Backdoor Flush / Backdoor Straight

    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      In der Odds and Outs Tabelle sind Backdoor Flush oder Straight Draws mit 46 zu 1 angegeben. Einerseits ist es natürlich so, dass die sich von den anderen Zahlen dadurch unterscheiden, dass es zwei Karten sind die kommen müssen um die Hand zu verbessern und nicht nur eine Karte auf dem Turn. Trotzdem verstehe ich überhaupt nicht, wie man auf diese Zahl kommt.

      Beim Backdoor Flush Draw muss man ja zunächst 9 Outs aus 47 Karten treffen und wenn man das geschafft hat, danach 8 aus 46. Das ergibt:

      (9/47)*(8/46) ~ 0,0333 , also eine Chance von 3,33 Prozent, was Odds von 29 zu 1 ergibt.

      Beim Backdoor Straight Draw muss man doch zunächst unterscheiden. Wenn die drei Karten zusammenhängen und höchstens eine Dame bzw. wenigstens eine 3 sind, dann ist das natürlich besser.

      Man hat zunächst 8 Outs zu Openended Straight Draw und dann weitere 8 Outs zur Straight, also

      (8/47)*(8/46) ~ 0,0296 = 2,96 %

      oder man hat 8 Outs zum Gutshot Straight Straw und danach 4 Outs zur Straight

      (8/47)*(4/46) ~ 0,0148 = 1,48 %

      Zusammen sind das 4,44 % oder ungefähr Odds von 22 zu 1. Wenn die drei Karten nicht verbunden sind, ist es natürlich noch deutlich schlechter.

      Habe ich mich irgendwo verrechnet?



      Edit: Sinnvoller ist es natürlich, das ganze in Outs zu berechnen, damit man die eventuell mit anderen Outs zusammenzählen kann.

      Der Backdoor Flush hat demnach 9 Outs zum Flush Draw. Von diesen 9 werden 8/46 tatsächlich zum Flush, man hat also ~1,56 Outs.

      Parallel hat man bei drei verbundenen Karten 8*(8/46) + 8*(4/46), was ~2,087 Outs ergibt
  • 1 Antwort
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      Normalerweise rechnet man Backdoor Flush Draws und Backdoor Straight Draws mit 1,5 Outs, nur im Anfängerforum sind es 1:
      1. ist es einfacher. es sind ganze zahlen.
      2. kann man als anfänger sowieso nicht richtig discounten.
      3. spielt ein halbes out selten eine rolle.

      Rechnungen sind glaube ich richtig. Bei der Straight muss man discounten wegen Backdoor Flush.