Problem mit Elphant Databank: angeblich falsches PW?

  • 14 Antworten
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      Bei mir genau das gleiche problem! hatte mal bei ner früheren version ein passwort angegeben das aber jetzt nicht mehr funktioniert! kann man irgendwie rausfinden welches passwort das richtige ist bzw. ob es sowas wie einen passwort-"voreinstellung" wie 12345 oder so gibt?

      [img=http://img135.imageshack.us/img135/1412/eleinstaht4.th.jpg]

      mein image is ein bischen klein geraten sorry^^ sieht aber GENAU so aus wie bei OP
    • Bumskalotte
      Bumskalotte
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2008 Beiträge: 1.008
      Jawoll, gleiches problem tritt bei mir auf, bitte um hilfe,
      windows vista
      benutze PT3 beta mit 8.3 PQSL... oder wie die datenbank heisst, auf alle fälle die gleiche wie Elephant
    • adilger1
      adilger1
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2007 Beiträge: 300
      here auch
    • RTAOdin
      RTAOdin
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 2
      Wenn ihr Postgresql direkt installiert bleibt der Benutzername "postgresql"... war zumindest bei mir das Problem ;)
    • Vallo
      Vallo
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2008 Beiträge: 93
      Die ganze Geschichte zeigt mir jetzt schon, was für "Profis" am Werk sind.
      Flickenteppich auf der ganzen Linie.
      Diese scheiss-Passwort-Geschichte ist sooo mühsam!!!

      Ich schreib ALLE Passwörter (sind eh zu viele) auf und trotzdem funkt gar nix.
      Ich hau jetzt alles von der Platte runter, sollen andere die Drecksarbeit des Versuchskaninchens machen.

      Voller Daumen runter, weil keinerlei professionelle Hilfe kommt.
      Wie auch wenn nur Amateure arbeiten.

      Ähm btw, mir ist jetzt auch klar,warum man für ein gutes Stück Software auch was berappen soll.Dann hat man aber nicht so ein Kaschperltheather!!!

      Sorry, aber ich bin voll angepisst!
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Wenn ihr wirklich euer Passwort nicht mehr wisst, habt ihr immer die Option PostgreSQL vollständig zu deinstallieren:

      How-To: Deinstallation von PostgreSQL

      Und dann den Elephant neu zu installieren, wo ihr erneut nach Name und Passwort gefragt werdet. Versucht dann einfach mal 2x elephant/elephant für Name und Passwort.

      Denke danach sollte es nicht mehr zu Problemen kommen!

      Euer Username der von euch gewählt wurde war nur "elephant"?
      Versucht vorher auch mal einen anderen DB Namen, ist nur ne Vermutung...
    • PsychoBurrito
      PsychoBurrito
      Global
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 233
      liegt nicht am passwort oder usernamen.. hab genau dieselben wie bei der installation eingegeben und es klappt nicht ;)

      *EDIT: Augenblick.. teste eben nochmal
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Original von 6Wishmaster6
      Wenn ihr wirklich euer Passwort nicht mehr wisst
      hab doch geschrieben dass ich es 100%ig noch weiß und auch richtig angegeben hab! Denke auch nicht dass hier alle mit dem Prob so doof sind und ihr PW vergessen haben....

      Original von 6Wishmaster6
      Euer Username der von euch gewählt wurde war nur "elephant"?
      Versucht vorher auch mal einen anderen DB Namen, ist nur ne Vermutung...
      Ich hab schonmal den Elephant 0,26 oder so installiert gehabt, und da wurde die Database automatisch beim installieren so genannt. Es gab dann aber ein anderes Problem bei der Installation, so dass ich diese Version deinstalliert habe... Vielleicht liegt das Problem aus irgendeinem Grund da.

      Außerdem hab ich im Moment noch PT2 mit PostgreSQL Database auf dem Rechner, könnte das auch ein Problem sein?

      Ehrlich gesagt hab ich keine Lust irgendwas zu deinstallieren und dann klappt der Elefant nicht...
    • PsychoBurrito
      PsychoBurrito
      Global
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 233
      ok läuft, also username muss postgres (mit s am ende) sein ;)
      je nach dem, was man da auch bei der installation halt angegeben hat und das PW dasselbe
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Original von PsychoBurrito
      ok läuft, also username muss postgres (mit s am ende) sein ;)
      je nach dem, was man da auch bei der installation halt angegeben hat und das PW dasselbe
      postgres klappt bei mir auch nich...was kann ich denn jetzz noch tun?
    • JERK
      JERK
      Global
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 998
      Sry hier stand erst die Lsg fürn anderes Problem.

      Kann es sein das du ausversehen bei Passwort generieren auf Ja geklickt hast. das war einer meiner ersten Fehler. Passiert ja öffter mal das man Im installationswahn ja statt nein klickt.
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      hm und wie löse ich das Problem falls das passiert sein sollte? Beim installieren vom Elephant kommt keine Möglichkeit mehr ne DB zu erstellen und Passwörter und DB-Namen einzustellen (es kommt ein Pop Up dass schon eine Postgres DB erstellt wurde)
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Postgres gemäß der Anleitung deinstallieren und Elephant neuinstallieren?
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Original von galam
      Postgres gemäß der Anleitung deinstallieren und Elephant neuinstallieren?
      Wie gesagt hab ich noch PT2 laufen...Krieg ich dann keine Probleme? Hab ehrlich gesagt keine Lust da was zu deinstallieren und dann hab ich Probs und kann womöglich tagelang/wochenlang ohne stats spielen...