Aufstockung der Handbewerter!?

    • Ecsmo
      Ecsmo
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.262
      Hi,

      würde gerne mal vorschlagen, dass ihr noch ein paar mehr Handbewerter mit aufnehmt. Manche Tag oder Intervalle von Tagen wie z.b. der Sonntag Abend oder Samstag nachmittag werden von den aktuellen HB nicht mehr geschafft, vor allem in letzter Zeit auf NL25..

      Lässt sich da was machen?
  • 70 Antworten
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      SSS / BSS?
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      hmm, also bei BSS FR NL25&50 sind eigentlich recht viele bewertet, heute morgen war "resteverwerten" angesagt, weil gofa schon ganze arbeit geleistet hat und alles bewertet wurde. Teilweise wünscht man sich als bewerter bisschen feedback zu den einzelnen händen. Ich mache teilweise
      EV berechnungen rein und analysen rein (bei einigen händen ist man sich ja selbst auch nicht 100% sicher).
      Aber die meisten hände haben halt 1 post, halt die handbewerter antwort
    • Ecsmo
      Ecsmo
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.262
      Original von Jarostrategy
      SSS / BSS?
      BSS. Es fällt erstens auf dass in der NL25 nicht alles geschafft wird und vor allem dass die meisten Kommentare der Handbewerter nur kurz ausfallen und nicht immer ausreichend erläutern.
    • Epitaph
      Epitaph
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 12.280
      für NL25SH gibts genug Bewerter, lasst uns mal ein bisschen Zeit und geht solang ihr auf eure Bewertung wartet lieber auf andere Hände ein und diskutiet mit ;)
    • Ecsmo
      Ecsmo
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.262
      Original von Epitaph
      für NL25SH gibts genug Bewerter, lasst uns mal ein bisschen Zeit und geht solang ihr auf eure Bewertung wartet lieber auf andere Hände ein und diskutiet mit ;)
      Es gibt vielleicht genug, nur schafft ihr es nicht alle zu bewerten, das ist der punkt. ist ja auch nicht böse gemeint, nur aufgefallen
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      gut, musst aber verstehen, das die meisten handbewerter freiwillige sind und eigentlich nichts dafür bekommen. Am Wochenende hat das Ticketsystem unterbesetztung, weil die leute weg sind, so ist es auch mit den handbewertern, besonders wenn viele leute z.b. am Sonntag ihre Wochenanalyse /WE - analyse posten, reicht die "normale schicht" nicht aus.
      Ich würde mir sowieso wünschen, das mehr "normale" posten, so das diskussionen entstehen. (aber dafür sind wahrscheinlich zuviele auf dem limit aktiv, so das die hände verloren gehen).

      Vielleicht könnte man den Handbewertern die möglichkeit geben, irgendwie die Hände besonders zu vermerken, nach dem motto "lieber surfer, schau dir diese hand an, sie ist interessant", so das die besucher als erstes diese hände sich angucken und somit die diskussionen eher aufkommen könnnen.
    • BETI89
      BETI89
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 294
      So viel zum thema handbewerter und nebenverdienst
      http://de.pokerstrategy.com/video/883
    • lokopussy
      lokopussy
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 6.412
      Ob es nun zu wenige bewerter gibt darauf hab ich in letzter zeit nicht so genau geachtet, aber man muss auch Bedenken das ps erst mal gescheite bewerter finden muss die regelmäßig und gut bewerten und vor allem Lust darauf haben das ganze als ehrenamtlicher Handbewerter zu machen.
      Des weiteren hab ich den Eindruck das eh sehr selten ne Diskussion entsteht. Ich poste oft ausführliche Antworten und es kommt sehr selten ne Antwort. irgendwann schreibt man dann nur noch "nh" oder "push flop", weils eh keinen zu intressieren scheint warum und weshalb man es so spielen sollte. Mir kommts eben oft so vor als setzen sich einige Poster nicht richtig mit ihren Händen auseinander. Das fängt schon damit an wie man eine Hand postet...Sehr oft sind keine Informationen angegeben und teils weis man auch garnicht was die Frage ist.
      Ein bischen mehr Action in den Beispielhandthreads wäre schon wünschenswert und da ist es auch vollkommen egal ob handbewerter oder nicht.
    • Ecsmo
      Ecsmo
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.262
      jo kann ich ja alles verstehen. ich respektive auch die ehrenamtlichen handbewerter, die meiner meinung nach auch einige zeit damit verschwenden standardhände zu bewerten, die eigentlich klar sein dürften. da geht öfters mehr zeit drauf als das es die handbewerter an sich weiterbildet.

      ich meine ja vielleicht eins zwei professionelle handbewerter mehr. muss doch für ps möglich sein, jene aufzustocken. weiß jetzt nicht genau was man verdient (also wieviel müsste ps dafür aufbringen) und wie schnell man solche findet. soviel aufwand wird das doch nicht kosten, so groß wie ps schon geworden ist.
    • Ecsmo
      Ecsmo
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.262
      Original von lokopussy
      Ob es nun zu wenige bewerter gibt darauf hab ich in letzter zeit nicht so genau geachtet, aber man muss auch Bedenken das ps erst mal gescheite bewerter finden muss die regelmäßig und gut bewerten und vor allem Lust darauf haben das ganze als ehrenamtlicher Handbewerter zu machen.
      Des weiteren hab ich den Eindruck das eh sehr selten ne Diskussion entsteht. Ich poste oft ausführliche Antworten und es kommt sehr selten ne Antwort. irgendwann schreibt man dann nur noch "nh" oder "push flop", weils eh keinen zu intressieren scheint warum und weshalb man es so spielen sollte. Mir kommts eben oft so vor als setzen sich einige Poster nicht richtig mit ihren Händen auseinander. Das fängt schon damit an wie man eine Hand postet...Sehr oft sind keine Informationen angegeben und teils weis man auch garnicht was die Frage ist.
      Ein bischen mehr Action in den Beispielhandthreads wäre schon wünschenswert und da ist es auch vollkommen egal ob handbewerter oder nicht.
      Hier bin ich nicht ganz deiner meinung. ich denke mir immer, es lohnt sowieso nichts mehr dazu zu schreiben, weil die bewerter das abarbeiten wie einen stack verarbeiten und gar nicht mehr "in die vergangenheit schauen" und nachgucken ob es auf ihre bewertung nach komments gab. kommt sicher vor, ist aber eher die seltenheit.

      ich wollte jetz damit auch kein großes fass aufmachen sondern einfach mal anmerken das es auf nl25sh Bss nicht immer geschafft wird.
    • Ecsmo
      Ecsmo
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.262
      Original von BETI89
      So viel zum thema handbewerter und nebenverdienst
      http://de.pokerstrategy.com/video/883
      ?( ?( ?(
    • lokopussy
      lokopussy
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 6.412
      Ich schaue mir immer an was in threads in denen ich geantwortet habe noch passiert.

      Und geld gibts btw keins für ehrenamtliche.
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      Original von Ecsmo
      Original von lokopussy
      poster antworten nicht auf ausführliche bewertungen
      Hier bin ich nicht ganz deiner meinung. ich denke mir immer, es lohnt sowieso nichts mehr dazu zu schreiben, weil die bewerter das abarbeiten wie einen stack verarbeiten und gar nicht mehr "in die vergangenheit schauen" und nachgucken ob es auf ihre bewertung nach komments gab. kommt sicher vor, ist aber eher die seltenheit.

      ich wollte jetz damit auch kein großes fass aufmachen sondern einfach mal anmerken das es auf nl25sh Bss nicht immer geschafft wird.
      Es gibt doch die "handbewerter nochmal aufmerksam machen" funktion, dann erscheint (bei mir als ehrenamtlicher Handbewerter) ein grünes ausrufezeichen bei dem thread, sind eigentlich immer die ersten hände die ich mir angucke
    • Ecsmo
      Ecsmo
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.262

      Es gibt doch die "handbewerter nochmal aufmerksam machen" funktion, dann erscheint (bei mir als ehrenamtlicher Handbewerter) ein grünes ausrufezeichen bei dem thread, sind eigentlich immer die ersten hände die ich mir angucke
      Vielleicht peinlich aber ich hab die noch nicht entdeckt :rolleyes:
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Also ich diskutiere gerne ausführlich (wenn auch manchmal etwas verwirrend) mit meinen Usern. Dafür müssen sie uns allerdings drauf aufmerksam machen, dass bei ihnen Diskussionsbedarf über ein bestimmtes Thema besteht.

      Ihr müsst verstehen, dass für die meisten Handbewerter die meisten Standardkonzepte klar sind und nicht jede Hand mit nem 200 Wörter Aufsatz bedacht werden kann.

      Kurioserweise ist es sogar so, dass viele User gar keine Diskussion erwünschen, sondern lieber einfach ne Line vom HB haben wollen und damit zufrieden sind. Ich wurde mal drauf aufmerksam gemacht, weil ich viele Hände einfach mit Gegenfragen beantwortet habe, um die User selber auf den richtigen Weg zu locken. Einige fanden es gut, da sie so schneller Fortschritte machten, andere wiederum fanden das total doof.

      Wenn Probleme zu einem Thema bestehen einfach nen Thread aufmachen oder die entsprechende Hand hochholen mit einer deutlichen Fragestellung.
    • Sunfire
      Sunfire
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.394
      Bin seit kurzem zu " 1/2 und 2/4 | ab Silber " gewechselt und möchte an dieser Stelle mal die Handbewerter loben, da sie sehr schnell auf gepostete Hände reagieren.

      Weiter so =)
    • Eisfuchs
      Eisfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.150
      Original von lokopussy
      Des weiteren hab ich den Eindruck das eh sehr selten ne Diskussion entsteht. Ich poste oft ausführliche Antworten und es kommt sehr selten ne Antwort.
      Ja,das finde ich auch oft sehr schade.
      Man macht sich die mühe und arbeitet mal 20Treads durch und dann kommt keine Antwort,das nervt manchmal schon bissel^^


      Original von Ecsmo
      ich denke mir immer, es lohnt sowieso nichts mehr dazu zu schreiben, weil die bewerter das abarbeiten wie einen stack verarbeiten und gar nicht mehr "in die vergangenheit schauen" und nachgucken ob es auf ihre bewertung nach komments gab. kommt sicher vor, ist aber eher die seltenheit.
      Also bei mir ist das definitiv nicht so.
      Ich schaue immer, ob in meinen Treads noch geantwortet wurde und schreibe dann,wenn nötig, auch ne Rückantwort.
    • lnsertCoin
      lnsertCoin
      Global
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 192
      Original von Kavalor
      gut, musst aber verstehen, das die meisten handbewerter freiwillige sind und eigentlich nichts dafür bekommen.
      eigentlich sollte es nicht aufgabe freiwilliger und unbezahlter helfer sein, am wochenemde dafür zu sorgen das der laden hier läuft.

      wenn am wochenende mehr los ist, muss halt zusätzliches personal ran - schliesslich kommt ja dann auch mehr geld in die kasse.

      gruß,
      lnsertCoin
    • Ecsmo
      Ecsmo
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.262

      wenn am wochenende mehr los ist, muss halt zusätzliches personal ran - schliesslich kommt ja dann auch mehr geld in die kasse.

      gruß,
      lnsertCoin
      #2