Düstere Prognosen

  • 15 Antworten
    • Kraterspalter
      Kraterspalter
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 4.792
      tabelselection ftw, regs meiden sich meistens eh.
    • Flojo1703
      Flojo1703
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 223
      tableselection ist wohl sehr einfach und wichtig
    • rasputin
      rasputin
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 176
      ist es nicht so, dass man auf pokerstars kein sharkscope verwenden darf? wie erkennt man dann bei einem unknown, ob er shark ist oder nicht?
    • Michael1709
      Michael1709
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 2.411
      Original von Arcanis23
      Dann werden wir wohl in Zukunft das Geld zwischen uns ps.de lern hin und her schieben, zur Freude der Poker Anbieter.
      Naja, die Theorie von den PS Sharks habe ich vor ein paar Monaten schon eingestampft :D Spätestens nach dem Mansion 20K Turnier, wo mehr Fische mitspielten, als bei Turnieren üblich.

      PS sorgt für Sharks und für Fische :P
    • obbeldinho
      obbeldinho
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 419
      Original von Michael1709
      Original von Arcanis23
      Dann werden wir wohl in Zukunft das Geld zwischen uns ps.de lern hin und her schieben, zur Freude der Poker Anbieter.
      Naja, die Theorie von den PS Sharks habe ich vor ein paar Monaten schon eingestampft :D Spätestens nach dem Mansion 20K Turnier, wo mehr Fische mitspielten, als bei Turnieren üblich.

      PS sorgt für Sharks und für Fische :P
      Ich glaub seiten wie ps.de sorgen gerade auf höheren limits dazu, dass die games tougher werden.

      Man schaue sich nur mal an wie viele ps.de sharks es im limit poker auf den highstakes gibt.
      Bei nl ist ps.de zwar noch nicht ganz oben angekommen, aber es gibt trotzdem bestimmt 50 oder 60 nl1k+ spieler von ps.de
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.448
      Ich finds so lustig und dermaßen egoistisch, wie viele Spieler, die ihren Erfolg ps.de zu verdanken haben, sich beschweren, dass durch den Content weitere Spieler herangezüchtet werden.
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      na das sind dieselben die sich beschweren das ps.de ein teil vom rake bekommt und dafür angeblich nix zu bieten hat und die sich dann später wenn sie die kohlen und das knowhow haben von anderen seiten tracken lassen wegen irgendnem bonus oder was weiß ich was...
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.447
      Seit wann ist es den vebroten sich bei Sharkscope den Spieler rauszusuchen ???

      Hab ich früher auf Stars immer gemacht und nie Probleme gehabt
    • tesla
      tesla
      Gold
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 315
      geht auch immer noch.
      bei stars ist datamining verboten, aber atm machen die da noch nix.

      Hier ist eine Liste von Programmen, die uns bekannt sind und deren Einsatz wir nicht gestatten:

      SharkScope [pending]
    • Flojo1703
      Flojo1703
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 223
      SharkScope use is allowed by all sites, with the exception of PokerStars which recently prohibited the use of SharkScope whilst you are playing. Therefore we recommend if you are using SharkScope whilst playing on PokerStars that you do not quote SharkScope statistics at people in the chat box.


      Aber ich denke nicht, dass man diese Verbot zu ernst nehmen sollte?
    • shade
      shade
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 212
      Seit fast 6 Monaten steht bei Stars dass der Sharkscope ban "pending" ist. Ich glaube nicht, dass wir irgendetwas zu befürchten haben.
    • Eisfuchs
      Eisfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.150
      Original von Flojo1703
      Therefore we recommend if you are using SharkScope whilst playing on PokerStars that you do not quote SharkScope statistics at people in the chat box.
      Sagt doch praktisch aus, dass man garnichts befürchten muss, solange man es nicht im Chat herumposaunt.

      Sharkscope nutzen-->keine Gefahr
      Pokerstars davon erzählen-->schlechte Idee
    • justmuuuh
      justmuuuh
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2007 Beiträge: 690
      Die Bedenken, dass ps.de den Markt zerstört, kann man getrost als zerschlagen betrachten. Hierfür gibt es mehrere Gründe:

      1.) Auf den einzelnen Plattformen machen ps.de'ler grade im höheren Bereich und zudem noch bei HU-SNGs nur einen sehr, sehr kleinen Teil der Kundschaft aus. Vernachlässigbar also.

      2.) Wie oben schon erwähnt wurde, sind 90% der ps.de'ler Fische oder Semifische. Auch dieser Prozentsatz dürfte bei HU-SNGs noch deutlich höher sein (s. 3.)

      3.) Ps.de'ler sind es gewöhnt, systematisch und standarisiert zu spielen (s. Vorschlag Negreanu-Strategie in den ersten 10 Threads). Nun liegt es aber in der Natur von HU-SNGs, dass sie sehr flexibel gespielt werden muss, das Spiel besitzt eine deutlich höhere Komplexität als z.B. die SSS oder Setfarming auf den niedrigeren NLCash-Limits. Darauf werden ps.de'ler in ihrem Studium nicht vorbereitet, und sich dieses unabhängig (oder gerade entgegengesetzt) der gängigen ps.de-Dogmen anzueignen ist ein schwieriges Unterfangen.

      4.) Traffic erzeugt Traffic. Man sieht es an dem NL Hold'em und Turnierboom auf der ganzen Welt: Wenn sich eine größere Menge Menschen an einer Variante interessieren, so setzt das eine Art Kettenreaktion in Gang, welche immer neues (schlechtes) Klientel mit sich zieht. Da der Trend sich in den letzten Jahren ohnehin schon von Full Ring zu Shorthanded abgezeichnet hat, ist abzusehen, dass dies sich mittel- bis langfristig auch in den Bereicht Heads Up-Poker ausdehnen wird. Auch kleinere Seiten werden steigenden Traffic in "unserer Stammvariante" verzeichnen können, wodurch sich die wirklichen Regulars noch besser aus dem Weg gehen können.



      :)
    • GrandmasterFleisch
      GrandmasterFleisch
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2006 Beiträge: 568
      Also das mit der Table Selection ist wirklich so ne Sache muss ich sagen.
      Auf PP ist das kein Problem, daher man den Tisch schon aufmachen kann ohne sich gleich zu reggen und so auch eventuell vorhandene Notes einsehen kann. Allerdings ist der Rake für HUs verdammt hoch.

      Auf Stars ist auf den Midstacks so viel Traffic, das man eigentlich garkeine Table Selection betreiben kann...

      Versucht mal auf Stars den Gegner erstmal mit Sharkscope zu checken bevor ihr reingeht. Da geht das HU los bevor Sharcscope iergendwas findet. Außerdem wenn man da keinen Acc hat zeigt es einem die Overall Stats von SNGs an und wenn da einer ein Winner ist heißt es nich unbedingt das er der Killer im HU spielen ist.

      Da ist Tableselection einfach nicht drin.

      Btw: Ich glaub kaum das jetzt plötzlich hunderte von PS Sharks die HU SNGs stürmen werden, zudem gibt es ja auch noch 2+2 wo es auch Content dazu gibt soweit ich weiß.
      Das wird kaum was am TAG/Fisch verhältniss ändern.
    • justmuuuh
      justmuuuh
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2007 Beiträge: 690
      Das Ding ist, dass du bis zu den 110s überhaupt nicht table selecten musst, weil literally JEDER schlecht ist. Das Beste, was du tun kannst, ist zuerst du joinen, denn Regs haben ebenfalls die Angewohnheit, zuerst zu joinen und bereits besetzte HUs zu meiden, wenn es ein Reg ist.

      Ab den 110s kannst du dann auch bei Sharkscope rauspicken (dort gilt aber immer noch Selbiges wie oben).

      Ab den 220s sollte man jeden nach einer gewissen Zeit kennen. :)