overall winnings 10.000$ - danke pokerstrategy!

    • polfruk
      polfruk
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.134
      tjo wie der titel schon verrät, habe auch ich fish mittlerweile diese grenze erreicht. ich habs mir damals bei meinem ersten 1000er verkniffen, hier so nen lächerlichen thread aufzumachen. aber bei 10k gings einfach nimmer ;)

      wird wohl etwas länger...furchtbar lang. wieviele tl; dr ich wohl dafür krieg?

      hab mich auf empfehlung von befreundeten schachspielern 2006 mal hier angemeldet, wegen der geschenkten 50$, aber das quiz zu machen war mir zu mühsam und so hab ich einfach mit ner paysafecard 25€ auf everest eingezahlt um ein bissl zu zocken. damals waren das nur 30$...

      hab dann natürlich gleich 1-tabling 1-stack BRM NL25 SH gespielt, keine ahnung von irgendwas gehabt und mich immer geärgert wenn jemand schon VOR dem flop erhöht hat. hab das damals als unfair empfunden weil vorm flop weiss man ja noch nicht ob man gute karten hat oder nicht ?(
      logischerweise hab ich mich anfangs gleich aufn paar hundert $ hochgeluckt, aber relativ bald und sehr überraschend ;) alles verdonkt. das wars dann vorerst mit pokern, hab dann ca. 9 monate nicht mehr gespielt.

      nach einem schachturnier anfang 2007, wo viel gepokert wurde und ich dank der unvorstellbaren fishigkeit der teilnehmer sogar gewinn machen konnte, hab ich wieder begonnen auf everest zu zocken. diesmal jedoch ohne selbst einzuzahlen, so viel hatte ich schon gelernt. hab mir über die shasta-freerolls und darauffolgende SNGs ne BR aufgebaut, glaub das max. waren 300$. diese 300$ hab ich dann freilich wieder bei 20$ SNGs und NL100 verdonkt. wtf is BRM? auch dieser versuch ist kläglich gescheitert. wieder pause.

      dann kam der sommer 2007, ich hatte viel zeit und nix zu tun. fasste den entschluss, mal richtig pokern zu lernen und hab dann nach ein bissl strategie-studium auch das quiz bestanden. das war anfang juli 2007. hab dann brav auf party SSS NL10 gespielt. war wirklich sehr diszipliniert, hatte nen monat später den 100$ bonus gecleared und ne stolze BR von über 200$, mit der ich nun NL25 SSS zockte. ungerechterweise kam dann ein richtig übler downswing, daraufhin tilt und schliesslich verzweiflung. abstieg auf NL10 kam für mich nicht mehr in frage. aufstieg auf NL50 dagegen sehr wohl. als ich dann nur mehr 23$ hatte (anfang sept.), hielt ich es für das beste, alles auf ne karte zu setzen und ein 20+2$ SNG zu spielen...welches ich gewann.

      im nachhinein dachte ich mir dass das nicht so klug gewesen ist. hab da zum ersten mal richtig nachzudenken begonnen über die zeit, die ich schon ins pokern investierte und das resultat davon und beschlossen, mich ab jetzt immer an ein solides BRM zu halten, da das der einzige weg ist, longterm etwas zu gewinnen. mit den 100$ dann bei BSS NL5 angefangen und begonnen, regelmässig mich hier im forum weiterzubilden und aufgehört zu tilten wenns nicht läuft. in der zeit hier im forum und durch die artikelserien hatte ich anscheinend irgendwann dieses spiel begriffen und konnte NL5 schlagen. im folgenden monat gings gut dahin, bis ich ende oktober schliesslich meinen ersten tausender verdient hatte und NL50 zocken konnte.

      seitdem besuche ich dieses forum täglich. tilt is kein thema mehr und von richtigen downs wurde ich weitgehend verschont. zum jahrenswechsel aufstieg auf NL100 und ende jänner dann NL200, immer BSS FR bis dahin. anfang märz beschloss ich dann auf shorthanded umzusteigen weil fullring einfach zu langweilig wurde da ich auf meinem laptop nicht mehr als 8 tische spielen konnte. spiele zur zeit NL50 SH und versuche, es über 30k hände zu schlagen bevor ich aufsteige. SH is doch ziemlich anders als FR und ich hab noch zu viele leaks, um höher zu spielen. abschliessend noch ein, zwei brags


      obere: märz, untere: april so far




      fazit: pokerstrategy macht sogar aus nem random tilt-fish wie mir nen winning player ;)

      danke fürs lesen, falls das irgendjemand überhaupt liest. bitte nicht zu hart flamen, sonst muss ich weinen ;(
  • 11 Antworten
    • Sargey
      Sargey
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 545
      glückwunsch und weiterhin viel erfolg
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      yeah am 01.05.08 mach ich auch nen zusammenfassungsthread auf weil ich dann genau 1 jahr dabei bin. poste hier eigentlich nur weil sargey sich am gelcihen tag angemeldet hat :-D wie is den sowas

      achja ganz vergessen. gratz natürlich, 10k is schon n ganz schöner haufen
    • Fastfolder
      Fastfolder
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 14
      Interessanter Start Deiner Pokerkarriere - aber großen Respekt für Deine Leistung. Hast Dich dann doch mit eisenharter Disziplin zum Winningplayer weiterentwickelt. Hierfür und natürlich zu Deiner 10.000 $ BR herzlichen Glückwunsch!!!

      Viel Erfolg & Vergnügen auf Deinem Weg zur 100.000 $ BR.
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      ich hoffe in einem jahr gibts dann einen 100k fred sonst sind wir enttäuscht o_0


      gratz! :)
    • Q1Q1
      Q1Q1
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 654
      Glückwunsch!

      Dann hoffe ich mal, dass es bei mir ähnlich konstant nach oben geht. :-)

      Nochmal ne blöde Frage: Wie macht ihr alle immer diese schönen Graphen? Sieht mir so nach PokerTracker aus. Aber ich finde da keine Funktion mit der man Graphen anzeigen lassen kann.
    • Rafale
      Rafale
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2005 Beiträge: 42
      Gratz zu deinen jüngsten Erfolgen... Scheint ja recht upswingy gerade zu laufen bei dir... ich will auch 15BB/100 haben =)

      Ich hoffe du tiltest nicht wieder komplett wenn dein nächster Down kommt.

      Ich bin vor einem Jahr auch noch auf den Limits hin und hergehüpft und nach nem Tilt auf 4 Dollar runtergewesen.
      Hab die 4 Dollar ähnlich wie du in ein einziges Turnier gesteckt und bin 7. von 180 geworden und mit den 25$ in HU SnG's lucky verdoppelt und verdreifacht.

      Spiele nun auch NL50 mit ~ 2000$ BR und bin sehr diszipliniert.

      Darf ich fragen welche Stats du laut PT hast? Die Varianz bei dir sieht schon sehr gering aus... wirkt so als wärst du nen 15-12 spieler oder so.
    • polfruk
      polfruk
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.134
      erstmal danke für eure netten kommentare! nachdem ich viel im BBV unterwegs bin hab ich schon andere reaktionen befürchtet ;)

      Original von Q1Q1
      Glückwunsch!

      Dann hoffe ich mal, dass es bei mir ähnlich konstant nach oben geht. :-)

      Nochmal ne blöde Frage: Wie macht ihr alle immer diese schönen Graphen? Sieht mir so nach PokerTracker aus. Aber ich finde da keine Funktion mit der man Graphen anzeigen lassen kann.
      pokertracker kann sowas nicht. musst pokergrapher downloaden, ist freeware, einfach googeln.

      Original von Rafale

      Gratz zu deinen jüngsten Erfolgen... Scheint ja recht upswingy gerade zu laufen bei dir... ich will auch 15BB/100 haben fröhlich

      Ich hoffe du tiltest nicht wieder komplett wenn dein nächster Down kommt.

      Ich bin vor einem Jahr auch noch auf den Limits hin und hergehüpft und nach nem Tilt auf 4 Dollar runtergewesen.
      Hab die 4 Dollar ähnlich wie du in ein einziges Turnier gesteckt und bin 7. von 180 geworden und mit den 25$ in HU SnG's lucky verdoppelt und verdreifacht.

      Spiele nun auch NL50 mit ~ 2000$ BR und bin sehr diszipliniert.

      Darf ich fragen welche Stats du laut PT hast? Die Varianz bei dir sieht schon sehr gering aus... wirkt so als wärst du nen 15-12 spieler oder so.
      ja, zur zeit läufts echt gut. ich rechne eh damit, demnächst nen kleinen down zu kriegen, 15PTBB/100 is longterm nich drin. obwohls jetz schon seit über 20k händen so geht, liegt auch an meiner table-selection. ich spiel nur gegen fische ;)
      nee, tilt is kein problem mehr. wenn ich merk, dass es einfach nicht läuft und ich fehler mache, beende ich die session. meistens gehts dann am tag darauf wieder normal.

      nice, aus 4$ ne 2000$ BR :D
      aber sowas geht halt wirklich nur ein einziges mal gut wenn überhaupt und ich muss manchmal dran denken dass ich die 10k jetzt nicht hätte, wenn ich damals dieses eine turnier nicht in the money beendet hätte. :P

      ich variiere meine stats sehr, d.h. ich passe mich sehr stark an meine gegner an. manchmal spiele ich 25/22, manchmal 18/15. kommt sehr darauf an, wer da mit mir am table sitzt. über ca. 20k hände ergibt das im mittel 21/17, ist aber wirklich von tag zu tag verschieden. die varianz is deswegen gering, weil auf NL50 viele meiner gegner passive callingstations sind. wenn mehr maniacs unterwegs wären, wären die swings auch grösser...
    • Rafale
      Rafale
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2005 Beiträge: 42
      also ich spiele auf stars NL50 und hab sehr oft mit solchen aggro fischen / maniacs zu tun... hab vielleicht deswegen so 18-15
    • geezz
      geezz
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 306
      gratz! sieht sehr solide aus!
    • Geth
      Geth
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 148
      27k hands auf nl50 mit 13-15ptbb/100 laufen is schon wirklich nice

      grats
    • polfruk
      polfruk
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.134
      Original von Geth
      27k hands auf nl50 mit 13-15ptbb/100 laufen is schon wirklich nice

      grats
      danke, ich bin auch wirklich sehr dankbar, dass die varianz es so gut mit mir meinte in den letzten wochen. denn dass es auch anders laufen kann weiss ich wohl....gestern hat mich die varianz mal mit beiden händen gepackt und fest geschüttelt...musste nach ner halben stunde die session beenden wegen tiltgefahr ;)

      ich bin kein fan von "it's all one big session". ich schaffs jedenfalls nicht, nach unzähligen setups und bad beats noch mein A-game zu spielen. ich denke, da bin ich nicht der einzige...