ICM in den Micros

    • sebmanx
      sebmanx
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 1.088
      Ich sterbe hier...meine Pushs sind echt ICM technisch ok...aber an der bubble versuchen zu exploiten mit vernünftigem Stack...ich weiß nicht wie oft mcih das dann doch noch meine ITM Platzierung gekostet hat.

      Kan ich auf 1er oder 2er überhaupt ICM mäßig pushen? Die Ranges mit denen die callen sollten haben nix mit ihren eigentlichen Ranges mit denen sie callen zu tun.

      Meine Pushs sind etwas tighter als ICM, da ich mcih schon ein wenig angepasst habe, aber ich bekomme das Gefühl,dass ich 5 oder 4 handed nciht ICM pushen sollte, sondern extrem tight...

      HILFE!!!

      soll ich in obere Limits wechseln? Ich hab die Bankroll, da ich Omaha und Cash Hold em Cash games erfolgreich spiele, aber mir machen Hold em SnGs mehr spaß...

      Also, wie pusht man die Micros? ICM führt verdammt oft zum Tod!
  • 19 Antworten
    • Blennus
      Blennus
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 841
      wie du schon sagtest, tighter pushen.
    • Silence2007
      Silence2007
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 40
      Meiner Meinung nach musst du auf den micros etwas tighter pushen, aber das hast du ja selbst schon geschrieben, dass du das machst. Und ich darf dich beruhigen, auch mir geht das oft so dass ich mich richtig verhalte und trotzdem rausfliege. Schwierige Situationen und Hände am besten posten. Bei mir hat es auch mehrere hundert SnG´s gedauert bis der Erfolg kam. Also normal weiterspielen.

      btw wieviele SnG hast du schon gespielt?
    • sebmanx
      sebmanx
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 1.088
      ich habe jetzt um die 350 gespielt... allerdings kann cih schlecht sagen wie erfolgreich ich auf denen war, da ich meine bankroll halt mit erfolgreicherem cash game spiel halte(wenns mir dreckig gehen würde könnte cih mir auch wieder die Bankroll mit Omaha boosten, aber ich will ja schließlich SnG hold em lernen...)
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Zum korrekten ICM-Spiel gehört es VOR ALLEM, dass man die Range der Gegner einschätzt und gegen diese mit Händen ans Werk die vorne liegen. Da liegt die Edge, nicht in einer Tabelle von mathematischen Formeln. Damit meine ich nicht, dass man AK nicht mehr pushen soll weil irgendein Depp wieder mal den Hero-Suckout-Call mit QJs hinlegt. Aber grundsätzlich sind eigener Call und Push nur so gut wie der Read auf den Gegner...
    • sebmanx
      sebmanx
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 1.088
      gebe cih dir ja grundsätzlich recht, aber wenn ich an der Bubble exploiten will und dann laut ICM auch manchmal imSB so Hände wie 82s gegen einen even stacked player pushe...dann ist das auf den limits einfach selbstmord...außer der Typ hat ne Range die tighter ist als ne drittklässlerin...
    • ersatzreifen
      ersatzreifen
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 52
      Geht mir im Moment ähnlich, spiele 1er bei Titan und hab die Tabelle schon über Bord geschmissen. Ich pushe nur hohe Asse, KQ, KJ ( das aber auch nur wenn die Blinds kurz davor sind micht zu fressen) und pockets bis 77. Als andere ist Lotto auf den Blinds.

      So zu spielen funktioniert eindeutig besser, auch wenn das manchmal bedeutet, dass ich auf unter 3-4 BB abrutsche. Foldequity hat man auf den Blinds sowieso nicht, da dieBigstatcks teilweise nicht wissen was ein Foldbutton ist oder ihn einfach übersehen. :)
    • Y0d4
      Y0d4
      Silber
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Original von sebmanx
      außer der Typ hat ne Range die tighter ist als ne drittklässlerin...
      :D :D

      Solltest auf den Micro-Limits deine Minedge hochsetzen im ICM-Tool, und dementsprechend pushen, sonst varianzt du dich verrückt.
    • sebmanx
      sebmanx
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 1.088
      was würdest du denn da als Höhe empfehlen?
    • BrokenOne
      BrokenOne
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 581
      Kommt IMHO extrem auf die Zeit und die Seite drauf an. Bei Fulltilt bevor die "betrunkenen" Amerikaner kommer, wird man eher von den Blinds zerstört als von den zu loosen calls ... da viele Spieler in den höheren Blindlevel extrem weak tight werden( jawohl auch als Bigstack) .
      Als ich (da ich wohl eh bald wechsle) zum Spass einmal auf Party gespielt habe, war ich doch überrascht .. dass sogar am Nachmittag grottenschlechte Calls zu sehen waren ... in einem Spiel mehr als in 3-4 Tagen auf FTP. ?(
      Wenn ich auf Party spiele, werde ich wohl erst ab 0.4 bis 0.5 pushen, im Moment pushe ich schon ab 0.2 oder wenn ich der Smallstack bin ab 0.1.
    • TheFace101
      TheFace101
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 613
      bei mir hat es ca. 950SNG gedauert bis es geklappt meine Roi lag bei 1%
      nun habe 1400 SNG und ne BR 320$
      Das waren die 2er Titan turbo
      meine BR war schon bei 360$ aber die 5er Turbo machen mich verrückt , die callen noch schlechter als auf den 2ern, na und nen Coinflip verliere ich eh meistens da .das was oft klappt ist wenn ich nen 33,44,66,88, Pocket habe und 2 mann vor mir allin gehen ,wenn ich das calle bekomme ich mein Monster. Aber wehe ich pushe meine Rockets oder Kings , dann bekomme ich mehere caller und verliere

      Aber so ging es mir bei den 2ern am Anfang auch, glaube fast das ich wieder erst 900SNG auf dem Limit spielen muss um mein Up zu bekommen.
    • sebmanx
      sebmanx
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 1.088
      das ist dann die Einstellung "mein vorteil in Prozent" nehme ich an...sagt mir bitte ob ich da recht habe...
    • LordVetinari
      LordVetinari
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 137
      Original von TheFace101
      bei mir hat es ca. 950SNG gedauert bis es geklappt meine Roi lag bei 1%
      nun habe 1400 SNG und ne BR 320$
      Das waren die 2er Titan turbo
      meine BR war schon bei 360$ aber die 5er Turbo machen mich verrückt , die callen noch schlechter als auf den 2ern, na und nen Coinflip verliere ich eh meistens da .das was oft klappt ist wenn ich nen 33,44,66,88, Pocket habe und 2 mann vor mir allin gehen ,wenn ich das calle bekomme ich mein Monster. Aber wehe ich pushe meine Rockets oder Kings , dann bekomme ich mehere caller und verliere

      Aber so ging es mir bei den 2ern am Anfang auch, glaube fast das ich wieder erst 900SNG auf dem Limit spielen muss um mein Up zu bekommen.
      Joa, hat auch mal die 5er geshottet, und konnte echt nur die Hände über dem Kopf zusammenschlagen...
    • TheFace101
      TheFace101
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 613
      Original von LordVetinari
      Original von TheFace101
      bei mir hat es ca. 950SNG gedauert bis es geklappt meine Roi lag bei 1%
      nun habe 1400 SNG und ne BR 320$
      Das waren die 2er Titan turbo
      meine BR war schon bei 360$ aber die 5er Turbo machen mich verrückt , die callen noch schlechter als auf den 2ern, na und nen Coinflip verliere ich eh meistens da .das was oft klappt ist wenn ich nen 33,44,66,88, Pocket habe und 2 mann vor mir allin gehen ,wenn ich das calle bekomme ich mein Monster. Aber wehe ich pushe meine Rockets oder Kings , dann bekomme ich mehere caller und verliere

      Aber so ging es mir bei den 2ern am Anfang auch, glaube fast das ich wieder erst 900SNG auf dem Limit spielen muss um mein Up zu bekommen.
      Joa, hat auch mal die 5er geshottet, und konnte echt nur die Hände über dem Kopf zusammenschlagen...
      Was spielst du jetzt?
      Andere Plattform oder bist gleich auf die 10er hoch?
    • BigLixNo1
      BigLixNo1
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.716
      Hatte auch Probleme mit den 5er direkt auf die schnauze bekommen und 19BI runtergerutscht. Hat mich natürlich 25% meine BR gekostet. 17BI in row ohne itm.

      Ich mag die Blindstuktur bei Titan nicht, 50/100 danach direkt 100/200, da hat man 12BB und danahc direkt 6BB, dann kommt meist noch der blind und man ist bei 4.5BB.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von BigLixNo1
      Ich mag die Blindstuktur bei Titan nicht, 50/100 danach direkt 100/200, da hat man 12BB und danahc direkt 6BB, dann kommt meist noch der blind und man ist bei 4.5BB.
      es gibt ja noch andere partner sites die alternative blindstrkutren bieten, wie stars, deren turbos gerade für einsteiger gut spielbar sind mit einer 75/150 blindstufe sowie 2 100/200 blindstufen (eine mit antes).
    • BigLixNo1
      BigLixNo1
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.716
      Ja der Wechsel zur Stars ist in volle gange. Dauert etwas mit Neteller und co.
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Könnte bitte einer von euch Experten mal den Begriff Hero-Vorteil (Edge) erklären und einen Tipp geben, ob man ihn für 5er SnGs von 3% weiter erhöhen soll?
    • GrandmasterFleisch
      GrandmasterFleisch
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2006 Beiträge: 568
      Also meiner Meinung nach kann man garnicht pauschal sagen "Auf dem Buyin habe ich nen 'Hero-Vorteil' von 3%" oder was auch immer.

      Wie groß dein Vorteil ist hängt von den Verschiedenen Situationen ab in der du dich (zB im Bubble) befindest.

      Um einfach mal ein Beispiel zu geben: Sagen wir ein harter Fisch hat Position auf dich und hat nen richtig fetten Stack und du hast allerdings wiederum Position auf nen sehr aggresiven Regular und ihr 2 Seit auch noch dazu die shortys.

      Hier zB auf nem '3%-Edge' oder ähnlichem zu beharren ist schwachsinn, weil der Regular sehr aggro gegen dich spielen wird und die im SBvBB Battle immer gegen den Fisch pushen musst der dich mit allem möglichen Dreck den er nicht callen sollte flippen will. Daraus resultiert halt das du Weniger gegen den Fisch pushen kannst (und du musst ja noch IMMER über den Fisch drüberpushen wenn du AI gehst).

      Geht also der SB AI gibt es kein "hey ich folde die hand weil ich hier nen Hero-Edge an dem Table von 5% hab".

      Man muss das einfach auch Spot-abhängig machen. Ist die Situation gut dann lohnt es sich vll mehr ne Hand zu folden und umgekehrt eben nicht.

      Ich hoffe mal damit kannst du iergendwas anfangen.
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Hm sorry ich komme immer noch nicht ganz draus.

      Was ändert der ICM Trainer, wenn man den Hero-Vorteil erhöht?