Account-Frage

    • Paulemann36
      Paulemann36
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 1.114
      Hi Leute,

      eine Frage zu PartyPoker: Mein Bruder hat jetzt auch einen RealMoney-Account bei Party, er hat das Quiz bestanden und mich als TAF-Kumpel bei der Anmeldung angegeben. Nun hab' ich überlegt...was, wenn ICH mich mit seinen Daten einlogge und zocke? Nur, um ihn für den Start etwas zu coachen, nicht um eine zweite eigene BR aufzubauen oder sonstwelche Murkeleien durchzuziehen. (Mein Bruder wäre einverstanden.) Ich meine, ich sehe eigentlich keine Schwierigkeiten, will aber keinen Ärger riskieren und frage deswegen hier nach...kann es da zu Problemen kommen? Wenn, warum?

      Beste Grüße,

      P.


      EDIT: Nachdem sich hier bisher niemand äussern wollte, hab' ich mich selbst noch ein wenig umgetan...und nichts Heikles finden können. Ich meine, wenn mein Bruder mich hin und wieder mit seinem Account zocken lässt ist das doch nichts anderes als wenn ein Kumpel bei mir zu Besuch ist und ich ihn ein paar $5 Stacks von meinem Account verblasen lasse. Die Regeln und Bedingungen des TAF-Programms lassen auch keine Bedenken aufkommen.

      Kann bitte jemand sagen: "Mach doch, alles kein Problem" oder "Lass es lieber" wenn ersteres nicht zutrifft? Bin dankbar für Kommentare.

      P.



      EDIT 2: Kann das sein? Keine Antwort?? Nicht eine einzige??? Irgendwas stimmt hier nicht. Für gewöhnlich dauert es nicht lange, bis eine Antwort auf egal-wie-blöde Fragen und zu egal-welcher-Stunde kommt. Was ist los?



      EDIT 3: Leute. Jetzt sehe ich zwei Möglichkeiten: Zum einen könnte die Frage doch irgendwie heikel sein, und es traut sich niemand...was ich aber bei all dem diplomatischen Ausdrucksgeschick aus anderen brisanten Threads stark anzweifle. Zum anderen könnte die Frage so dumm sein, dass ihr diesen Thread nur kopfschüttelnd schliessen möchtet...was ich aber bei der Flut von Dummheiten vor mir ebenso bezweifle wie Möglichkeit Nr. 1.
      Würde sich also bitte jemand erbarmen?
  • 13 Antworten
    • Shamandalie
      Shamandalie
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 591
      ich glaube es ist seitens der Pokeranbieter verboten, setz dich also einfach hinter ihn und sag ihm was er tun soll, achso und wo kein Kläger da keine Klage...
    • Paulemann36
      Paulemann36
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 1.114
      @Shamandalie

      Danke, Du Guter! Danke, Danke...Danke!

      P.
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Warum schließt ihr den einfach denhier, hab gerade noch nen Edit geschrieben ^^

      44 Hits, no comment.

      Edit 3 : Nachdem es immernoch keine Antwort gab habe ich die Frage mal vorsichtshalber an Galileo Mystery weitergeleitet. Aiman Abdallah versicherte mir daraufhin das er sofort in die USA reisen wird um weitere Untersuchungen in der Sache anzustellen. Für ihn ist deine Frage auch faszinierend, was haben die Illuminati damit zu tun und könnte PartyPoker bewusst 2 Spieler aus einem Haushalt angelockt haben, und fördert so die Inzessbildung ? Faszinierend
    • MajorHookah
      MajorHookah
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 526
      spielt ihr über ein und den selben internet anschluß wenn ja ist es ansich kein problem wenn nicht werden sie vielleicht mal nachhacken aber wenn du sagst das deine bruder das war können sie es dir eigentlich nit nachweisen
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Original von Paulemann36
      Hi Leute,

      eine Frage zu PartyPoker: Mein Bruder hat jetzt auch einen RealMoney-Account bei Party, er hat das Quiz bestanden und mich als TAF-Kumpel bei der Anmeldung angegeben. Nun hab' ich überlegt...was, wenn ICH mich mit seinen Daten einlogge und zocke? Nur, um ihn für den Start etwas zu coachen, nicht um eine zweite eigene BR aufzubauen oder sonstwelche Murkeleien durchzuziehen. (Mein Bruder wäre einverstanden.) Ich meine, ich sehe eigentlich keine Schwierigkeiten, will aber keinen Ärger riskieren und frage deswegen hier nach...kann es da zu Problemen kommen? Wenn, warum?

      Beste Grüße,

      P.


      EDIT: Nachdem sich hier bisher niemand äussern wollte, hab' ich mich selbst noch ein wenig umgetan...und nichts Heikles finden können. Ich meine, wenn mein Bruder mich hin und wieder mit seinem Account zocken lässt ist das doch nichts anderes als wenn ein Kumpel bei mir zu Besuch ist und ich ihn ein paar $5 Stacks von meinem Account verblasen lasse. Die Regeln und Bedingungen des TAF-Programms lassen auch keine Bedenken aufkommen.

      Kann bitte jemand sagen: "Mach doch, alles kein Problem" oder "Lass es lieber" wenn ersteres nicht zutrifft? Bin dankbar für Kommentare.

      P.



      EDIT 2: Kann das sein? Keine Antwort?? Nicht eine einzige??? Irgendwas stimmt hier nicht. Für gewöhnlich dauert es nicht lange, bis eine Antwort auf egal-wie-blöde Fragen und zu egal-welcher-Stunde kommt. Was ist los?



      EDIT 3: Leute. Jetzt sehe ich zwei Möglichkeiten: Zum einen könnte die Frage doch irgendwie heikel sein, und es traut sich niemand...was ich aber bei all dem diplomatischen Ausdrucksgeschick aus anderen brisanten Threads stark anzweifle. Zum anderen könnte die Frage so dumm sein, dass ihr diesen Thread nur kopfschüttelnd schliessen möchtet...was ich aber bei der Flut von Dummheiten vor mir ebenso bezweifle wie Möglichkeit Nr. 1.
      Würde sich also bitte jemand erbarmen?
      Nein ist effektiv nicht erlaubt das du mit seinem Account zockst, allerdings 2 Personen aus einem Haushalt mit einer IP Adresse dürfen sich beide schon bei Party anmelden, dann aber nicht an den selben Tischen und die überwachen auch ein wenig ob das wirklich 2 Personen sind, sowas wie "DU loggst dich aus" "1min später kommt dein "Bruder" in seinen Account" Sachen fallen denen schon auf und da schaun sie dann drauf, aber generell denke ich auch das die Frage ist in wieweit man das Nachweisen kann, solltest aber echt nen Bruder haben weil wenn sie dann irgendwann mal eure beiden Ausweise sehn wollen sollten auch beide vorhanden sein weil
      Original von Shamandalie
      iwo kein Kläger da keine Klage...
      wo keine 2 Persos da 2 geschlossene Accounts und Geld futsch ;)
    • Paulemann36
      Paulemann36
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 1.114
      Original von MajorHookah
      spielt ihr über ein und den selben internet anschluß wenn ja ist es ansich kein problem wenn nicht werden sie vielleicht mal nachhacken aber wenn du sagst das deine bruder das war können sie es dir eigentlich nit nachweisen

      Cool, noch eine Antwort! Danke! Mein Bruder wohnt in einer anderen Stadt, von daher ist es nicht der selbe Anschluss...er war im Zweifelsfall einfach bei mir zu Besuch, fertig. Ich hoffe nur, dass "nachhaken" eine Anfrage per mail bedeutet, ohne meinen oder seinen Account zu freezen. Nochmals Danke,

      P.
    • raReOne
      raReOne
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.067
      Ich habe PartyPoker bereits alarmiert und über dein Vorhaben unterrichtet.

      Gruß Eike
    • Paulemann36
      Paulemann36
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 1.114
      @D4niD4nsen


      Danke vielmals für Deine Antwort. No sh*t, es geht um meinen Bruder, um die Persos mache ich mir keine Gedanken. Ich werde also einfach dafür sorgen, dass genügend Zeit zwischen den Log-ins liegt. Im Zweifelsfall war er eben bei mir zu Besuch. Nochmals Danke, für die Antwort und das Grinsen, das Du mir abgerungen hast...hehe. Auf bald,

      P.
    • Paulemann36
      Paulemann36
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 1.114
      Original von raReOne
      Ich habe PartyPoker bereits alarmiert und über dein Vorhaben unterrichtet.

      Gruß Eike

      Whew. Würdest Du dann auch bitte Mr. Bush informieren, dass ich plane die Weltherrschaft an mich zu reissen?

      Gruß P.
    • necis
      necis
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 241
      Original von raReOne
      Ich habe PartyPoker bereits alarmiert und über dein Vorhaben unterrichtet.

      Gruß Eike
      ist n running gag hier, soweit ich das mitbekommen habe :x
    • Paulemann36
      Paulemann36
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 1.114
      Original von necis


      ist n running gag hier, soweit ich das mitbekommen habe :x

      Hab' ich mir gedacht...trotzdem Danke für Deinen Post.

      P.
    • Paulemann36
      Paulemann36
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 1.114
      Hab' mich nach gründlicher Überlegung entschieden, das Coaching über Skype oder Festnetz-Telefon vorzunehmen...sicher ist sicher.

      Nochmals Danke für die Antworten und die gute Unterhaltung ist diesem Thread.


      Gruß,


      P.
    • Paulemann36
      Paulemann36
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 1.114
      So...heute gab's eine Antwort vom Party-Support! Die haben alles total entschärft, siehr hier:


      Sehr geehrter Herr XXXXX,

      Vielen Dank, dass Sie sich mit unserem Team in Verbindung gesetzt haben.

      Leider ist Kobi nicht mehr Ihr personaler Betreuer. Dies muss Sie aber auf keinem Fall enttaeuschen, da wir ein spezielles Team fuer unsere Kings Spieler haben. Sie koennen sich ruhig darauf verlassen, dass Ihnen immer die beste Betreuung zur Verfuegung steht.

      Hiermit moechte ich Ihnen mitteilen, dass Ihr Bruder sollte die Verantwortung selbst dafuer Uebernehmen, falls er seine Log-In-Details Ihnen mitteilen moechte. Sie koennen natuerlich beide vom selben Account spielen, falls Sie diese Entscheidung getroffen haben.

      Beachten Sie bitte aber, dass falls Sie sich von Ihrem Komputer mit dem Konto Ihres Bruders einloggen, dann wird unseres System eine Beziehung zwischen den beiden Kontos erkennen.

      Es ist bei PartyPoker.com aus Sicherheits- und Fair-Play-Gruenden leider nicht moeglich, dass zwei Spieler, die eine Beziehung zueinander haben (egal ob es sich um Bekannte, Freunde oder Verwandte handelt), auf einem Tisch spielen. Daran laesst sich nichts aendern, weil dies zu den Richtlinien unseres Unternehmens gehoert und es ist auch in unseren AGBs verankert.

      Sie verstehen sicher, dass es hier zu nicht kontrollierbaren Absprachen über die erhaltenen Karten kommen könnte die andere Spieler benachteiligen würden.

      Wir haben spezielle Software die bei der Verletzung dieser Regel beide Spieler blockiert.

      Das einzige was ich Ihnen vorschlagen kann, damit Sie mit Ihrem Bruder zusammen spielen koennen, ist dass Sie ein privater Tisch kreieren. Dies koennen Sie machen wenn Sie von dem "Game Rules & Options" Menu "Create Private Tables" waehlen.

      (jetzt kommt's, Anm. von Paulemann36)
      !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Sonst, wenn Sie nicht zusammen spielen werden unsere Regeln nicht verletzt und Sie koenne mit dem Konto Ihres Bruders spielen.

      !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Sollten Sie weiteren Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte zu jeder Zeit!

      Verpassen Sie unsere aktuelle VIP Pass Promotion nicht. Klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um mehr ueber die Promo zu erfahren:

      http://de.partypoker.com/news/items/vippass.html

      Mit freundlichen Gruessen

      Velislava

      Elite Kundenservice, PartyGaming.com





      Also, Daumen hoch Leute!

      P.