Wie anfangen

    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.233
      Ich wollte mal ernsthaft mit SNG´s anfangen. Meine Erfahrung beruht sich bis jetzt darauf, das ich nach vielen Bad Beats in Cashgames ab und zu mal 10-20 SNG´s 11er bis 38er aufgemacht hab und dann einfach drauf losgespielt hab. Einigemal hat es sehr gut geendet und andere male nicht so gut.

      Ist 85-90% beim ICM Trainer ein guter Wert?

      Welche Software braucht man dafür? Tourneymanager oder SNG Wizard aus dem Shop? Oder beide? Vielleicht was anderes?
      Wenn ich mass multitabeln will. Brauch ich dafür einen SNGOpener oder sawas ähnliches um es einfacher zu machen?

      Ab wieviel SNG´s hätte man eine ausreichende Samplesize und ab wann kann man eine Richtung ungefähr erkennen.

      Wieweit hilft da Pokertracker oder andere Programe in später Turniephase?
      Wie kann ich da was mit den Stats anfangen, wenn es um push oder Fold geht?

      Wieviel ROI ist bei 27er 38er und 60er Turbos realistisch (Bei 4tabling, 6-8 tabling, 10-15 tabling, 20-25 tabling)?
  • 16 Antworten
    • anj
      anj
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 433
      Augen auf ftw

      [FAQ] SNGs

      MINI UPDATE (26.12.10): Hilfreiche SNG Links

      :rolleyes:

      Edit: und go for EINSTEIGER Bronzeforum!
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Wenn dir die Bad Beats im CG missfallen, dann sind SNGs ne harte Probe...
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      OK, da du wirklich einsteiger Fragen stellst, bekommst du wohl besser Antworten im Einsteigerforum, deshalb habe ich das mal verschoben.

      aber

      Ist 85-90% beim ICM Trainer ein guter Wert?
      Kommt extrem darauf an, welche Fehler du machst, damit meine ich sowohl, wie Weit du von der Trainer-Range entfernt bist, als auch in welchen Situationen.

      Welche Software braucht man dafür? Tourneymanager oder SNG Wizard aus dem Shop? Oder beide? Vielleicht was anderes?
      Tourneymanager ist kein Muss, aber es ist schön und ganz nett.
      SNG Wiz kann eine super Hilfe sein, wenn man damit umgehen kann, das ist sein Geld IMHO Wert

      Wenn ich mass multitabeln will. Brauch ich dafür einen SNGOpener oder sawas ähnliches um es einfacher zu machen?
      Brauchen natürlcih nicht, aber ja es macht die Sache einfacher.

      Ab wieviel SNG´s hätte man eine ausreichende Samplesize und ab wann kann man eine Richtung ungefähr erkennen.
      Siehe FAQs

      Wieweit hilft da Pokertracker oder andere Programe in später Turniephase?
      Kaum, reads sind viel Wichtiger, aber einen Eindruck kann man mit einer ordentlichen Datenbank schon erhalten.

      Wie kann ich da was mit den Stats anfangen, wenn es um push oder Fold geht?
      Es sind andere Stats wichtig als beim CG, z.B. der Folded Blind to Steal oder der attempt to Steal.

      Wieviel ROI ist bei 27er 38er und 60er Turbos realistisch (Bei 4tabling, 6-8 tabling, 10-15 tabling, 20-25 tabling)?
      Wie gut bist du? Wie gut bist du beim Multitabeln? und wieviele Tausend SNGs willst du auf dem Limit spielen?
      Also generell, diese Welcher ROI ist möglich Fragen sind Quatsch, weil sie von so vielen Faktoren abhänden, dass man hier eine Tabelle erstellen müsste, und wie man an all die Daten kommen soll weiß ich nicht.
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.233
      Der Anfang war ein Desaster auf den Speed 22er PP und 27er turbos auf Stars. Minus 15-20% Roi. Viel zu oft im HU verloren. Viel zu viele 4 und 6 Plätze im Verhältnis zu den anderen Plätzen.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.397
      wieviel tausend hast du denn bisher gespielt?
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.233
      300
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Dann mach dir keine Sorgen vorläufig. Wenns bei 2k immer noch so ist, fang an mit Sorgen machen...
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      Naja, 300 SNGs sind ja nicht ganz so wenige und du bist auch nicht knapp im Minus. Ich denke schon, dass du so deine Leaks hast.
      Gerade das Bubble-Spiel und das Heads-Up ssolltest du versuchen zu verbessern.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Betrunkener
      Der Anfang war ein Desaster auf den Speed 22er PP und 27er turbos auf Stars. Minus 15-20% Roi. Viel zu oft im HU verloren. Viel zu viele 4 und 6 Plätze im Verhältnis zu den anderen Plätzen.
      wenn du erst seit kurzem sngs spielst, würde ich dir auf stars keinesfalls die 27er empfehlen. starte dort mal mit den 6,50ern. selbst auf party würde ich dir nicht gleich die 22er empfehlen, eher schon die 11er. auch erfordern die unterschiedlichen blindstrukturen auf beiden seiten gewisse anpassungen.
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.233
      Original von dhuppert
      Naja, 300 SNGs sind ja nicht ganz so wenige und du bist auch nicht knapp im Minus. Ich denke schon, dass du so deine Leaks hast.
      Gerade das Bubble-Spiel und das Heads-Up ssolltest du versuchen zu verbessern.
      Wie?
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.233
      Original von shakin65
      Original von Betrunkener
      Der Anfang war ein Desaster auf den Speed 22er PP und 27er turbos auf Stars. Minus 15-20% Roi. Viel zu oft im HU verloren. Viel zu viele 4 und 6 Plätze im Verhältnis zu den anderen Plätzen.
      wenn du erst seit kurzem sngs spielst, würde ich dir auf stars keinesfalls die 27er empfehlen. starte dort mal mit den 6,50ern. selbst auf party würde ich dir nicht gleich die 22er empfehlen, eher schon die 11er. auch erfordern die unterschiedlichen blindstrukturen auf beiden seiten gewisse anpassungen.
      Welche Anpassungen? Bei PP steigen die Blinds schneller. Soll ich deswegen mit 20BB pushen?
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      Original von Betrunkener
      Original von dhuppert
      Naja, 300 SNGs sind ja nicht ganz so wenige und du bist auch nicht knapp im Minus. Ich denke schon, dass du so deine Leaks hast.
      Gerade das Bubble-Spiel und das Heads-Up ssolltest du versuchen zu verbessern.
      Wie?
      ICM-Trainer, Artikel lesen, Hände posten - das übliche halt
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Betrunkener
      Original von shakin65
      Original von Betrunkener
      Der Anfang war ein Desaster auf den Speed 22er PP und 27er turbos auf Stars. Minus 15-20% Roi. Viel zu oft im HU verloren. Viel zu viele 4 und 6 Plätze im Verhältnis zu den anderen Plätzen.
      wenn du erst seit kurzem sngs spielst, würde ich dir auf stars keinesfalls die 27er empfehlen. starte dort mal mit den 6,50ern. selbst auf party würde ich dir nicht gleich die 22er empfehlen, eher schon die 11er. auch erfordern die unterschiedlichen blindstrukturen auf beiden seiten gewisse anpassungen.
      Welche Anpassungen? Bei PP steigen die Blinds schneller. Soll ich deswegen mit 20BB pushen?
      kaum. bei stars hast du etwas mehr zeit für moves und bist von daher nicht ganz so schnell unter druck wie bei party. von daher spielen sich die turbos für einsteiger etwas leichter.
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.233
      Jetzt hab ich einen Roi von 9% auf den 27er auf Stars. Wie ist den der Unterschied zu den 38er oder 60er? BR dafür ist locker da auch für höhere Buy ins.
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Wenn du gerade erst anfängst, dann spiel dich erst mal mind. 500 Turniere warm bevor du auf ein noch höheres Limit aufsteigst wenn du mich fragst. Das hat ja weniger was mit der BR zu tun...
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      wie stoxx schon erklärte ist ein aufstieg nicht allein eine frage der BR. wieviele 27er und wieviele SNGs ingesamt sind es bis jetzt?