>10.000€ Geld Transfer über die Grenze Dtld <-> Schweiz

    • DiscoStu85
      DiscoStu85
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 4.144
      hey, kann mir einer bitte fundierte Auskunft geben?

      ich weiß man darf ja pro Person und Grenzübertitt Zwischen Deutschland und der Schweiz 10.000€ in Bar bei sich führen. und bei mehr müsste man das verzollen bzw. Steuern oder Strafe zahlen.

      nun meine Frage; in welchem Zeitraum gilt das denn? darf ich das einmal die Woche machen, einmal am Tag, oder ganz krass:

      Theoretisch könnte ich ja meinem Vater eine Raststätte vor der Grenze sagen er soll grad warten und ich fahre in der Zeit ein paarmal über die Grenze und hole jedesmal 10.000€ mit, aber das käme mir sehr komisch vor wenn das ginge.

      aja, und gehen wir im ungünstigen und unwahrscheinlichen Fall davon aus, dass wir jedesmal bei Grenzübertritt kontolliert werden.

      vielen dank
  • 20 Antworten
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von DiscoStu85
      hey, kann mir einer bitte fundierte Auskunft geben?

      ich weiß man darf ja pro Person und Grenzübertitt Zwischen Deutschland und der Schweiz 10.000€ in Bar bei sich führen. und bei mehr müsste man das verzollen bzw. Steuern oder Strafe zahlen.

      nun meine Frage; in welchem Zeitraum gilt das denn? darf ich das einmal die Woche machen, einmal am Tag, oder ganz krass:

      Theoretisch könnte ich ja meinem Vater eine Raststätte vor der Grenze sagen er soll grad warten und ich fahre in der Zeit ein paarmal über die Grenze und hole jedesmal 10.000€ mit, aber das käme mir sehr komisch vor wenn das ginge.
      aja, und gehen wir im ungünstigen und unwahrscheinlichen Fall davon aus, dass wir jedesmal bei Grenzübertritt kontolliert werden.
      vielen dank
      Warum?

      Einfach so oft fahren bis ihr das 1. Mal kontrolliert werdet...:D
    • sash
      sash
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 620
      genauso wie du es gesagt hast machen, einer wartet hinter der grenze mit dem geld während der andere hin und herfährt. da kann dir niemand was anhaben.
    • cdset
      cdset
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 632
      waren das nicht 15k € und das problem mit der konntrolle ist nicht soleicht zu lössen da der zoll bis 200km inns land reinkontrolliert.


      wenn du auf risiko stehst kannst du dir das auch mit der post schicken
    • Gh0s7rid3r
      Gh0s7rid3r
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 2.996
      lol per post :D
    • FMAeneas
      FMAeneas
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 1.077
      beantwortet deine Frage vllt nich ganz aber...

      VW Bus mit 10 Leuten jeder 9k...zahlste denen Mittagessen und gut is...
    • Andre771
      Andre771
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 131
      Original von cdset
      waren das nicht 15k € und das problem mit der konntrolle ist nicht soleicht zu lössen da der zoll bis 200km inns land reinkontrolliert.


      wenn du auf risiko stehst kannst du dir das auch mit der post schicken
      In die Schweiz rein (also Schweizer Zoll) sehe ich da keine Probleme... eher aus der Schweitz raus!!!
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.116
      Original von cdset
      waren das nicht 15k € und das problem mit der konntrolle ist nicht soleicht zu lössen da der zoll bis 200km inns land reinkontrolliert.


      wenn du auf risiko stehst kannst du dir das auch mit der post schicken
      ne seit juni oder juli 2007 nur noch 10k,vorher 15k


      edit: du kannst auch mehr als 10k mitnehmen und anmelden - musst nicht mal was bezahlen. ABER:
      "Sind die Angaben vollständig und schlüssig und liegen keine Anhaltspunkte für Geldwäsche oder die Finanzierung des Terrorismus vor, kann der/die Reisende die Reise ungehindert mit seinem/ihrem Geld fortsetzen."
    • hova
      hova
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 3.677
      Ich fahr ziemlich oft über diese Grenze. Wurde die letzten 10x entweder durchgewunken mit Auto oder im Zug nicht wirklich danach gefragt ob ich irgendwas dabei hätte bei der Ausweiskontrolle. Und ich bin eigentlich immer unrasiert und mit Rucksack unterwegs + passe ins Kifferstudentenstereotypen-Bild. Also wenn du wirklich kontrolliert wirst und die auch noch Fragen ob du Geld dabei hast, dann ist das schon ein Badbeat.
    • sutand
      sutand
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2006 Beiträge: 233
      soll ich was mitnehmen? :D fahr jeden tag von De in die schweiz zum studieren...
      schweizer zoll kontrolliert seit einiger zeit nicht mehr so viel, d.h. vor 7 ist glaub gar niemand dort und kannst einfach durchfahren ;)

      ich dachte es wären 10k pro person und tag...
      fällt denk auf wenn da paar mal am tag mit kennzeichen, das nicht aus der gegen ist, übern zoll fährst.

      gibt unbewachte übergänge hier^^
    • DiscoStu85
      DiscoStu85
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 4.144
      also ich hab z.B von einem Freund gehört dass die Kennzeichen beim Grenzübertritt gescannt werden, und wenn man sich nur für sagen wir 30 minuten in der schweiz aufhält, und dann wieder zurückfährt, man leichter kontrolliert wird.
    • w3cRaY
      w3cRaY
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.252
      also, hin und her fahren geht nicht. Du musst ausserhalb dieser ominösen xx Kilometer von der Grenze sein, damit du wieder deine 10k abholen kannst. Und auch nur 1x pro Tag, soweit ich weiß.

      Nimm doch einfach den Rat weiter oben an, mit ein paar Freunden & Familie rüber zu fahren. Jeder nimmt 10k mit, und gut is. So machen dass auch alle Leute, die sich mit Kippen in Polen eindecken, gleich 5 statt nur einer Stange...

      Greetz
    • ElShowtime
      ElShowtime
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.081
      bessere idee: mit neteller card hinfahren und dort auscashen? hier in .de kannst dann doch mit der schweizer kreditcarde einkaufen oder nicht?
    • DiscoStu85
      DiscoStu85
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 4.144
      @ el,
      kann man theoretisch auch von der NEteller Card aus auf ein Konto einzahlen?

      mir gings eigentlich darum, das ich keine Lust habe die Herkunft des Geldes gegenüber Deutschen behörden anzugeben, bzw in irgend einer Datenbank registiert zu werden.
    • sash
      sash
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 620
      wie wäre es mit western union geldtransfer? ist schön anonym und niemand bekommt was mit, wird auch von den ganzen kriminellen genutzt um geld aus beutezügen aus deutschland nach osteuropa zu schaffen.
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.480
      kann man mit der neteller card als mastercard nicht ohnehin überall in Deutschland zahlen? Meine sogar in nem andren Fred gelesen zu haben, dass das in Geschäften etc gebührenfrei ist
    • Pulsi247
      Pulsi247
      Black
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 1.833
      Original von hova
      Ich fahr ziemlich oft über diese Grenze. Wurde die letzten 10x entweder durchgewunken mit Auto oder im Zug nicht wirklich danach gefragt ob ich irgendwas dabei hätte bei der Ausweiskontrolle. Und ich bin eigentlich immer unrasiert und mit Rucksack unterwegs + passe ins Kifferstudentenstereotypen-Bild. Also wenn du wirklich kontrolliert wirst und die auch noch Fragen ob du Geld dabei hast, dann ist das schon ein Badbeat.
      naja, beim kifferstudentenstereotypen denkt man auch nich gleich an 10k + € inner tasche oder? und kiff kannste eh inner schweiz bekommen, wieso sollen die dich darauf kontrollieren?
    • bellski
      bellski
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 1.017
      Original von hova
      Ich fahr ziemlich oft über diese Grenze. Wurde die letzten 10x entweder durchgewunken mit Auto oder im Zug nicht wirklich danach gefragt ob ich irgendwas dabei hätte bei der Ausweiskontrolle. Und ich bin eigentlich immer unrasiert und mit Rucksack unterwegs + passe ins Kifferstudentenstereotypen-Bild. Also wenn du wirklich kontrolliert wirst und die auch noch Fragen ob du Geld dabei hast, dann ist das schon ein Badbeat.
      natürlich wirst du nicht nach geld gefragt:) siehst ja scheinbar nich so aus als hättest du welches

      #
      € zu laaaaaangsam
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      Naja, dann ham wir ja die Lösung. Einfach aussehen wie hund und du kannst die 4 Millionen auf einmal mitnehmen.
    • Excellent
      Excellent
      Global
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 351
      Original von sash
      wie wäre es mit western union geldtransfer? ist schön anonym und niemand bekommt was mit, wird auch von den ganzen kriminellen genutzt um geld aus beutezügen aus deutschland nach osteuropa zu schaffen.
      find nur ich den kommentar saukomisch??? :D :D
      woher kennst dich da so gut aus=?
    • 1
    • 2