0.05/0.10 ein paar Hands zum bewerten

    • attalex
      attalex
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 37
      Hi Leute, wie habe ich diese Hände hier gespielt, wenn ich mich noch dran erinnere, schreib ich noch meine Gedankengänge dabei

      Party Poker 0.05/0.10 Hold'em (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is Button with 9, A.
      1 fold, UTG+1 calls, 4 folds, Hero raises, SB calls, BB calls, UTG+1 calls.

      Flop: (8 SB) K, 8, 7 (4 players)
      SB checks, BB bets, UTG+1 calls, Hero calls, SB folds.

      Turn: (5.50 BB) T (3 players)
      BB bets, UTG+1 calls, Hero calls.

      River: (8.50 BB) 5 (3 players)
      BB checks, UTG+1 bets, Hero folds, BB folds.

      Final Pot: 9.50 BB


      Hätte eigentlich schon am Flop Folden müssen mit (meiner Rechnung nach) 4 outs ( die 3 aces und den Backdoor straight), allerdings waren die Pot odds net genügend. (hab noch ein paar probleme das so schnell zu berechnen)



      ----------

      Party Poker 0.05/0.10 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is UTG with K, A.
      Hero raises, UTG+1 calls, 2 folds, CO calls, 2 folds, BB calls.

      Flop: (8.40 SB) 7, J, 6 (4 players)
      BB bets, Hero calls, UTG+1 folds, CO folds.

      Turn: (5.20 BB) 9 (2 players)
      BB bets, Hero folds.

      Final Pot: 6.20 BB

      ------

      Hier hatte ich mir 5 discountet outs ausgerechnet ( 2 aces, 2 Kings + backdoor flush), 8 : 1 odds standen 8.5 : 1 Pot Odds gegenüber, war der call am Flop berechtigt ? Oder hab ich mit in der Odds berechnung vertan ?


      ------


      Party Poker 0.05/0.10 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is UTG with A, A.
      Hero raises, 4 folds, Button 3-bets, 2 folds, Hero caps, Button calls.

      Flop: (9.40 SB) 6, 3, 9 (2 players)
      Hero bets, Button raises, Hero 3-bets, Button caps, Hero calls.

      Turn: (8.70 BB) 6 (2 players)
      Hero bets, Button raises, Hero 3-bets, Button caps, Hero calls.

      River: (16.70 BB) 5 (2 players)
      Hero bets, Button calls.

      Final Pot: 18.70 BB


      Fand ich eher riskant gespielt, jedoch hab ich den Player beobachtet und merkte, dass er auch mit low / middle pairs sehr aggro spielt.
      Bis zum Turn war ich mir relativ sicher vorne zu liegen, danach hatte ich meine Zweifel, die waren wohl gerechtfertigt.
      Hatte am ende jedoch recht und gewann die Hand.

      Hätte vielleicht ab dem Turn aufgrund der Pot odds nur noch callen sollen oder ?



      Danke für eure Hilfe mfg attalex
  • 7 Antworten
    • March
      March
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2006 Beiträge: 107
      1) So wie du geschreiben hast ... Fold am Flop.

      2) kann man so vertreten. Ich würde eher nen Raise bevorzugen ... so kriegst du vielleicht ne Freecard obwohl die Position nicht optimal ist. Fold am Turn ist 1A.

      3) Hätt ich auch so gespielt ... durch die Preflop Action geh ich bei ihm von hohen Bildkarten oder nem Overpair aus.

      Gruß March
    • bobbel
      bobbel
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 2.472
      1)

      Leider hattest du noch weniger Outs. Denn deine Aces musst du discounten. Du hattest nur 2 Aces als Outs. Bei einem Kreuz-Ass besteht Flush-Gefahr.

      Wobei auch hier das Problem ist, 1 Overcard und nen Backdoor-Straight bei nem 2-Flush-Board. Hättest du wahrscheinlich auch so folden müssen, ausser der Pot wäre riesig. Oder du hättest geblufft, und versucht, die Leute zum Folden zu bringen. Denn der König kann ja für die anderen ne Scare-Card sein (wegen deinem Preflop-Raise) und der BB könnte ja als Bluff reingebettet haben. Aber in der Regel wäre ein Fold hier wohl richtig.

      2)

      Am Flop zu passiv gespielt. Du hast 2 Overcards und nen Backdoor-Flush. Hier wäre ein Reraise gut.
      1. wegen Fold-Equity
      2. um die Initiative zu haben und dir vielleicht ne Freecard zu holen

      Obwohl hier der zweite Punkt fraglich ist, denn du bist am Flop noch drawing live, könntest aber am Turn schon almost drawing dead sein. Was meint ihr dazu?

      Ich hätte wohl den Flop geraist und am Turn, wenn der BB nicht reingebettet hätte (wenn, dann hätte er wohl Straight (- Draw) gehabt und du wärst drawing dead), nochmal gebettet um ihn zum folden zu bringen. Hätte er dich gecallt, am River dann entweder c/c, c/f oder bet, je nachdem was für ne Karte gekommen wäre (bei nichtimproving wohl eher c/f, da der Pot klein ist).

      3)

      Hast recht. Ein Calldown wäre wohl gut gewesen, da er ja Low und Middle Pair aggro spielt, kann es ja gut sein, dass er sich zu Trips improved hat.

      Hoffe, ich konnte dir helfen
    • attalex
      attalex
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 37
      Danke für eure schnellen Antworten :)
    • attalex
      attalex
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 37
      Hab hier noch 2 Hände, wollt net extra nen neuen Thread aufmachen :

      Party Poker 0.05/0.10 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is MP1 with J, T. CO posts a blind of $0.05.
      UTG calls, 1 fold, Hero calls, MP2 calls, CO (poster) checks, 1 fold, SB completes, BB checks.

      Flop: (6 SB) T, K, 4 (6 players)
      SB checks, BB checks, UTG bets, Hero raises, MP2 calls, CO calls, SB folds, BB folds, UTG calls.

      Turn: (7 BB) 6 (4 players)
      UTG checks, Hero checks, MP2 bets, CO calls, UTG calls, Hero calls.

      River: (11 BB) 7 (4 players)
      UTG checks, Hero checks, MP2 bets, CO folds, UTG calls, Hero calls.

      Final Pot: 14 BB

      Hätte ich hier evtl noch am Turn raisen sollen ???


      -----------


      Party Poker 0.05/0.10 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is UTG+1 with Q, T.
      1 fold, Hero calls, 5 folds, BB checks.

      Flop: (2.40 SB) 3, 8, 5 (2 players)
      BB bets, Hero raises, BB calls.

      Turn: (3.20 BB) A (2 players)
      BB checks, Hero bets, BB folds.

      Final Pot: 4.20 BB

      Results in white below:
      No showdown. Hero wins 4.20 BB.


      --


      Wollte durch den Raise am Flop schauen, was er so hat, durch sein call war ich recht sicher, dass er nichts wahres hat



      Danke nochmal
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      Also du spielst die ganze Zeit schon etwas komisch meiner Meinung nach. Du behältst calls und raised häufig mit Overcards, ohne irgendein Pärchen zu haben. Aus dem Primer "Flop Play":

      "Overcards sind allgemein eine sehr schwache Hand. Man hat nichts Handfestes und selbst wenn man sich am Turn verbessert, besitzt man damit nur ein einfaches Pärchen. [...] Deshalb ist die richtige Strategie mit Overcards in der Regel check/fold."

      Bei der ersten Hand hätte ich gefoldet, denn selbst wenn UTG den König nicht hat, irgendeiner von den 6 (!!!!) Spielern wird ihn sicherlich haben, oder zumindest etwas besseres als dein Second Pair.

      Und beim zweiten Beispiel auf Fold auf dem Flop, denn zwei Overcards nützen wirklich wenig, wenn noch nicht einmal ein König oder ein Ass dabei ist.

      Bei deinem ersten Post, Beispiel 2 ist das auch ein klarer Fold, du hast nur zwei Overcards. Und 5 Outs sind viel zu optimistisch, selbst wenn du die triffst wirst du von Two Pair und Drillingen geschlagen
    • March
      March
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2006 Beiträge: 107
      1) Fold am Flop ... da sind so viele Leute im Spiel, dass Middle Pair ohne irgendeinen vernünftigen Draw viel viel viel zu schwach ist.

      2) So kannst du spielen, wenn du Reads von dem Gegner hast ... Auf diesem Limit sind Bluffs nicht angebracht. Semibluffs sind ok aber deine Overcards sind nicht mal nen Semibluff wert ;)
    • bobbel
      bobbel
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 2.472
      Original von March

      2) So kannst du spielen, wenn du Reads von dem Gegner hast ... Auf diesem Limit sind Bluffs nicht angebracht. Semibluffs sind ok aber deine Overcards sind nicht mal nen Semibluff wert ;)
      Würde ich einerseits auch sagen. Andererseits kannst du so spielen, du musst dir aber über folgende Faktoren klar sein:
      1. Diese Spielweise ist sehr swinglastig
      2. Diese Spielweise solltest du beherrschen, wenn du das tust, okay.
      3. Auf dieses Limits gibt es oft Calling Stations, die dich mit jedem Dreck runtercallen, was dich in Bedrängnis bringen kann, wenn du nichts triffst. Außerdem führt dieser Punkt zu Punkt 1.

      Wenn du also willst, spiele so. Aber achte darauf.