probs auf Everest NL100

    • battibatzen
      battibatzen
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 403
      ich finds einfach nur sick auf der seite. ich komm da absolut nicht klar.
      steals funktionieren bei mir einfach null. ich bekomm zu 80% nen call oder reraise.

      wenn man mal nen freeplay hat befindet man sich mit sovielen leuten in dem pot, dass nur quads gut sind. man bekommt die auch nie aus nem pot. contibet mit air kann man so gut wie vergessen.
      im gegenzug werd ich einfach viel zu wenig ausbezahlt wenn ich was treffe. und ich spiel immer die gleiche line.

      ich fühl mich auch immer stark carddead. hab auf die letzen 30k hands nur jedes 365. mal AA bekommen. mittelgroße pairs und hände wie AQo, AJS usw. kommen immer nur in early hab ich das gefühl.

      ich hab mit KK und QQ jeweils fast 3mal soviel gewinn gemacht wie mit AA

      meine grüne poker ev linie ist einfach immer krass unter der blauen. und ich seh da auch keine chance sie auf lange sicht oben zu halten. in manchen sessions bin ich knapp drüber, in anderen ist sie dann krass weit unten.


      ich bitte darum eure erfahrungswerte hier in den thread zu posten, bestenfalls mit ev graphen und/oder stats.
  • 7 Antworten
    • Metatron
      Metatron
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 7.048
      bei mir gings eigentlich...ausser dass ich immer auffe schnuffel bekommen hab und die loosere spielweise zeitweise auf kosten der sklansky bucks ging.



    • battibatzen
      battibatzen
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 403
      hm echt krass wie weit oben deine grüne kurve ist.

      ich hab schon einiges tightere stats, meine sklansky kurve sieht auf die letzten 8k hands aber genau so bescheiden aus. hab echt probleme, dass die überhaupt über 0 bleibt. AKs, AK hab ich won@sd von 39%.
      ich lauf mit TT,JJ,QQ so oft in höhere paare das ist unnormal

      meine pokerstarskurve sieht so krass anders aus gegen die von everest. da gehen die sklansky bucks gerdewegs nach oben über 85k hands.


      ich hab halt so meine bedenken looser zu spielen gegen die donks

      es werden ja so ziemlich alle hände erstmal gelimpt von den kunden. wenn mal geraist wird dann ist das schon so gut wie immer AK,JJ+ und das wird gegen nen shorty auch nie weggelegt. dadurch komm ich einfach auf keine guten no showdown winnings

      ich würd gern mal nen video auf everest von anderen leuten sehen, aber die sind ja sehr rar
    • m4k4v
      m4k4v
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 325
      Hab heute angefangen, den Bonus auf Everest auf NL50 zu clearen und muss echt sagen, dass es wirklich unnormal ist wie fischig es da zugeht, da ist Titan NL10 schon um einiges tighter...
      Die erfahrungen mit AK hab ich auch gemacht, ich glaub von 8 Mal AK habe ich 2 gewonnen, der Rest wurde mit AT, AJ oder nem kleinen Pocket gebusted....aber shit happens und auf lange Sicht wird es sich sowieso ausgleichen...
      Das Stealen/Restealen habe ich da nach ca 500 Händen aufgegeben, da es einfach keinen Sinn macht, spiele die standard Einsteiger-SSS runter auf 10 Tischen und limpe zusätzlich kleine PP aus Setvalue, da man bei einem Treffer sehr häufig auf nen Franzmann mit Bottom Pair trifft, was eigentlich immer Action bedeutet =)
      Also einfach weiterspielen und nicht unterkriegen lassen, auf anderen Plattformen ärgert man sich halt darüber, dass man als SSS so selten gecalled wird, hier kann davon ja keine Rede sein ;)
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.491
      Original von m4k4v
      Hab heute angefangen, den Bonus auf Everest auf NL50 zu clearen und muss echt sagen, dass es wirklich unnormal ist wie fischig es da zugeht, da ist Titan NL10 schon um einiges tighter...
      Die erfahrungen mit AK hab ich auch gemacht, ich glaub von 8 Mal AK habe ich 2 gewonnen, der Rest wurde mit AT, AJ oder nem kleinen Pocket gebusted....aber shit happens und auf lange Sicht wird es sich sowieso ausgleichen...
      Das Stealen/Restealen habe ich da nach ca 500 Händen aufgegeben, da es einfach keinen Sinn macht, spiele die standard Einsteiger-SSS runter auf 10 Tischen und limpe zusätzlich kleine PP aus Setvalue, da man bei einem Treffer sehr häufig auf nen Franzmann mit Bottom Pair trifft, was eigentlich immer Action bedeutet =)
      Also einfach weiterspielen und nicht unterkriegen lassen, auf anderen Plattformen ärgert man sich halt darüber, dass man als SSS so selten gecalled wird, hier kann davon ja keine Rede sein ;)
      Auf NL100 sieht das Ganze aber meiner Meinung nach schonwieder Total anders aus.
      ich folde 200 Hände lang alles weg, bekomm 1 mal JJ und renne in KK+.

      Dann liege ich vllt mal irgendwann preflop vorne, aber der Gegner hittet unmögliche 2Pairs etc...
      Warum sollte man auf nem 37J rainbow-Board nicht broke gehen mit AA?... richtig - der Gegner hält J3o (und hat damit dann sowas wie Limp/ Call aus UTG gespielt). Einfach rigged da :P
    • battibatzen
      battibatzen
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 403
      ich dachte auch ne ganze zeit lang, dass diese leute mich auszahlen.
      aber es mehren sich einfach nur die beats.
      ich muss auch manchmal 200 hände am stück folden, weil ich gegen diese loosen honks einfach nicht mit J,5 stealen will, weil sie ja sowieso callen.
      dann hat man AA im BB und bekommt nen walk. das ist alles schon die ganze zeit so. überhaupt nicht mit party oder stars zu vergleichen.

      wie oft ich schon in gelimpte aces gelaufen bin ist unfassbar


      ich hoffe mal meine verifizierung ist bald durch und ich kann wieder wechseln. es sei denn es berichtet jemand von seinen großen erfolgen auf everest
    • zahralinski
      zahralinski
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2007 Beiträge: 520
      Habe letzten Monat den monatlichen Bonus auf EP mit der SSS auf NL100 gecleart und muss sagen das die wirklich alles callen, ich habe nachher in late sehr viele equity pushs gemacht und das hat auch sehr viel gebracht. Hatte ständig 3-5 limper drin.

      Ansonsten fand ich es am Anfang sehr unangenehm da die SSS zu spielen, später hatte ich daran teilweise sogar spass :)

      Wenn die Software einfach nicht so kacke wär und EVHud anständig laufen würde.

      Steals sind da schon echt schwierig, man sollte wirklich auf die playability achten
    • assonfire
      assonfire
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 2.241
      .