Early - Ich raise, hinter mir Reraise und All-In

    • DarkX2
      DarkX2
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 513
      Hallo,

      ab und an taucht eine Situation auf, die wie folgt abläuft:


      Ich habe mehr als 24 BB und eine Hand mit der ich Raise.


      Hinter mir reraist ein Spieler - und ein weiterer Spieler reraist diesen noch einmal (meistens direkt All-In).

      Ich bin mir hier recht unsicher, was für Hände ich hier noch spielen kann.

      AA und KK sind klar - aber AK und QQ oder weniger machen mir hier prinzipiell Sorgen, weil ich mir recht sicher sein kann, nach dieser Action noch bestenfalls einen Coinflip zu haben.

      Was foldet ihr in einer solchen Situation?
  • 4 Antworten
    • bumsgore
      bumsgore
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 782
      Ich folde hier alles bis auf AA und KK.
      Die beschriebene Situation passiert erstaunlich häufig auf den kleinen Limits (auf den hohen hoffentlich nicht mehr oder doch? *g*) und meistens haben die betreffenden Personen dann kleine Pocketpairs.
      Aber einen Coinflip zu riskieren nur um in der frühen Phase einmal zu verdoppeln halte ich für falsch, da warte ich lieber aufs Ende.
    • Kernspalt
      Kernspalt
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2007 Beiträge: 66
      Original von bumsgore
      Ich folde hier alles bis auf AA und KK.
      Die beschriebene Situation passiert erstaunlich häufig auf den kleinen Limits (auf den hohen hoffentlich nicht mehr oder doch? *g*) und meistens haben die betreffenden Personen dann kleine Pocketpairs.
      Aber einen Coinflip zu riskieren nur um in der frühen Phase einmal zu verdoppeln halte ich für falsch, da warte ich lieber aufs Ende.
      Erstaunlich oft sieht man dann auch so Sachen wie KJo oder ähnliches.
      Ich mache das vom Gegner abhängig.
      Wenn es vorher vielleicht schon zu Showdowns gekommen ist kann man den Gener eventuell schon ein wenig einschätzen, so dass man auch mit QQ locker callen kann.
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.823
      Würde sagen, dass kommt auf das Limit an.

      Auf hohen Limits folde ich hier alles außer AA/KK.

      Nach meinen Erfahrungen machen die das auf niedrigen Limits aber auch mit 88-JJ, AK-AJ und KQ. Deshalb calle ich das (ohne eindeutige reads) auch noch mit QQ.

      Alles andere folde ich hier.
    • Rebhino
      Rebhino
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.046
      Kommt echt aufs LImit an, auf den 3,40ern auf Stars seh ich Leute 3+4betten mit kleinen Pockets und AQ +etc. Hier call ich das easy mit AK. Auf höheren Limits kommt es denk ich auf den Gegner und ob mann nen read hat oder nicht