schlechte PC-Performance mit PT/PA

    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Hallo,

      seit ich PT+PA benutze, habe ich Probleme mit der Performance meines PCs. Am Anfang läuft zwar noch alles normal, aber umso länger ich spiele desto langsamer und träger wird alles. Ich kann z.B. nichmehr das Pop-Up-Fenster von PA öffnen, wenn ich auf einen Spieler klicke. Die CPU Auslastung liegt dabei bei fast 100%

      Ich habe einen AMD XP2500+, 512MB. Das müßte doch eigentlich ausreichend sein. Ich spiele meistens an 4 Tischen gleichzeitig und meine DB umfasst ca. 60k Hände, liegts vielleicht daran?

      Hoffe, es liegt an irgendwas anderem, als an dem zu schlechten PC. Denn der soll eigentlich noch ne Weile halten.

      Danke für eure Hilfe
  • 4 Antworten
    • Heiliger
      Heiliger
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.619
      Hallo Shironimo

      Ich habe das gleiche Problem mit PO2. Ich spiele täglich 5-6 Stunden am Stück auf meinem Laptop und Tracke dabei insgesamt 12-14 Tische. Ich habe schon gemerkt, dass mit zunehmender Spieldauer, meine CPU-Auslastung ansteigt. Das zeigt sich dann mit Bildflackern. Was genau verantwortlich ist, weiß ich selber nicht. Ich nehme aber an, das mein Intel-Prozessor einfach zu heiss wird. Werde aber noch mit einem Fachmann reden. Sollte ich dann mehr wissen, melde ich mich wieder.

      Lg Martin
    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Hallo Heiliger,

      ich habe gerade mal die Schrift im Layout-Manager von PA von Fett in Standard geändert. Zwar habe ich nur ca. 100 Hände gepielt, aber es lief bis jetzt alles reibungslos. Und das, obwohl ich nebenher noch was im Hintergrund laufen hatte mit 100% CPU Auslastung. Zumindest weiß ich jetzt, daß es bei mir nicht an der CPU liegen kann.

      Ob es jetzt wirklich an der Fettschrift gelegen hat, kann ich erst morgen sagen, wenn ich meine üblichen Sessions gespielt habe.


      Gruß,
      Shiro
    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Es ist jetzt zwar besser geworden, nachdem ich die Schrift in PA auf ARIAL und Standard gestellt habe, aber nach 500-700 Händen muss ich den PC neustarten, weil es dann unerträglich träge ist.
    • bojez
      bojez
      Black
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 703
      habe das gleiche problem,kann bei 4 tables die pa nicht immer öffnen auch nicht auf pt zugreifen alles ist extrem langsam.....


      soweit ich weiß liegt das am kleinen arbeitsspeicher, kann aber auch sein das ich mich irre...

      aber habe nicht unbedingt vor mein ganzen pc neu aufzurüsten, habe auch 512