Experiment - mit nichts ein zweites Standbein machen

    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Hallo lesende, Hallo Tagebuch :)

      Ich möchte einen kleinen Versuch starten: Auf einer (vielleicht später sogar mehrere) Pokerseite eine Bankroll aufbauen, ohne mit Moneybookers oder ähnlichem umgecashed zu haben.
      Die Beträge, die hier anfänglich drin stehen, werden nicht gerade erbaulich aussehen. Was solls. Ich muss das probieren.
      Ich möchte die Lesenden aber ausdrücklich darauf hinweisen, nicht auf den Pokerseiten rumzuhacken, auf denen ich das Experiment durchführen will.

      Wollen wir anfangen:

      Hilfsmittel:
      Eine Pokerseite, auf der man relativ einfach an Geld kommt. Also eine mit Freerolls. Wir nehmen Seite1 und Seite2 fürs erste.
      Wenn man Pokerseiten kennt, die auch Freerolls anbeiten, hier reinschreiben :)

      Durchführung:


      Donnerstag 17.08.
      Seite1
      für das Weekly Round 2 in einem Limit Turnier qualifiziert.
      18. von 2700 geworden, nachgeschaut, was Weekly Round 2 überhaupt für ein Turnier ist und die Chancen, an freies Startkapital zu kommen, auf 0 reduziert... Limit Omaha Hi Lo - Glücksspiel pur



      Freitag 18.08.
      Seite2
      Ich probiere es mit diesen Microturnieren. Micro? mmh eher Pico.
      Es sind Hold'em SnGs mit wenig Preisgeld und Spielern, die alles können. Aber kein Pokern. Ich schaffe es 2 mal auf den 2. Platz. Tada 0.06$ auf meine Bankroll.
      Gott ist das wenig.
      Das Buy-In für die nächst höhere SnG-Stufe ist 5 cent. Also gleich mal dort reininvestieren. Der Skill der Leute unterscheidet sich auf der Stufe nur unwesentlich von denen auf der Freeroll-Stufe.
      Das erste lief recht angenehm. War fast immer Chipleader. Und habe dann auch mit Toppair das SnG gewonnen.
      Das zweite war nicht sonderlich schwerer und auch hier wurde ich mir dem ersten Platz belohnt.
      Das macht einen Nettogewinn pro SnG von 15 cent.
      Es war nun schon spät. Müde zocken ist nie gut. Ende Tag 1.
      Bankroll 0.36 $


      Samstag 19.08.
      Seite2
      Was an einem Tag klappt, kann am nächsten nicht schlechter werden.
      Also wieder unsere Lieblings-SnGs 5 cent Buy-In 40 cent Preispool.
      Nun wird es schon schwieriger. Tisch 1 hat einen Maniac, der mit Toppair am Flop nur All-In kennt. Den erwisch ich schon noch. Und so kams auch. Er baute mich auf, und ich wurde 2. Wieder 7 cent Gewinn.
      Tisch 2 war sehr haarig und bin leider als 3. raus. Nur 3 cent Gewinn.
      Tisch 3 lief wieder etwas besser. Im Headsup traf seine dominierte Hand den Kicker am River. Wieder 2. 7 cent Gewinn.
      Bankroll nach SnGs 0.53 $

      Nun wollte ich mal schauen, was auf den Microtischen so abgeht. Mit 12,5 BB "etwas" underbankrolled, aber das macht nichts. Wenns weg ist, ists weg, war ein Versuch wert.
      Meine Vermutung, dass das Niveau immer noch im Keller bleiben würde, wurde mehr als bestätigt. Flopseen von 80 ist bei den meisten auf dem Limit ein normaler Schnitt.
      Was ich allerdings merkwürdig finde. Man kann mehr betten als bei normalen Limit-Spielen. Irgendwie ist Cap bei Preflop/Flop/Turn 5 Bets und am River kann man bis zum all-in raisen, wenn der Gegner mitmacht. Komisch wirklich komisch.
      Zurück zum Spiel. Nach knapp 110 Händen hatte ich ein Plus von 25 BB. Immerhin. Wenn Partypoker .5/1 fischig ist. Diese Seite ist im Microbereich ein wahrer Karpenteich. Und ich der Hecht.
      Danach war erstmal Schluss.

      Bankroll 1.53 $


      Sonntag 20.08.
      Seite2
      Limit bleibt natürlich gleich. 0.02/0.04 Die Gegner auch: Gespielt wird alles von 32o bis AA.
      Die Erkenntnis dieses Tages lautet: Preflopraise ist nur 4 value. Folden vorm Flop macht eh keiner. Ich hatte 4 mal AA und nur einmal durchbekommen. Und es bedurfte schon 4 Assen um diese durchzubringen, weil jemand wieder sein Freak-Flush getroffen hatte. Hohe Pockets sind halbwegs nutzlos. Gute Multiwayhände sind die grossen Verdiener.
      Der Tag ging mit einem satten Plus zu Ende.

      Bankroll: 5.75$

      Seite1
      Das Omahaturnier verlief so, wie ich vermutet habe. Reinstes Glücksspiel. Lo-Nuts werden gerivert. Hi-Nuts durch einen Backdoor gecrashed.
      Abgehakt... War wohl nichts.


      Montag 21.08.
      Seite2
      Wer sich über Badbeats aufregt, sollte besser nicht hier spielen. Aber ertragreich ist es allemal. Die Winrate ist immernoch gleichbleibend bei rund 15-30 BB/100 Hände. Wenn das so weiter geht bin ich übermorgen auf der nächsten Stufe.

      Bankroll 8.44$


      Das wars erstmal für heute. In den nächsten Tagen werde ich dann noch ein paar Beispiele posten für die "Skills" der Gegner.
      Bis denne


      Dienstag 22.08.
      Seite2
      Bei manchen Spielern bekommt man schon ne Menge graue Haare. Call einer 3-bet mit 10 5 offsuit, Limp UTG mit 72s, und weitere ähnliche Scherze. Ich habe in der ersten Session zwar relativ viele Pocketpairs durchbekommen. Dafür trafen so manche Backdoors der anderen, was mir riesige Suckouts bescherte. Aber man kann nicht alles haben. Hab die Session erstmal mit rund 300 Händen beendet. Alles SH, weils keine FR-Tische gab. Plus ungefähr bei 30 BB. Zwar immer noch eine ordentlich Winrate, aber bei den Spielern... denen würde man alles empfehlen, nur nicht Pokern (wir würden den schon empfehlen zu Pokern :D )
      Session 2 mit 150 Händen beendet und noch mal 18 Graue Haare mehr, äähhh, BigBets.
      Von insgesamt 8 PocketRockets in allen Cashgames hab ich bis jetzt 2 durchgebracht.
      Letzte Session mit 100 Händen. Traumflop mit KK3. Ich habe AK. Am ende gewinnt aber K6... durch ne 6 aufm River. Der Pot war 30 BB gross :(
      Jedenfalls wieder ein plus von knapp 20 BB gesamt.

      Bankroll 11.34$
  • 79 Antworten
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      nicht schlecht, in 5 Tagen von 0 auf 8$. da kannst du ja schon anfangen auf PS die micros zu spielen. das ist dann wenigstens real-money poker, auch wenn man es nicht merkt.
    • Avenger83
      Avenger83
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 555
      Super Anfang, viel Glück weiterhin.

      Meine Erfahrung mit Seite2 [ed bahm] war nicht so gut, in den nächsten Limits (ab $0.5/1) werden die Gegner ziemlich konservativ, des Weiteren gibt es sehr viele Europäer, also Leute die zu meinen Spielzeiten auch wach sind.

      Und als ich mal gesehen hab, wie die fast 5h um ein $30-Freeroll gekämpft haben, ist mir da die Lust vergangen, ich glaube in 5h kriege ich am Cash-Table mehr zusammen.

      Der perfekte Vorteil sind natürlich diese Mini-SnG`s, die Micro-Cash-Tables sind überall (ausser tagsüber auf PP und teilweise PS wegen PS.de) gleich lukrativ.
    • flowerizzle
      flowerizzle
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 583
      äusserst intressant und mal was andres ~

      kannst ja evtl noch die ganzen 3$ -10$ no deposit bonis auf den miniseiten abgreifen.

      ansonsten gl weiterhin :)
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Interessantes Projekt. Kann man alle, die ihre BR verzockt haben drauf hinweisen. Man kann mit 0 neu anfangen.
    • Destolon
      Destolon
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 4.204
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.495
      Ungefähr so hab ich angefangen, bevor ich ps.de kannte. Bankroll dort so um die $40. Auf die greife ich zurück, wenn ich bei PP geplättet werde ;-)
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Edit:

      Bitte Forumsregeln beachten, auch indirekte Werbung ist ein no-no :)
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Ist das jetzt OK so? Gebe ja keine Seite an.
    • oblom
      oblom
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 1.733
      Ha! Ich habe anno dazumal auch in der Shasta-Hölle meine *Poker-Karriere* begonnen. :D

      Die Limit-Tische sind sensationell fischig. Allerdings gibt es nur sehr wenige Tische, auf höheren Limts gar nichts.

      Viel Glück bei Deinem Projekt. Vielleich trifft man sich ja einmal in Seoul oder Rom oder so. ;)
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Freitag 25.08.
      War die letzte halbe Woche arbeiten, deshalb erstmal kein vorwärtskommen.
      Hab dann heute nochmal ne Feierabendsession eingelegt.
      Seite 2
      Knapp 130 Hände gespielt. Gegner werden anscheinend immer schlimmer. Da werden Bottompairs gecalled. Es wird mit 22 bei einem Broadway-Board gebettet, was das Zeug hält.
      Naja, ein Fullhouse mit Aces versüsste den Abend.
      Nettogewinn +28BB

      Bankroll 12.46$

      Sonnabend 26.08.
      Seite 2
      Wollt nur mal kurz reinschnuppern. Mehr wird heut nicht. Hände 30. Gewinn 3 BB.

      Bankroll 12.59$


      Sonntag 27.08.
      Seite 2
      Heute auch nur eine kurze Session. Ein Flush garantierte mir einen positiven Tag, obwohl ich Angst vor einem Straightflush haben musste.
      Hände insgesamt um die 130.
      BBs um die 25

      Bankroll 13.62$
    • Annika2900
      Annika2900
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2006 Beiträge: 574
      Bis jetzt kenn ich die Seiten auf denen Du testest ja noch, Seite 2 ist bei mir zwar mit grösseren Swings versehen, aber insgesamt geht es kontinuierlich aufwärts (jetzt bei 12 $). Allerdings sind dabei bestimmt 2 $ reine Bonus-Cents gewesen, denn die schicken dauernd per Mail so 100 oder 150 $ Angebote, die man freispielen kann. Auf 2/4Cent dauert das natürlich.....

      Falls Du später mal noch andere Seiten testest..... kann man die doch sicherlich bei Dir abfragen ;)

      Liebe Grüsse
      Annika
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Projekt wird erstmal bis zum clearen des Eincashbonus' bei Partypoker eingefroren. Hab damit erstmal zu tun.
      Ausserdem muss ich mich bemühen meinen Silberstatus zu behalten. Spiel halt normal nicht so viel. Aber jetzt fehlen 1. die ganzen Bonuspunkte (ich spielte grundsätzlich in der Happyhour) und 2. gibts noch ne Punktekürzung von 25%.

      Ich meld mich, wenn ich Neuigkeiten habe. (Neue Seite etabliert, Seite 2 vorangepeitscht)
    • mucho
      mucho
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2006 Beiträge: 583
      nachdem ich rausgefunden hab, was seite2 denn ist, hab ich auch mal dort angefangen, 1.tag par 0$sng's und 1 freeroll, BR bei 0,20$ :D

      leider tu ich mich mit den Limit SnG's verdammt schwer, da ich erstens nur noch NL spiele sei es in freeroll-turnieren oder privat und zweitens mir da viel zu viel rumgeraised wird :rolleyes:

      ich hab mittlerweile eben ein ähnliches projekt, da ich bei PP auf 0,0$ war :(

      bei PP mit freerolls auf 1,26$ im moment, diese 11000 teilnehmer sind schon verdammt viel immer ;)
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      So, Partypoker-Deposit-Bonus mit ein Haufen Badbeats gecleared ... blieb ja nich mehr so viel übrig... grrr

      Also weiter mit Bankrollaufbau:

      Donnerstag 31.08.

      Seite 2

      Aber auch hier gibts badbeats, mal wieder. Ich erzähl da ja nichts neues. Wenigstens hatte ich eine schöne Hand mit einem 1.50 Pot (37 BB) Ich hatte Rockets, einer mit Kings hat auch Terror gemacht und zwei Callingstations gaben den Value :D
      Wie dem auch sei, viel sprang nicht raus.

      Bankroll 14,22$

      Tjo, ich konnts net lassen, musste unbedingt nochmal ran :)
      Ich sag mal so: schwach angefangen, stark nachgelassen. Da wird das schöne gefloppte 2-pair weggeluckt. Also eigentlich wie immer auf dem Limit. Was will man erwarten, wenn die Leute mit ihrem Brötchengeld vom nächsten morgen spielen. Da ist keine Achtung fürs Geld da, alles wird runtergecallt.
      Naja, Hände ca. 100 (sicherlich etwas weniger)

      Bankroll 14,54
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Tjo,
      hab mal den Limitaufstieg probiert, hatte ja knapp 150BB. Aber gleich mit ner richtigen Verlustsession gestartet, sodass ich jetzt wieder auf 2/4 spiele. Shit happens.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Probier bei der "Seite mit den lustigen 5 Cent/10Cent/20Cent Freerolls" mal die Passiv Taktik. Aggressive Bets helfen eh nicht, da du eh gecallt wirst. Ist zwar seltsam so zu spielen (vor allem NL), aber es verhilft in den meisten Fällem einfach zu einem netten Bankroll. Ich spiel da echt nur noch TightPassive und wenn es ITM geht kann man loslegen, weil deine Gegner nur noch Schiss haben vor Raises in den meisten Fällen.
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Samstag 02.09.

      Seite 2

      Ich probierte es jetzt in den letzten zwei Tage mit einem Mix aus FR .05/.1 und grösstenteils .02/.04 (SH/FR). Es klappt wieder besser. Die Leute sind immer noch schlecht. callen 1,2,3-Outer Es ist einfach nicht schön, wenn diese dann zu hauf auf einmal treffen. Was will man machen. Jedenfalls hab ich mich wieder hochgekämpft.

      Bankroll 15,07$
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Sonntag 03.09.

      Seite 2

      Heute hab ich mal eine morgentliche Session eingelegt. Erstmal nur 2ct/4ct 2xFR 1xSH. 2 schöne Hände waren dabei. KQo floppt die Nutstraight und das board paired sich bis zum Ende nicht. Wird auch nicht flushig :) Und es gab gleichmal einen 17BB-Pot. Der andere Pot hat Aces gebeatet. Ja ich kann sowas auch, was ich aber nicht gedacht hätte :p. QJs ist halt gut Multiway. Und wenn dann ein 2-pair kommt, umso schöner.
      Heute wieder ein gutes plus.
      BB/100 immer noch um die 10-15.

      Bankroll 16,02 $

      Ich mach mich jetzt erstmal auf die Suche nach weiteren Seiten mit "schnellen" Freerolls und Microlimits
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Johoo.

      Montag 04.09.

      Zu einer neuen Seite bin ich noch nicht gekommen. Schade eigentlich.

      Seite 2

      Es ging mal wieder Auf und Ab. Die Swings nehmen zu. Habe ich geheult als ich mein AK wegwarf um zu sehen, das Freak Nummer 1 AJo und Nummer 2 ATo hatten ohne ein Paar (ich auch nicht). Die haben sogar Preflop gecapped. Den Pot hätt ich holen können.

      Nach der Berg und Talfahrt bin ich BE zu gestern und Vorgestern :(

      Bankroll 16,02