Samsung Syncmaster 245B jetzt erhalten

    • glaubens
      glaubens
      Black
      Dabei seit: 05.02.2005 Beiträge: 581
      Hi,

      ich hab mir den Samsung Syncmaster 245B bestellt.

      Jetzt habe ich festgestellt, dass meine Grafik on board ist.
      Sollte ich mir gleich eine Grafikkarte besorgen und dann welche?
      Oder ist das nicht nötig.

      Mein Rechner ist ca 2 Jahre alt also schon ein vernünftige Ausstattung.
  • 33 Antworten
    • Vardenfell
      Vardenfell
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 82
      Hi glaubens,

      Standard Antwort: Es Kommt darauf an ! (was du machen willst)

      Ich will es mal laienhaft darstellen:

      Ein onboard Grafikchip leistet seine Dienste in Abhängigkeit von seinem Treiber und seiner Software. Die "Leistung" des Chips bezieht dieser, so zusagen, vom Arbeitsspeicher deines Rechners. Eigene Anschlüsse (Schnittstellen) hat ein onboard Grafikchip in der Regel nicht.

      Anders bei einer Grafikkarte hierbei handelt es sich um ein "eigenständiges" System; quasi ein eigener Computer mit eigenem Arbeitsspeicher und eigenen Anschlüssen.

      D.h. ein onboard Chip kann nicht das leisten was eine vergleichbare Grafikkarte leisten kann. ergo Grafikkarte > onboard Gr. Chip

      Wichtigster Punkt der ganzen Sache ist die Auflösung, je höher die Auflösung sein soll desto leistungsfähiger muss die Grakarte (Chip + Speicher) sein.
      Sprich: bei normalen (0815 Standardanwendungen) ist der onboard chip ausreichend, bei hochauflösenden Grafikdarstellungen (z.B. Grafik (CAD)-Anwendungen und Computerspielen) ist eine Grafikkarte besser.

      Dein Monitor kann (hat) eine Auflösung von 1920x1200 Pixeln darstellen. Dies sind die Bildpunkte horizontal zu vertikal. Je höher diese Werte, desto mehr kann er darstellen (z.B. beim Pokern die Anzahl der Tische)

      Wenn du den Monitor anschließen kannst

      (sollte normalerweise bei diesem Monitor über den DVI-Anschluss (dies ist ein digitaler Anschluss), wenn dein Rechner keinen DVI hat per Adapter (ist manchmal beim Monitor dabei) an den VGA Anschluss)

      an deinen Rechner, dann kannst du mit einem rechtsklick auf deinen Desktop unter Anzeigeeinstellungen die Auflösung verändern. Wird hier nicht die maximale Auflösung von 1920x1200 Pixeln angezeigt, so kann dein Grafikchip das nicht darstellen und du brauchst eine Grakarte die das kann bzw. einen neuen Treiber.

      Neben der Auflösung ist noch die Monitorfrequenz ( kann man auch unter den Anzeigeeinstellungen unter der Registerkarte Monitor verändern) wichtig. Je Höher desto besser. Ein höhere Frequenz ist "Augenschonender" und man wird nicht so "schnell Müde" und es gibt "weniger Kopfschmerzen".

      Ich hoffe es konnte geholfen werden.
      Dies habe ich alles nur geschrieben, weil ich deinen Computer-Aufbau nicht kenne.

      Zusammengefasst: Es sollte mit der Onboard Grafik funktionieren besser wäre aber eine Grafikkarte da man hier auch mehrer Monitore anschließen kann (damit wäre ich wieder bei meiner ersten Aussage/Antwort)

      VG
    • glaubens
      glaubens
      Black
      Dabei seit: 05.02.2005 Beiträge: 581
      Danke,

      klasse Antwort
    • DerDicke82
      DerDicke82
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 1.739
      Moin moin,

      also ich fand die Antwort zwar auch gut, aber nicht so 100%tig *gg*

      hast du schon den 245b angeschloßen? oder ist der, wie ich mal annehme noch nicht da! Wenn du im moment nämlich einen Monitor angeschloßen hast, der eine Auflösung von 1920x1200 nicht unterstützt, dann kannst du sie meistens auch gar nicht auswählen, jedenfalls nicht in der windows auswahl! Auch wenn deine Onboard karte das unterstützt!

      Also wenn du keine Spiele sipelst und dein Onboard Grafikship von Nvidia oder ATI ist, also kein VIA oder anderer Dreck *gg* dann solltest du auch ohne Probleme den 245B dort anschließen können!

      Das einzig doofe ist halt, das die meisten Onboard grafikkarten nur einen VGA ausgang haben, zwar ist bei dem 245B ein VGA und ein DVI Kabel dabei, aber ich würde einen DVI Anschluß in jedem Fall bevorzugen!

      Gruß, Stefan


      Edit: Monitorfrequenz ist beim 245b sowie anderen TFTs zu vernachlässigen, da sie eigentlich immer einen von 60hz haben, außer in einigen Auflösungen da sind es dann nur 50hz! Bei Röhrenmonitoren ist das wichtiger!
    • baderth
      baderth
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 1.423
      möglicherweise kann die onboard die monitorauflösung, unabhängig davon würd ich aber(wenns dir eh nur um office anwendungen und pokerei geht) zur billigsten geforce mit 2xDVI raten, einerseits wegen der qualität via DVI andererseits weil du in zukunft dann noch einen 2. dranstöpseln kannst.
    • podo
      podo
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2007 Beiträge: 160
      hab einen 245B. Intel G33 Onboardkarte -> Vista + Aero läuft auf 1920x1200 ohne Probleme.
    • Zarvan
      Zarvan
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 580
      Den Monitor solltest du auf jeden Fall per DVI anschließen. Ansonsten wandelt die Graka das digitale Signal in ein analoges um und der Monitor rechnet es wieder zurück. Das geht logischerweise zu Lasten der Bildqualität. Dazu kommt noch, dass sich der Monitor über DVI vom Rechner aus einstellen lässt.

      Sollte deine onBoard Graka keinen DVI-Ausgang haben, kann ich dir 3 günstige Karten empfehlen:

      - http://geizhals.at/deutschland/a315519.html
      - http://geizhals.at/deutschland/a305723.html
      - http://geizhals.at/deutschland/a293844.html

      Diese drei sind auch spieletauglich.

      Wenn du wirklich gar nicht spielen willst sind auch solche Karten denkbar (allerdings ist die Preisdifferenz nicht so hoch):

      - http://geizhals.at/deutschland/a318027.html
      - http://geizhals.at/deutschland/a309537.html
      - http://geizhals.at/deutschland/a323975.html
    • Borgone
      Borgone
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 214
      Wollte mir auch nen neuen Monitor zulegen. Kann man den Samsung Syncmaster 245B empfehlen oder gibt es in der Preisklasse noch was besseres??

      Lohnt es sich wenn ich den über meinem Laptop anschließe oder muss ich mir auch noch gleich nen neuen PC zulegen?

      Gracias
    • Fieprolle
      Fieprolle
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 8
      Also der Monitor ist preisleistungstechnisch echt super! Und du brauchst dir eigentlich keinen extra rechenr zulegen, sondern kannst ganz normal auch deinen Laptop benutzen! Ein Kollege hat das eine Zeitlang auch so gemacht!

      Gruß, Stefan
    • Challenge430
      Challenge430
      Global
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 1.273
      Original von Borgone
      Wollte mir auch nen neuen Monitor zulegen. Kann man den Samsung Syncmaster 245B empfehlen oder gibt es in der Preisklasse noch was besseres??

      Lohnt es sich wenn ich den über meinem Laptop anschließe oder muss ich mir auch noch gleich nen neuen PC zulegen?

      Gracias
      Der viewsonic_vx2835 ist glaub ne ganz gute Alternative zu div. 24ern.

      Leider in den letzten Wochen etwas im Preis gestiegen.
    • geezz
      geezz
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 306
      Original von Challenge430
      Original von Borgone
      Wollte mir auch nen neuen Monitor zulegen. Kann man den Samsung Syncmaster 245B empfehlen oder gibt es in der Preisklasse noch was besseres??

      Lohnt es sich wenn ich den über meinem Laptop anschließe oder muss ich mir auch noch gleich nen neuen PC zulegen?

      Gracias
      Der viewsonic_vx2835 ist glaub ne ganz gute Alternative zu div. 24ern.

      Leider in den letzten Wochen etwas im Preis gestiegen.
      ich sehe den vorteil eines 28" noch nicht sooo richtig. klar er ist größer und dadurch natürlich auch die tische, aber die auflösung ist ja die selbe wie beim 24". außerdem sieht der viewsonic komisch aus...daüfr 220euro mehr, ich weiß nicht. dann lieber direkt nen 30" mit nem verünftigen panel.
    • Challenge430
      Challenge430
      Global
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 1.273
      Ja, der Vorteil gegenüber einem 24 ist nicht wirklich vorhanden.

      Hab auch grad erst gesehen, dass der Samsung 245 nur noch ~330€ kostet und somit ist die Differenz doch recht groß. Vor ein paar Wochen kostete der Viewsonic nur ~450€ under 245b auch noch knapp 400€.

      Naja... Dell 30" kostet fast 2000€ und ist glaub hiermit nicht zu vergleichen...
    • geezz
      geezz
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 306
      Original von Challenge430
      Ja, der Vorteil gegenüber einem 24 ist nicht wirklich vorhanden.

      Hab auch grad erst gesehen, dass der Samsung 245 nur noch ~330€ kostet und somit ist die Differenz doch recht groß. Vor ein paar Wochen kostete der Viewsonic nur ~450€ under 245b auch noch knapp 400€.

      Naja... Dell 30" kostet fast 2000€ und ist glaub hiermit nicht zu vergleichen...
      den gibt es auch schon für 1500. dafür hast du aber auch ein top panel. ich habe hier einen 22" von acer stehen und habe keine lust mehr auf die farben. ist so schlimm.
    • KingGani
      KingGani
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.758
      der vorteil eines größeren bildschirm bei gleicher auflösung ist einfach, dass es entspannender für die augen ist, weil eben wie shcon gesagt alle sgrößer ist!
    • punkschlumpf
      punkschlumpf
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 143
      Bin grad in genau derselben Situation, nur dass ich statt ner Onboard ne geforce4 ti 4200 hab. (Die hat aber auch kein DVI)

      Ich hab jetzt grad nen bissl rumgesucht und da hat mich mein mitbewohner aufgeklärt, dass die hier verlinkten Karten das PCIe System haben und das nicht mit alten Mainboards zusammenarbeitet!

      Also unbedingt gucken, ob das bei dir passt und ansonsten entweder neues mainboard oder ne gute AGP Grafikkarte bestellen!!!!!
    • Borgone
      Borgone
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 214
      so, bestellt für 354€ inclusive Anlieferung.......... bin gespannt wieviele Tische und Stats da so rauf passen !
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      hab auch 2x den syncmaster 245B und dazu ne geforce 8800GT. mit dvi natürlich

      klappt einwandfrei
    • MKeiner
      MKeiner
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 443
      Original von myonlyStaR
      hab auch 2x den syncmaster 245B und dazu ne geforce 8800GT. mit dvi natürlich

      klappt einwandfrei
      ...schafft die GraKa die max Auflösung; mit welcher AUflösung betreibst du die Monitore?
    • darmblocker
      darmblocker
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 566
      Ich habe mir den Videoseven D24W33 bestellt! Hat in der c't excellent abgeschnitten und mit 11 Pluspunkten liegt er sogar vor so manchen Gerät, was mal eben 500 Euro mehr kostet! Hab ihn online für 339 Euro bekommen...

      PS: der 245B stand auch auf der Liste, allerdings hatten zuviele Probleme mit einem Brummen und das ginge ja nunmal garnicht...
    • Borgone
      Borgone
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 214
      na toll, brummt der monitor nun oder nicht...

      Mkeiner was sind da Deine Erfahrungen.

      Hast Du nen Bauhelm auf wenn Du auf den zwei Monitoren zockst?
    • 1
    • 2