W$Wsf%

    • seewii
      seewii
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 1.999
      Ich habe irgendwie das Gefühl, daß mein W$WSF% Wert ganz schön klein ist.

      Habe jetzt leider keine visual-data, aber meine stats sind auf 65K Hände NL50 SH:

      37 W$WSF% ---> 21 WTSD --> Won$SD ca. 50,5%

      Zu wenig, oder?!
  • 15 Antworten
    • Guennilicous
      Guennilicous
      Black
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 7.810
      Ich finde, dass man mit diesem gesamten Wert recht wenig anfangen kann.
      Interessant ist der W$WSF für mich imo nur im Position-Tab, da zB bei FR im SB/BB der W$WSF unterirdisch ist (meistens), die restlichen werte aber deutlich über 40%.
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.480
      Ich find den Wert schon nicht uninteressant, allerdings lässt er sich wenig manipulieren. Interessant wären hierzu natürlich dein VPIP, dein PFR und dein FAF, sonst ist er auf alle Fälle nutzlos.

      Lg
    • seewii
      seewii
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 1.999
      Original von Eisflamme
      Ich find den Wert schon nicht uninteressant, allerdings lässt er sich wenig manipulieren. Interessant wären hierzu natürlich dein VPIP, dein PFR und dein FAF, sonst ist er auf alle Fälle nutzlos.

      Lg
      VPIP 18
      PFR 14
      AF Total 3.4
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.480
      Deswegen sagte ich F(lop)AF =)
      18/14 klingt für mich aber sehr danach, als würdest du zu wenig raisen. Ich finde, das ist ein zumindest beachtlicher Unterschied. Das kann zwar gut noch gut zu spielen sein, aber möglicherweise trotzdem ein Punkt, den man mal in Betracht ziehen sollte.
      Was limpstn so?

      Lg
    • Iml
      Iml
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 31
      Wenn der W$WSF zu niedrig ist, heißt das nichts anderes, dass Du zuviel $$ ohne Showdown verlierst.

      Dementsprechend öfters die bessere Hand weglegst-> weakes Spiel

      Ich weiß zwar nicht was der optimale Wert ist, aber ich denke mal so zwischen 40 - 45.
    • OhKonner
      OhKonner
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 1.321
      Original von Iml
      Wenn der W$WSF zu niedrig ist, heißt das nichts anderes, dass Du zuviel $$ ohne Showdown verlierst.
      dem muss ich wohl widersprechen, der w$wsf is prozentual angegeben und nich in $ weiterhin kann es auch heißen, dass man zu oft zum sd geht und dort verliert, der sd is nämlich im wert mit drin.
      oder aber man drawt zu viel und/oder zu teuer, was auch dazu führt dass man halt nur wint, wenn man improvt und den rest foldet (also sagt nix über winamount oder loseamount aus nur über frequenz)

      auf die tighten stats bezogen würd ich sagen dass du weder zu viel drawst noch zu viel marginal zum sd gehst, demnach stimme ich wohl iml bei indem du winninghands zu weak spielst (oder zu passiv und lässt n haufen gegner drawn) oder dass du den gegnern zu viel credit gibst und sie nicht oft genug movest wenn du schon coldcallst.
    • seewii
      seewii
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 1.999
      Kann es sein, das ich meine raises teilweise zu hoch ansetze und daher viele Gegener vertreibe ... so dass im Endeffekt zu wenig Geld gewinne?!

      Wie krieg ich den denn am besten hoch, die meisten haben immer so um die 40%+ ??!!
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.480
      Hi,

      also ich hab nie drauf geachtet, wie hoch dieser Wert ist bzw. nicht aktiv versucht, den zu ändern. Total AF von 3.4 ist ok, wobei nicht sehr hoch. Wie gesagt, gib mal einzelne Street AFs :)

      Lg
    • Iml
      Iml
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 31
      Original von seewii


      Wie krieg ich den denn am besten hoch, die meisten haben immer so um die 40%+ ??!!
      - in Multiway Pötten auch mal reinballern, wenn nur rumgecheckt wird.

      - wenn Du ein Freeplay im BB bei Blind vs. Blind Situation bekommst, nicht nur durchchecken

      - mit auf setvalue gecallten PocketPairs, bei geeigneten Board / Gegner raisen bzw. checkraisen.

      usw.
    • salima
      salima
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2008 Beiträge: 224
      Also ich habe gerade einen nen Theard im Elephant Forum aufgemacht, bin mir aber nicht sicher mein W$wsF liegt bei 98%, das kann nicht stimmen oder?

      Auf über 10k Hände, wie wird denn berechnet?

      wsF heißt ja when see Flop oder?

      Also können meine steals auf die gefoldet wird nicht in den Wert aufgenommen werden stimmts?

      Falls das wichtig ist hier meine anderen Stats

      VPIP 15.6

      PFR 13,9

      Open raise aus LP 26%

      FSBTS 89

      FBBTS 83

      AF 4

      WtSDwsF 27,7

      w$@sd 58,8



      edit: ist übrigens NL SH
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Das würde bedeuten dass du jedesmal wenn du den Flop siehst auch den Pot gewinnst, dass ist auf 10k hands (so gut wie) ausgeschlossen.
    • salima
      salima
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2008 Beiträge: 224
      Original von MiiWiin
      Das würde bedeuten dass du jedesmal wenn du den Flop siehst auch den Pot gewinnst, dass ist auf 10k hands (so gut wie) ausgeschlossen.
      Ja das ist "leider" ein fehler von Elephant, wäre aber cool :)

      Die einzigste möglichkeit wäre wenn der so berechnet wird:

      Vpip zu W$wsf also wenn ich steale und die anderen legen ab würde das schon zählen aber halte ich eigentlich auch nicht für möglich denn meine steals werden viel zu häufig gecallt!
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von salima
      Original von MiiWiin
      Das würde bedeuten dass du jedesmal wenn du den Flop siehst auch den Pot gewinnst, dass ist auf 10k hands (so gut wie) ausgeschlossen.
      Ja das ist "leider" ein fehler von Elephant, wäre aber cool :)

      Die einzigste möglichkeit wäre wenn der so berechnet wird:

      Vpip zu W$wsf also wenn ich steale und die anderen legen ab würde das schon zählen aber halte ich eigentlich auch nicht für möglich denn meine steals werden viel zu häufig gecallt!
      Auf 99% kommst du so oder so nicht. Ich weiß aber leider nicht, wie der Elephant das berechnet bzw. wo da der Fehler liegt.

      Aber für den Elephant gibt es ja auch ein eigenes Unterforum. ;)
    • salima
      salima
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2008 Beiträge: 224
      Das ist klar, bin bereits mit Galam in Kontakt die prüfen den Fehler habe ihm ein paar Hände geschickt.

      Aber was sagt ihr zu den anderen Stats für NL20 ok so?

      Luckbox?

      Oder könnten die denn auch falsch sein?
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von salima
      Das ist klar, bin bereits mit Galam in Kontakt die prüfen den Fehler habe ihm ein paar Hände geschickt.

      Aber was sagt ihr zu den anderen Stats für NL20 ok so?

      Luckbox?

      Oder könnten die denn auch falsch sein?
      Grundsätzlich ist es ok, etwas looser könnte es aber schon sein.

      Etwas mehr die blinds defenden und evtl. mehr attackieren. Deinen ATS sehe ich nicht. Der sollte ruhig bei 30+ liegen, dann werden auch die Stats automatisch etwas looser.