Hilfe! PC begeht Selbstmord!

    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.676
      Hi Leute,

      Mein PC spackt seit zwei Tagen rum wie noch nie...Kaspersky zeigt mir an das er 1500 Viren während der aktuellen Sitzung gefunden hat, dauernd will er irgendwelche Systemdateien löschen, ich weiß gar nicht mehr was ich machen soll..

      Im Quarantäne Ordner von Kaspersky liegen Dateien wie:

      f:\windows\system32\pmspln.dll
      F:\WINDOWS\system32\pmspln.dll
      F:\windows\system32\pmspln.dll
      F:\WINDOWS\SYSTEM32\.DLL
      F:\System VolumeVolume Infomation\_restore {oE42166D-7AF4-45E1-A89B-5F5829B90742}\RP11\A0000164.EXE

      Ich habe jetzt die Möglichkeit die Dateien zu löschen oder wiederherzustellen, wobei ich hinzufügen muss das mich die Virenwarnmeldung gestern während einer Session so aufgeregt hat, das ich einfach wahllos auf „Löschen“ gedrückt hab...

      Höchstwahrscheinlich hab ich damit mein Windows geschrottet, weil jetzt läuft alles nur noch im Schneckentempo ab...

      Was meint ihr?

      Windows neu installieren? Kaspersky im Arsch, und des neu installieren?

      Thx für eure Hilfe.
  • 10 Antworten
    • TehForce
      TehForce
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 2.719
      riecht nach ner formatierung
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.456
      Original von TehForce
      riecht nach ner formatierung
      joa, so ferndiagnosemäßig würd ich dem zustimmen
    • DerIch
      DerIch
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 1.331
      sagt meine kristallkugel auch
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      1.500 Viren ???????? = NEUINSTALLATION
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      Und beim nächsten Mal gleich zu Beginn ein Virenprogramm installieren (besser ein anderes) oder keine Porno Seiten mehr besuchen :p
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Original von busfahrer09
      Hi Leute,

      Mein PC spackt seit zwei Tagen rum wie noch nie...Kaspersky zeigt mir an das er 1500 Viren während der aktuellen Sitzung gefunden hat, dauernd will er irgendwelche Systemdateien löschen, ich weiß gar nicht mehr was ich machen soll..

      Im Quarantäne Ordner von Kaspersky liegen Dateien wie:

      f:\windows\system32\pmspln.dll
      F:\WINDOWS\system32\pmspln.dll
      F:\windows\system32\pmspln.dll
      F:\WINDOWS\SYSTEM32\.DLL
      F:\System VolumeVolume Infomation\_restore {oE42166D-7AF4-45E1-A89B-5F5829B90742}\RP11\A0000164.EXE

      Ich habe jetzt die Möglichkeit die Dateien zu löschen oder wiederherzustellen, wobei ich hinzufügen muss das mich die Virenwarnmeldung gestern während einer Session so aufgeregt hat, das ich einfach wahllos auf „Löschen“ gedrückt hab...

      Höchstwahrscheinlich hab ich damit mein Windows geschrottet, weil jetzt läuft alles nur noch im Schneckentempo ab...

      Was meint ihr?

      Windows neu installieren? Kaspersky im Arsch, und des neu installieren?

      Thx für eure Hilfe.
      ROFL 1500 viren ? ich würde den pc verbrennen :D ... schonmal nachgeguckt ob die BR noch da ist ;) ? absolut formatieren und zwar gründlich alles nue drauf firewall scanner etc
    • borti
      borti
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 369
      bei 1500 viren, würde ich mir ja gleich ein neuen Rechner holen :P
    • mamborambo
      mamborambo
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 651
      windows neu drauf danach sofort alle pws ändern
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.676
      Danke Leute für den Tip mit der BR..

      Ich Depp hab daran gar nicht gedacht.. Das ganze Geld ist aufm Weg zu Moneybookers... Hab die 5sec beim Titan Login schon fast das beten angefangen... Konto is wegen den Reloadern am überlaufen.... :P

      Kaspersky hat schon wieder 1200 Viren gefunden, obwohl das eigentlich gar nicht sein kann...8500 Dateien und 1200 Viren...^^

      Naja, ich lad mir jetzt ein paar Viren tools, Rootkit Killer usw runter..mal schauen was draus wird nach der Neuinstallation...
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      Mit großer Sicherheit wird überhaupt nichts passieren. Formatieren ist trotzdem nicht schlecht, zumal der Rechner dann schneller läuft.

      PS: Du meinst wohl eher 1200 infizierte Dateien und nicht 1200 Viren?