2. Best Hand

    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      1)
      Party Poker
      Limit Omaha Ring game
      Limit: $0.50/$1
      4 players
      Converter

      Stack sizes:
      ???: $23.50
      Button: $8.25
      SB: $22.88
      BB: $29.75

      Pre-flop: (4 players) dmlippy is UTG with T:club: Q:heart: K:club: T:spade:
      [color:#cc0000]??? raises[/color], 2 folds, BB calls.

      Flop: 5:spade: 2:heart: 7:club: (4.5SB, 2 players)
      BB checks, [color:#cc0000]??? bets[/color], BB calls.

      Turn: 4:club: (3.25BB, 2 players)
      BB checks, [color:#cc0000]??? bets[/color], [color:#cc0000]BB raises[/color], ??? calls.

      River: 9:club: (7.25BB, 2 players)
      [color:#cc0000]BB bets[/color], [color:#cc0000]??? raises[/color], [color:#cc0000]BB 3-bets[/color], ??? calls.

      Results:
      Final pot: 13.25BB
      [color:#ffffff]BB shows Ac 4h 3c 9d [/color]
      [color:#ffffff]??? doesn't show Tc Qh Kc Ts [/color]


      Hab mich einfach auch mal an Omaha versucht, ist die Hand denn Okay?



      2)
      Und noch meine letzte Hand der Session

      Party Poker
      Limit Omaha Ring game
      Limit: $0.50/$1
      4 players
      Converter

      Stack sizes:
      Speedy: $26
      Button: $21
      SB: $18
      BB: $16

      Pre-flop: (4 players) Speedy is UTG with 7:spade: 6:spade: T:heart: K:heart:
      Speedy calls, Button calls, SB calls, BB checks.

      Flop: 4:heart: A:spade: 5:heart: (4SB, 4 players)
      [color:#cc0000]SB bets[/color], BB folds, [color:#cc0000]Speedy raises[/color], Button folds, SB calls.

      Turn: 3:spade: (4BB, 2 players)
      [color:#cc0000]SB bets[/color], [color:#cc0000]Speedy raises[/color], SB calls.

      River: 9:club: (8BB, 2 players)
      SB checks, [color:#cc0000]Speedy bets[/color], SB calls.

      Results:
      Final pot: 10BB
      [color:#ffffff]Speedy shows 7s 6s Th Kh [/color]
      [color:#ffffff]SB doesn't show 4d 9h 4s Ad [/color]
  • 9 Antworten
    • timmoe
      timmoe
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2005 Beiträge: 7
      Hand Nr. 2 find ich sehr gut gespielt, massig Outs dank OESD und 2nd Nutflushdraw, da hat sich der Raise am Flop natürlich schön gelohnt.

      Bei Hand 1 verstehe ich die Bet am Flop nicht, hattest da n gutes Gefühl in der Magengegend bezüglich Turn+River? =)
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      jo Hand zwei ist gut, ganz nach HoldEm - Prinzipien :)

      Hand 1 ist da schwerer - am Turn hast Du zwar noch nen Flushdraw gekriegt, aber die 4c ist trotzdem doof, weil sie haeufig eine straight oder mindestens mal two pair da hinlegt.
      Man haette hier ueber einen c/b nachdenken koennen, die bet ist aber kein grosser Fehler.
      Das er halt ausgerechnet das Ac hat, ist Pech :)

      - georg
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Original von timmoe
      Bei Hand 1 verstehe ich die Bet am Flop nicht, hattest da n gutes Gefühl in der Magengegend bezüglich Turn+River? =)
      Am Flop habe ich einfach mal mein Overpair gebettet, um zu sehen, wo ich denn stehe, bei Holdem wäre die Bet ja völlig klar (Overpair auf ungefährlichem Board), bei Omaha muss ich mich erstmal noch weiter mit Therorie beschäftigen.
      Am Turn kommt dann der Flushdraw zum Overpair, da kann ich doch eigentlich nicht mehr von der Hand weg.
      Am River kommt dann auch der Flush und der is ja immerhin King-High Also mich schlägt nur das Ass (c) + Any (c).
    • rine
      rine
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 129
      Omaha ist aber eher fit or fold. Overpair ist nichts wert.
    • dpo18
      dpo18
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2005 Beiträge: 18
      1. Hand: Flop c/f. Ich gehe meist von 2 Pair oder Set aus, welches zu schlagen ist. Turn c/c. Es sind schon 3 Strassen möglich und du hast grade mal ein Overpair, also 2 Outs zum Topset und den 2nd nutflushdraw.
      River find ich gegen 1 Gegner gut gespielt. Falls der Flush am River nicht kommt logischerweise c/f.
      Spiele nur PL. Kann es sein, dass die Leute mit fast allen draws noch callen? Wenn ja, ist es ja enorm sehr schwierig die Gegner zu lesen und man weiss nie genau wo man steht.

      In der 2. Hand hast du aus meiner Sicht fast alles richtig gemacht. Ich frage mich einfach, warum du die Nuts am River nur callst?!? Oder habe ich da was übersehen?
    • Zircon
      Zircon
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 462
      Original von dpo18
      1. Hand: Flop c/f. Ich gehe meist von 2 Pair oder Set aus, welches zu schlagen ist. Turn c/c. Es sind schon 3 Strassen möglich und du hast grade mal ein Overpair, also 2 Outs zum Topset und den 2nd nutflushdraw.
      River find ich gegen 1 Gegner gut gespielt. Falls der Flush am River nicht kommt logischerweise c/f.
      Spiele nur PL. Kann es sein, dass die Leute mit fast allen draws noch callen? Wenn ja, ist es ja enorm sehr schwierig die Gegner zu lesen und man weiss nie genau wo man steht.

      In der 2. Hand hast du aus meiner Sicht fast alles richtig gemacht. Ich frage mich einfach, warum du die Nuts am River nur callst?!? Oder habe ich da was übersehen?
      Ja, er hat gebettet und der Gegner hat gecallt.
    • skibbel
      skibbel
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.874
      raise preflop und dann check/fold flop, was ein quark :D
    • shokun
      shokun
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 566
      Wie soll man denn bei Hand 1 c/f spielen? Er sitzt doch in position. Hab zwar nit so viel Ahnung von omaha, aber das board bietet ja kaum draws. Wenn er hier bettet, dann zeigt er schonmal eine made hand, dann muss sich der BB ja auch erst mal überlegen, was er so hat und worauf er eventuell noch drawen kann. Macht man denn hier keine contibets?
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Original von shokun
      Wie soll man denn bei Hand 1 c/f spielen? Er sitzt doch in position. Hab zwar nit so viel Ahnung von omaha, aber das board bietet ja kaum draws. Wenn er hier bettet, dann zeigt er schonmal eine made hand, dann muss sich der BB ja auch erst mal überlegen, was er so hat und worauf er eventuell noch drawen kann. Macht man denn hier keine contibets?
      #2 die bet am flop find ich vollkommen okay bei der ersten Hand. Wir sind headsup in position ...

      - georg