Falsch no limit Internet zu spielen?

    • TheGame18
      TheGame18
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 6
      man wird von pokerstrategy.de bei bestätigung des erhalts der 50 Dollars, also noch bestandenem quiz, davor gewarnt no limit zu spielen.

      ich interessiere mich aber vor allem für no limit und habe aufmerksam die einsteigersektion gelesen.
      auch spiele ich scho ne zeit kleine no limit turniere mit freunden

      auch bin ich schon relativ alt und möchte mich nicht unbedingt auf limit poker umstellen, vorallem auch weil ich no limit mehr mag
  • 14 Antworten
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.405
      Es ist nicht falsch, nur es ist risikoreicher und hat mer Swings drin, belastet dich psychologisch also mehr. Wenn du damit umgehen kannst spricht nichts dagegen.
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Wir sind ja im Moment dabei, die No Limit Sektion hier aufzubauen. Solange der Content allerdings noch nicht vollständig ist, ist es definitiv viel schwerer hier NL zu lernen als FL zu lernen. Darum auch die Warnung am Anfang. Sobald der NL Bereich den minimal benötigten Umfang hat, werden auch die Empfehlungen am Anfang anders lauten.

      Btw. Meine persönliche Meinung ist und bleibt, das es sinnvoller ist, die Grundlagen und eine grundlegende Bankroll zunächst mit FL aufzubauen und dann zu NL zu wechseln.
    • Ikos
      Ikos
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2006 Beiträge: 3.366
      also naja, ich hab hier mit nl angefangen, wobei ich davor schon viel freeroll bei xxxxx gespielt habe, also schon Grundlagen gesammelt habe... also ich mach Gewinn bei NL und ich verkrafte es auch psychisch... es gibt Schlimmeres als mal 5$ zu verlieren... man muss nur daraus lernen... und immmer dran denken, wenn man mal in einer Session viel gewinnt, kann man das von der nächsten nicht erwarten... da besteht die Gefahr dann viel zu verlieren, ist meine Erfahrung...
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Die Varianz (die Swings) sind bei NL nicht größer als bei fixed Limit.

      Meiner Meinung nach kann man im Moment wesentlich leichter auf NL anfangen, da die Anfänger Tische einfach viel viel schwächer sind als bei fixed Limit.
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.354
      Original von sammy
      Die Varianz (die Swings) sind bei NL nicht größer als bei fixed Limit.

      Meiner Meinung nach kann man im Moment wesentlich leichter auf NL anfangen, da die Anfänger Tische einfach viel viel schwächer sind als bei fixed Limit.
      Ihc kann dir da nur zustimmen.
      Allerdings sollte man schon NL Erfahrung haben.Sonst kann es sein dass man dort selber verliert.
      Wenn man aber etwas Erfahrung mit NL hat,dann ist es das reinste Paradies!!(So wie alle niedrigen NL Tische)
    • habi5586
      habi5586
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 1.532
      jop, NL5 ist atm ein einziges Aquarium... minraises, missglückte slowplays, preflop All-Ins mit Q6s etc... wenn man hier ordentlich im Forum liest und bei schweren Entscheidungen eher mal foldet als zu callen, ist NL anscheinend atm die bessere Beginner entscheidung auf PP (zumindest hört man ja immer, dass die FL Tische so Tight sind)
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Original von habi5586
      jop, NL5 ist atm ein einziges Aquarium... minraises, missglückte slowplays, preflop All-Ins mit Q6s etc... wenn man hier ordentlich im Forum liest und bei schweren Entscheidungen eher mal foldet als zu callen, ist NL anscheinend atm die bessere Beginner entscheidung auf PP (zumindest hört man ja immer, dass die FL Tische so Tight sind)
      Vor allem in der Nacht! Ich hab die letzten zwei Tage mal von 2-5 Uhr Nachts gespielt. Sowohl mit SSS an NL $10 als auch Full Stack an NL $5 waren da fast keine Deutschen, sondern viele Niederländer und Amerikaner, welche allesamt sehr schlecht gespielt haben. Obwohl ich da manchmal weggeluckt wurde, konnt ich das meistens in der nächsten halben Stunde wieder reinholen. :>
    • habi5586
      habi5586
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 1.532
      ^^ kp ich spiel eigentlich nur vormittags 10-14, nachmittags 14-19 oder abends 19-24 uhr und selbst da sind die tische shcon fischig genug ^^ nur auf NL10 findet man leider wenige tische... aber da NL5 dafür doppelt so fischig ist, bleib ich einfach den rest der zeit auf NL5 ^^
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.405
      Die Swings sind zwar nicht größer, aber vom Betrag her größer. Auf meinem Limit hatte ich 1000$ DS, auf nem vergleichbaren Limit bei FL sinds vllt so 400-600$
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von ChauChau
      Die Swings sind zwar nicht größer, aber vom Betrag her größer. Auf meinem Limit hatte ich 1000$ DS, auf nem vergleichbaren Limit bei FL sinds vllt so 400-600$
      Die Aussage macht irgendwie keinen Sinn :)

      Die Swings sind vom Betrag nicht größer als bei fixed...
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.405
      Verlier mal auf Nl100 5 Stacks und dann auf dem vergleichbaren Fl Limit. Da ist der Betrag auf Nl, 500$, schon größer, oder?
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      ich sags mal so

      für NL5 auf partypoker braucht man keine besonders große Bankroll, ich denke da kann man schon mit seinen 50 Dollar anfangen

      wichtig ist halt viel im beispielforum, wer sehr tight hier spielt wird hier sehr schnell vorwarts kommen!
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Mit $50 direkt NL$5 zu spielen, halte ich doch für zu gewagt. Am besten einfach an unser BR Management halten. :)