Leaks aus den PokerTracker Stats ...

    • Sergenial
      Sergenial
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 325
      Hallo zusammen,

      schon mehrmals wollte ich meine PT stats posten und die kenner unter euch fragen, was man aus diesen stats sehen kann !! ich habe jetzt knapp 10k hände NL FR gespielt die meisten auf NL10...eigentlich ist mir schon klar, dass es zu wenige sind für eine genaue analyse aber ich brauche eine kleine richtungsweisung :)

      bitte gebt mir feedback zu den stats und vl mögliche fehler die ich zu bestimmten werten machen könnte ...

      hier die stats :


      big thx, für jede hilfe !!
  • 13 Antworten
    • Sergenial
      Sergenial
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 325
      *push*
    • Powaaah
      Powaaah
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.508
      astreine fischstats!

      Vpip zu hoch, pfr zu niedrig, zu viel gelimpe aus dem small blind, zu wenig steals
    • Kok0
      Kok0
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 159
      schließe mich meinem vorredner an^^

      spielst du überhaupt nach dem starting hands chart?

      außerdem Blinddefense viiiieeeel zu hoch für das limit. und der att. to steal zu niedrig.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Auf ein Bild klicken zu müssen, motiviert nicht gerade zum Helfen.

      Man kann doch so ein Bild gleich richtig posten:
    • pkf
      pkf
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 583
      der AF ist auch deutlich zu niedrig, da dein river AF besonders hoch is geh ich mal davon aus dass du zu viel slowplayest.
    • raek123
      raek123
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 14.288
      22/5 VPIP/PFR - das geht gar nicht.
      VPIP aus SB ist zu hoch.
    • Sergenial
      Sergenial
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 325
      Original von Kok0
      schließe mich meinem vorredner an^^

      spielst du überhaupt nach dem starting hands chart?

      außerdem Blinddefense viiiieeeel zu hoch für das limit. und der att. to steal zu niedrig.
      wenn ich an einen neuen tisch komme dann spiele ich nach dem chart und später passe ich mich den gegner an bzw versuche es ....

      und @ BigAndy ich habe keine ahnung wie das geht mit dem bild direkt als Post !! kannst mir ja verraten, thx

      hat jmd ein beispiel wie gute stats aussehen könnten/sollten ?
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von Sergenial
      und @ BigAndy ich habe keine ahnung wie das geht mit dem bild direkt als Post !! kannst mir ja verraten, thx
      Also nicht den Forum-Baustein nehmen sondern den Link der bei "Direct" steht.

      Und dann beim PS.de-Beitragseditor oben Mitte auf den Button "Bild einfügen" und dann den Direkt-Link nehmen.

      Oder alternativ:
      beim Forum-Baustein von ImageShack einfach vorher rechts "Thumbnail Mode" auf No stellen.
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Schliesse mich in fast allem den Vorrednern an, lediglich beim Attem. to steal würd ich nicht unbedingt sagen das er zu niederig ist.
      Ich weis ja nicht was für ein Limit hier gespielt wird. auf den Microlimits speziell bis NL10 bringt ein Steal oft nichts da dort sowieso fast alles gecalled wird aus dem BB.
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Kann mir mal wer sagen, was denn so die optimalsten Stats für fullring wären?
      Also für den VPIP, PFR und den Flop AF ? Also für NL versteht sich jez.
    • bigbusinnes
      bigbusinnes
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2007 Beiträge: 1.552
      Original von majorsnake
      Kann mir mal wer sagen, was denn so die optimalsten Stats für fullring wären?
      Also für den VPIP, PFR und den Flop AF ? Also für NL versteht sich jez.
      das untescheidet sich von limit zu limit. auf NL10 sind stats wie 10/5 durchaus noch sehr profitabel. je höher man dann in den limits geht, desto looser sollte man auch werden, um "unberechenbarer" zu spielen, außerdem kann man dann mehr wert auf sachen wie steals/resteals legen.

      ich sag einfach mal von mir, habe NL10 noch keine stats gehabt, erst ab NL50. Und das limit habe ich mit 12/6 stats mit 4pt/bb100 geschlagen über 50k hände. also das ist auf jedem fall kein problem.

      aber fixier dich nicht nur auf deine preflop stats, das postflopspiel muss natürlich auch noch beachtet werden



      //EDIT: grad gesehen du bist gar nicht OP. zu den "perfekten" stats, die gibts nicht. jedem liegt ne andere spielweise, und die, die dir am besten liegt, ist auch die profitabelste. ich spiele z.b. 12/10/4. mein AF am flop ist bei 7. ein spieler mit 20/18 kann aber genau die gleiche winrate haben. deine frage ist somit eigentlich direkt nicht beantwortbar
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      dein postflop spiel sieht mir für des limit ganz ok aus, des kann man so gut schlagen aber preflop viel zu loose vpip=12 PFR=7 dann spielst du nach dem SHC (starting hand chart) anpassen brauchst du garnichts. fang bei NL100 an anzupassen. spiel einfach streng nach SHC

      schau dir doch einfach mal nen coaching an, dann wirst du gleich viele fehler beheben können oder nen video
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Original von bigbusinnes
      //EDIT: grad gesehen du bist gar nicht OP. zu den "perfekten" stats, die gibts nicht. jedem liegt ne andere spielweise, und die, die dir am besten liegt, ist auch die profitabelste. ich spiele z.b. 12/10/4. mein AF am flop ist bei 7. ein spieler mit 20/18 kann aber genau die gleiche winrate haben. deine frage ist somit eigentlich direkt nicht beantwortbar
      hey,
      ja also ich hab jez (noch keine samplesize, grad erst wieder angefangen) NL10 mit 11 / 6 / 3,5 und läuft eigtl ganz gut. Wollte nur mal hören, in welchem Bereich sich die Stats bewegen müssen und bin so ganz zufrieden. Der PFR is vllt noch etwas zu niedrig.