2 caller, du sitzt BU mit 35o und reraist auf das 5fache

      sowas ist ein squeezeplay und das ist heisse scheisse wenn die bedingungen stimmen

      wie andragon schon schreibt ist das aq beispiel aus der bb ein ganz normaler blinddfens den man auch recht oft machen sollte gg aggressive COs/BUs (die zb mit j9 stealen)

      frueher oder spaeter solltet ihr squeezeplays drauf bekommen und erkennen wer von eurern ggnern squeezt (vorallem ab nl2h kommt das oft vor)
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Auf unteren Limits macht squeeze play aber nur selten Sinn, da die Gegner einfach zu dumm sind und trotzdem den raise callen.

      Ich setze das mit marginalen Händen auch nur in absoluten Ausnahmefällen ein weil es, wie gesagt, bei festen blinds einfach keinen Grund gibt viel Geld mit schwachen Händen in die Mitte zu schieben.

      Bei Turnieren setze ich das natürlich weitaus öfter ein...
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      also ich hab squeezepalys mit guten reads ab nl100 gemacht und da hats gut geklappt da die meisten noch garnicht checken was man ueberhaupt macht
      meist natuerlich wenn ein ps.deler oder so openraiser war :P
      kommt man hu kann man hier 70-80% den flop mitnehmen

      aber klar immer und auf jeden limit klappt das nicht, dann muss man halt seine guten valuehands in pos mehr und oefter preflop ballern

      ein squeezeraise sollte uebrigens echt schon recht hoch sein, weiss nicht wie ihr hier angesetzt habt aber ich raise gerne ein 3 bb opening auf so 15