Check Minraise nach Conti

    • Gonzoe
      Gonzoe
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2006 Beiträge: 40
      ..ich denke mal das geht auch ohne auserwählte Beispielhand klar.
      Ich spiele standard nl50 SH BSS.

      Wie reagiert ihr in der Regel, wenn Leute euch pf oop callen, instant checken und euch nach eurer Conti minraisen wenn ihr quasi complete air oder 2 overs habt?

      Ich hab wirkliche Probleme damit, das play zu respektieren und es gehört zu den wenigen Dingen die mich in nem down auch auf tilt bringen können.
      Wer auch nl50 spielt oder gespielt hat weiss, wieviele es von denen gibt (viele ^^).

      Ich weiss, dass die Situtation allg. schwer zu bewerten ist, weil's ja auch auf den Gegner und die eigene Hand ankommt aber wer Lust hat, kann ja einfach mal seine Erfahrungen schildern.
  • 3 Antworten
    • teekay22
      teekay22
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 300
      Es kommt wirklich auf die Boardtextur drauf an. auf nem trockenem Board wenn ich überzeugt bin , dass ich 6 oder mehr saubere outs habe, dann wird das gecallt oder auch mal geraist,je nach gegner und geguckt, was am turn passiert.

      meiner erfahrung nach sind solche minraises meistens n draw. allerdings versteckt sich manchmal auch n monster dahinter. wenn dem so ist..note machen..und gut is.

      Is halt ohne weiteren infos schwer zu beantworten...
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.356
      im zweifelsfall folde ich in solchen situationen eher, es sei denn, derjenige hat einen sehr hohen af.

      ärgere mich aber auch jedes mal. wenn es beim gleichen spieler mehrfach vorkommt, dann ballere ich auch mal zurück. tendenziell denke ich jedoch, dass folden immer die erste option sein sollte. es gibt viele schöne situationen, in denen man was hält und schön ausbezahlt wird. da ist es auf nl50 mMn nicht nötig, ständig mit air oder overcards rumzumoven.
    • Face12
      Face12
      Black
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 4.756
      cib