NL 10 SSS.... und keine Karten in Sicht

    • array
      array
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2008 Beiträge: 16
      Hallo werte Gemeide,...

      will hier mal kurz mein Problem schildern.
      Ich spiele seit dem ich mich hier bei Ps.com angemeldet hab und des Startgeld erhalten hab ab SSS auf FullTilt. Leider sind schon 20% / $10 davon hinweg geschmolzen (und das auf gerade rund 300 Hände).

      Die $10 hab ich wesentlichen in 4 Händen + Blinds verloren.

      SB -1,60 $
      BB -3,20 $

      mit den folgenden Händen
      Ak -1,70$ (vs 77 - PreFlop All-In)
      QQ -1,75$ (vs 33 auf dem River kam die dritte 3 (All-In auf Flop J T 8 rainbow))
      AJ - 0,80 (2x raise auf jeweils 4BB -da kein Limper- und Reraise bekommen > StackSize:RaiseSize waren über 2,5:1)


      Dank des Bonusprogramms hab ich wieder $45...

      Würde ja von mir aus sagen das ich ein wenig Pech habe mit den Karten, aber was meint Ihr??
      Halte mich an den SHC der SSS und auch an die restliche Theorie.


      array
  • 20 Antworten
    • RainbowO
      RainbowO
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2008 Beiträge: 877
      Vielleicht hattest du ja 300 Hände Pech, aber es gibt 2 kleine Probleme auf FTP, 1. sind es 9 Mann Tische, dass ist eher suboptimal, denn du bezahlst 1,5 BB für 9 mal Karten sehen, bei 10 Mann Tische halt nur 1,5 BB für 10 mal Karten sehen.
      Außerdme ist so viel ich weiß der Rake für NL10 doppelt so hoch wie normal aber bin d anicht ganz sicher.
    • gogcam
      gogcam
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 1.937
      1) Auf FullTilt auf keinen Fall NL10 spielen!
      2) Du hast erst 2 Posts... daraus schliesse ich, dass du noch nie selbst eine Hand ins Bewertungsforum gepostet hast. Das ist sehr wichtig!
      3) Das die SSS sehr swingy ist, durfte ich selbst erfahren... Am Anfang der SSS Zeit (und das ist noch sehr lange her) ging bei mir sogar 35% der BR in Luft auf. Leaks und Pech ist eine sehr unschöne Kombination.
      4) Zuerst brauchst du eine vernünftige Samplesize... auch der beste SSS Spieler macht mal auf kurze Zeit Verlust. Das ist nun mal Poker und dafür gibt es das BRM.
      5) Schau dir unbedingt die Bronze Videos von Iluya an. Mir haben diese sehr geholfen.

      Das kam mir mal spontan in den Sinn. Auch ein Video aufnehmen und bewerten lassen ist bei grösserem Verlust eine Möglichkeit um sein Spiel zu verbessern. Aber für den Anfang sollte es reichen, dass du unsichere Hände ins Bewertungsforum postest, Videos schaust und auch die Coachings besuchst.

      Gruss,
      gogcam

      Ps. Rechtschreibfehler ahoi... ich muss noch aufs WC und mien Bus fährt in ein paar Minuten... ;)
    • array
      array
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2008 Beiträge: 16
      So, mit den letzten 180 Händen hab ich nun auch den Bonus + $2 wieder nieder.
      Hab 4 spielbare Hände bekommen, 2 x AA - leider jeweils nur die Blind abgegriffen - , 1 x KQ am BU > Raise, bekomme das Reraise bin mit mein Stack-Raise-Verhälnis unter 2,5 > All-In und lauf in AK > broke, und 1 x AK mit ContiBet qwasi All-In gewesen (noch $0,40 behind) also All-In gegangen und gegen 77 (PocketPair) gelaufen keine Hilfe bekommen > broke.

      Sind wir also zusammenfassend bei -17$ (ausgehend vom Startguthaben inkl. Bonus), ohne wiklich gute Karten bekommen zuhaben und ohne den Gewinn einer einzigen Hand nach dem Flop.


      mein persönliches Fazit:

      500 Hände, rund 10 spielbare Hände, keine gewonnen
      > die Woche spiel ich keine Händ mehr auf FullTilt, sonst werd ich evtl. meine ausgeglichene Grundstimmung verlieren (von der BR ganz zuschweigen)



      array
    • array
      array
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2008 Beiträge: 16
      Vielen Dank für eure Antworten...


      @gogcam

      richtig, ich bin wie du schon feststelltest erst seit ein paar Tagen (sagen wir ne gute woche) hier in diesem Forum angemeldet, Allerdings bin ich schon länger bei einem anderen Forum mäßig aktiv (weiß nicht ob ich es nennen darf zweck werbung) und hab dort die meisten Beispielhände gepostet und kommentieren lassen...
      Aber, wenn man bei seinen Händen qwasi nur PreFlop aktiv ist, gibt ja durch den SHC und den "All-In bei dem-und-dem Stack-Raise-Verhältnis" Chart keinen Handlungspielraum

      das FullTilt bei der Rake so zulangt war mir nicht bewusst, spiel sonst auf Everest . Oder was meinst du mit " 1) Auf FullTilt auf keinen Fall NL10 spielen! " ?

      Videos hab ich mir bereits - die mir zugänglichen - angeschaut. Die sind an sich recht gut aber 6tabeling macht die Sache recht unübersichtlich...
      Ich selbst spiel max. 2 Tische (selten)

      aber das mit dem Aufnehmen von Videos, zum Bewerten/Kommentieren lassen, is ne interessante Idee, welche Software benötigt man dazu und wie/wo kann man das bewerten lassen??

      array
    • chups
      chups
      Global
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 221
      edit by karlo: jeder so viel tische wie er will ;)

      nl10 deshalb nicht spielen weil du den rake, mit der SSS, nicht beaten kannst
    • array
      array
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2008 Beiträge: 16
      Ich weiß das Spielen von 2 Tische SSS, ist wie Schnecken beim Sex zuschaun.

      Und da ich kein Pro, bin reicht mir das erstmal und schau den anderen zu bzw. versuch sie auf Hände/Range zusetzen usw. ...
    • Moralapostel
      Moralapostel
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2007 Beiträge: 436
      Wenn sie den Rake eh nicht schlagen können warum sollen sie dann SSS spielen auf NL10? Kenne mich mit der Strategie kaum aus . Spiele Bigstack. Höre nur immer viel Gejammer darüber und angeblich gibt es ja Leute die das geschafft haben :)

      Ist jetzt mal eine Frage Chups. ich war zu doof zum zitieren ;)
    • gogcam
      gogcam
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 1.937
      Naja Fulltilt hat (ohne Gewähr) doppelt so hohen Rake wie andere Seiten.

      Und das mit dem Bewerten ist schon mal sehr gut ;) Du hast recht, der Spielraum ist sehr eng und trotzdem ist manchmal erstaunlich, wie viel man doch falsch machen kann. Vorallem wenn man tiltet...

      Also 2 Tische finde ich schon argh wenig. Da bekommst du in der Stunde ein paar Hände die du spielen kannst, alles andere foldest du ja. Aber es ist jedem selbst überlassen ;) Wenn du dir nicht mehr als 2 Tische zutraust, dann auf keinen Fall mehr spielen. Aber eben, mit der SSS sollte man auch als Anfänger schon 4 Tische gleichzeitig spielen können.

      Aus den "nur" 2 Tischen ergibt sich noch ein anderes Problem: Du bekommst damit überhaupt keine Samplesize in einer vernünftigen Zeit. Du kannst absolut perfekt SSS spielen, und trotzdem gibt es Sessions, in denen man immer verliert.

      Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Erfolg an den Tischen ;) Wäre gut, wenn du auch bei PS.de deine unsicheren Hände einmal posten könntest. Näme mich sehr wunder ;)

      Gruss,
      gogcam
    • array
      array
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2008 Beiträge: 16
      Dass, mit der hohen Rake is mir vor allem bei den S´n´G aufgefallen, glaub $1+$0,25 is bei z.B. Everest $1+$0,1.

      Was die Hände betrifft hab ich mal in meiner Datenbank nachgesehn, und festgestellt das es auf den 500 Händen, 4 Hände sind mit signifakanten Verlusten, diese kann ich gern in die Handbewertung stellen. Werd ich dann morgen machen...

      Ansonst, bin ich relativ Tilt unempfindlich, hab eine Übermäßige Portion Gleichgültigkeit abbekommen bzgl. "Ereignissen mit suboptimalen Ausgang" (bin wohl auch leicht pessimistische, was die Sache erleichtert, da man auch bei sehr guten Starthänden nicht unbedingt Erfolg erwartet, höchstens erhofft)

      Wobei ich sagen muss das ich zur Zeit auch bei Everest kaum/keine brauchbare Startkarten bekomme.

      na gut das wars für Heute
      array
    • gogcam
      gogcam
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 1.937
      Wenn du nicht schnell auf Tilt gehst, so ist die SSS bzw. SnGs sicher das richtige für dich ;)

      Von diesen 500 Händen hast du geschätzte 30-40 Hände gespielt. Ich würde sagen, dass du einfach mehr spielen musst. 500 Hände sagen absolut nichts aus und kann pures Pech gewesen sein. ;)

      Tut mir leid, habe erst jetzt gesehen, dass du in einem Post noch wegen dem Videoprogramm gefragt hast. Schau deswegen mal ins Videoforum. Dort werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt. Camtasia ist z.B. eine solche.

      Gruss,
      gogcam
    • array
      array
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2008 Beiträge: 16
      Mahlzeit die Herrschaften,...

      hab heut die 4 verlustreichesten Hände in Handbewertungforum gestellt

      Klick

      In der Rangfolge der Verlusthände gefolgt von AJs (-0.40$) und AJ (-0,50$)
      entstanden durch Raise und Fold auf Reraise.


      Die Verlust der restlichen Hände, ist im Bereich des gelegten SB bzw. BB zusehn.

      array
    • DonKoRnHoLio1
      DonKoRnHoLio1
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 982
      Also bei mir funzt es recht gut auf FT grade auch durchs Rackeback den die Fische da produzieren also ich bin locker im plus dort und hab mittlerweile ne BR von über 200$ alles auf NL10.
      Das einzige was ich imer mach ist das ich mich mit 22BB einkaufe aber sonst streng nach Chart.
    • Jafeeio
      Jafeeio
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 924
      Wenn das deine schlimmsten Hände sind, dann solltest du wirklich überdenken, ob SSS etwas für dich ist.

      So wie ich das sehe, hast du überall richtig gespielt und die Gegner grottig. Dass sie ihre 20% auch mal ausnutzen kommt halt vor, in 20% der Fälle :P

      Ich war heute auch erstmal 5 Stacks down, um dann die Session mit 2 Stacks up abzuschließen, einfach weiterhin nach Strategie spielen.
    • array
      array
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2008 Beiträge: 16
      so, hab gerade eine weitere Session mit 300 Händen hinter mir.
      Heute sah es im Prinzip recht ähnlich aus, nur das ich nicht so viel minus gemacht hab, dank drei gewonnen Händen (unter anderem 2x AA), die den Verlust ein wenig abpufferten...

      Lieg ich als nach 800 Händen bei - 18.50$ ( diese Session nur -1.50$)

      macht halt immernoch - 10 BB/100 Händen (naja bis gestern waren es noch - 16 BB/100 > das seh ich jetzt mal als Erfolg)

      Der Verlust heut kamm eigentlich auch nur durch zwei Hände die aber glücklicherweise von 2 x AA aufgefangen wurden. Auch diesemal wieder recht wenige Starthände bekommen.
      Mal sehn vielleicht wirds ja irgendwann mal ein Plus.

      array



      @gogcam

      Habs heut mit 4 Tischen gespielt
    • DonKoRnHoLio1
      DonKoRnHoLio1
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 982
      um wieviel uhr zockst du denn?
    • derecht
      derecht
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2007 Beiträge: 518
      ich spiele auch nl10 auf full tilt poker, allerdings SH und als bigstack. der rake ist auf jeden fall verdammt hoch, bin nur slightly winning player 2ptbb/100 hände auf ca. 22k hände. der rake ist 11ptbb/100 hände. lohnt sich für mich nur wegen dem bonus und wegen dem rakeback, der ja mal langsam überwiesen werden sollte.

      sss ist auf nl10 glaub ich wirklich schwer zu spielen, da du dich ja auch auf mehrere coinflips einlassen musst und der rake ist sowas von verdammt hoch)
    • gogcam
      gogcam
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 1.937
      Original von arrayLieg ich als nach 800 Händen bei - 18.50$ ( diese Session nur -1.50$) macht halt immernoch - 10 BB/100 Händen (naja bis gestern waren es noch - 16 BB/100 > das seh ich jetzt mal als Erfolg)
      Ich hatte sogar mit weniger Hände -20$ am Anfang der SSS Zeit (und die ist noch nicht lange her). Inzwischen (und ohne grossartige Veränderung meines Spiels) schaffe ich es in sogut wie allen Sessions im Plus zu sein. Du siehst, es kann pure Varianz sein.

      Wie fühlst du dich mit 4 Tischen? Sollte kein Problem sein oder?

      Wichtig ist es, dass du weiterhin Hände postest, bei denen du dir nicht sicher warst. Auch andere Hände bewerten ist eine Möglichkeit sein Spiel zu verbessern.

      Achja, dass mit den wenigen Starthänden ist halt so bei der SSS ;) Darum kann man die Tische sehr gut hochschrauben.

      Gruss,
      gogcam
    • array
      array
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2008 Beiträge: 16
      @ gogcam

      Schön zuhören, dass du auch am Anfang gut Federn gelassen hast, und es wieder schön ins Plus geschaft hast. Vielleicht schlägt ja wirklich die Varianz durch.
      Aber dass läßt sich wohl nur mit mehr Händen bestimmen.
      Mit den 4 Tischen war eigentlich recht angenehm, da man öfter was zutun. Werd ich auf jeden Fall bei behalten (zumindest für SSS).

      @all

      Werd jetzt ertmal mehr Hände spielen, kritische Hände posten. Vielleicht auch mal ein paar Hände nach meinen Gedankengängen bewerten und sehn was die Anderen sagen.

      Werden wir also schaun wie es weiter läuft. Spätestens bei Verlust von 25$ meines Startguthabens werde ich wieder schreibend tätig, natürlich auch wenns es denn bergauf gehen sollte...



      gerade noch gelesen: um welche Uhrzeit ich spiele?:
      das kommt halt drauf an, zur Zeit meist zwischen 09:00 und 12:00 oder später Nachmittag bis Abend (17:00 bis ca. 21:00), jenachdem wie ich Zeit hab. Meist nur eine Session pro Tag über ca. 1,5h. In absehbarer Zeit wird aber nur der späte Nachmittag/Abend übrig bleiben.
      Gibt es bei FullTilt bestimmte Zeiten die man meiden bzw. vorziehen sollte?




      array
    • array
      array
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2008 Beiträge: 16
      so, wieder mal ein kuzer Betrag von mir.

      Hab die gestrige Session (333 Hände) mit einem Plus abgeschlossen, und $1,50 mein Eigen nennen dürfen, da noch zusatzlich $5 vom Bonus dazugekommen sind, sieht meine BR nicht mehr ganz so erbärmlich aus ($44), hoffen wir (besser gesagt ich) das dieser kleine Trend anhält.

      Bin zwar über die gerade mal rund 1,1 k Hände immer noch im Minus, aber hoffe ,dass über einen längeren Zeit gesehn ein Plus steht.
      Ansonst wird wie im vorausgehenden Post angesprochen schön weiter gespielt und Beispielhände gepostet.


      array
    • 1
    • 2