100$ left!

    • ehrm
      ehrm
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 1.536
      Tag zusammen,

      nach Todesdownswing und Lifetilt habe ich meine einst 500$ BR auf NL25sh verloren.
      Jetzt sind gerade mal 100$ übrig.
      NL10fr und NL10sh habe ich denke ich mal ganz gut geschlagen.
      Nur auf NL25sh habe ich nur Beats kassiert, gepaart mit sehr schlechtem Spiel, was denke ich aufgrund der höheren Einsätze gekommen ist.
      Hab auf NL25 ungefähr 15k Hände gespielt, war aber durch und durch Losing Player.

      Also jetzt meine Frage an euch: Was mache ich nun mit dem Rest?
      NL10sss / NL5bs.

      Hochgrinden oder auscashen, eincashen für NL10sh?

      Gruss,

      ehrm



      EDIT:
      Und ehe ich es vergesse, das ist nicht BBV!

      EDIT2:
      In die Sorgenhotline verschieben pls.
  • 45 Antworten
    • mabla
      mabla
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 1.526
      NL5 bis 150$, dann auf NL10, bei 100 wieder runter.
      So würde ich planen. :D
    • Farbenflush
      Farbenflush
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2008 Beiträge: 157
      Alles auf die 10. Wenn du gewinnst, bist du overrolled für NL25, wenn du verlierst hast du viele Nerven und Zeit gespart.

      Hast du überhaupt Lust und Motivation nochmal ganz unten anzufangen? Wenn ja, dann mach es, wenn nein, s.o.
    • seros
      seros
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2005 Beiträge: 3.791
      Rot oder Schwarz
    • ehrm
      ehrm
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 1.536
      Original von seros
      Rot oder Schwarz
      Wie wärs mit "Fick dich weg du Homofürst?"

      Ich dachte ich habe um keine BBV- Antworten gebeten?!
    • seros
      seros
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2005 Beiträge: 3.791
      frage kannst dir doch selber beantworten...
      oder lebst du von hartz4?
    • Zubera92
      Zubera92
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 492
      Spiel Nl5sh auf Stars ;)
    • ehrm
      ehrm
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 1.536
      Original von seros
      frage kannst dir doch selber beantworten...
      oder lebst du von hartz4?
      Wenn du nichts zu sagen hast, wieso lässt es dann nicht einfach sein, du großartiger Platin- Member?
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      ich hab mit 40 $ NL10FR gespielt mittem halfstacked. Hatte mal alles ausgecasht bis auf die 40 $ und wollte nimma eincashen. NL10 is so beatable, da reichen im Grunde schon 2 Stacks aus. Ich würd nich mehr NL5 spielen ^^
    • kansascityshuffle
      kansascityshuffle
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2007 Beiträge: 2.513
      Original von majorsnake
      hier stand scheisse
      fyp

      Könntest dich an 3$ SNG's versuchen, dafür reicht deine Roll grade so oder halt NL5 oder du probierst z.B. Fixed Limit.

      Abwechslung wäre denk ich mal nicht schlecht, da dich NL sonst evtl. anpisst.
    • HammerJOE
      HammerJOE
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 2.289
      tilt und leaks
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Original von kansascityshuffle
      Original von majorsnake
      hier stand scheisse
      fyp

      Könntest dich an 3$ SNG's versuchen, dafür reicht deine Roll grade so oder halt NL5 oder du probierst z.B. Fixed Limit.

      Abwechslung wäre denk ich mal nicht schlecht, da dich NL sonst evtl. anpisst.
      wieso stand da bitte scheisse? Ich weiß selber, dass das Verhältnis Rake mit half stack total behindert ist, musst du mir nich sagen. Und underrolled zu pokern is bestimmt nich das Wahre, aber warum soll ich ihm nich sagen, dass es bei mir trotzdem geklappt hat? :p


      Wenn einem das Pokergeld von 100$ so wichtig ist, dann soll er NL5 spielen. Für mich wars reiner Zeitvertreib, mit Pokern wieder anzufangen. Und da ich nunmal kein bock auf NL5 hatte, hab ich halt underroled gespielt ^^
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Seh deine No Limit-Karriere als gescheitert an.

      Und deswegen steigst du jetzt um auf Fixed Limit.
      Cashe $80 aus und transferiere die restlichen $20 auf Pokerstars und fang auf 0.02/0.04 FL nochmal neu an.

      Wenn du dann mit den $20 broke gehst, hast du immerhin $80 Gewinn gemacht.

      Aber dieses Geld darfst du dann nicht wieder eincashen:
      Wer mit 500 BB auf 0.02/0.04 FL Broke geht, ist einfach nicht geeignet zum Pokerspieler.
    • dermonty
      dermonty
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 193
      sieh den herben Rückschlag als Motivation wieder ein Winnigplayer zu werden.
      Ich würde mit den 100$ NL5 spielen und dann zum normalen BRM in den limits aufsteigen. wichtig ist jetzt nicht einfach nur zu spielen um irgendwie schnellstmöglich wieder NL25 zu spielen. es geht auch nicht darum schnell den dicken Reibach zu machen. es geht darum poker zu schlagen.

      deshalb nochmal zusammengefasst mein tip:

      LERNEN LERNEN LERNEN und neu von NL5 an hochspielen.

      dann klappt das schon! :)
    • sirjinx29
      sirjinx29
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2005 Beiträge: 4.142
      NL10 spielen

      wenn du 10 stacks auf NL10 verdonkst, spiel nie wieder
    • dermonty
      dermonty
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 193
      achso nochwas wichtiges!
      pass in zukunft auf dich auch von eiem limit trennen zu können. und zock nicht 4/5 der bankroll weg das tut einfach zu weh.

      ich hab durch die bösesten Suckouts 4 anläufe auf NL100 gebraucht. auch der erste anlauf auf NL200 war direkt gesegnet mit ständigen riversuckouts. also einfach wieder zurück und später neuen anlauf.
    • dhalsim
      dhalsim
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 76
      ich würd eincashen
    • dermonty
      dermonty
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 193
      10 stacks sind viel zu wenig. da fühlt man sich auf jedenfall scared money und spielt kein A game.
      ich fühle mich grade auf den höheren limits schon mit 25stacks ziemlich scared.
    • ansHans
      ansHans
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 6.156
      Original von dermonty
      achso nochwas wichtiges!
      pass in zukunft auf dich auch von eiem limit trennen zu können. und zock nicht 4/5 der bankroll weg das tut einfach zu weh.

      ich hab durch die bösesten Suckouts 4 anläufe auf NL100 gebraucht. auch der erste anlauf auf NL200 war direkt gesegnet mit ständigen riversuckouts. also einfach wieder zurück und später neuen anlauf.
      Erstens das und zweitens mehr lernen. Du hast nichtmal 5PTBB auf nl10 das ist irgendwie nicht so pralle. Du scheinst auch schon ewig dabei zu sein und hast erst 30k Hände gespielt?

      Ich würd auch bis 150$ nl5 zocken dann auf nl10. Am besten direkt sh dann brauchst du dich später nichtmehr grossartig umstellen.

      Hab auch gehört das zum brb sngs ganz gut sein sollen bis zu den 33ern. Hab ich aber persönlich keine Erfahrung mit.
    • Mahlzahn
      Mahlzahn
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2006 Beiträge: 5.439
      Original von dermonty
      sieh den herben Rückschlag als Motivation wieder ein Winnigplayer zu werden.
      Ich würde mit den 100$ NL5 spielen und dann zum normalen BRM in den limits aufsteigen. wichtig ist jetzt nicht einfach nur zu spielen um irgendwie schnellstmöglich wieder NL25 zu spielen. es geht auch nicht darum schnell den dicken Reibach zu machen. es geht darum poker zu schlagen.

      deshalb nochmal zusammengefasst mein tip:

      LERNEN LERNEN LERNEN und neu von NL5 an hochspielen.

      dann klappt das schon! :)
      Bester Beitrag so far...und viel erfolg beim Comeback ;)