es geht um "Sequenz"

    • dasgelb
      dasgelb
      Global
      Dabei seit: 22.07.2005 Beiträge: 40
      Muß eine Sequenz auch in einer Farbe sein, oder spricht man auch von einer Sequenz auf dem board, wenn sie nicht von einer Farbe ist. Was ich ja glaube.

      Aber auf wikipedia steht: Im Kartenspiel eine Serie aufeinanderfolgender Karten einer Farbe.

      Weiß das jemand?
  • 3 Antworten
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von dasgelb
      Muß eine Sequenz auch in einer Farbe sein, oder spricht man auch von einer Sequenz auf dem board, wenn sie nicht von einer Farbe ist. Was ich ja glaube.

      Aber auf wikipedia steht: Im Kartenspiel eine Serie aufeinanderfolgender Karten einer Farbe.

      Weiß das jemand?
      Ich kenne den Begriff nur aus dem Spiel Rommee, und dort müssen die Karten von einer Farbe sein.
      Da Du von 'auf dem Board' sprichst, denke ich, daß Du von Poker redest, da gibt es meines Wissens den Begriff nicht, da ist es halt eine Straight.
    • dasgelb
      dasgelb
      Global
      Dabei seit: 22.07.2005 Beiträge: 40
      Dann ist also eine Sequenz nicht gleichzusetzen mit "sequential cards", sondern nur ähnlich zu setzen, mit dem Unterschied im Begriff auf die zusätzliche gleichheit der Farben.

      Laß ich mal so stehen und faß es so auf, außer jemand schreibt noch etwas dazu.
    • dasgelb
      dasgelb
      Global
      Dabei seit: 22.07.2005 Beiträge: 40
      Ich kenne den Begriff nur aus dem Spiel Rommee, und dort müssen die Karten von einer Farbe sein.


      Ist im Rommee eine Sequenz zum Beispiel: 10h Jh Qh, oder ist die connectes belanglos und die Sequenz besteht nur aus den drei Herzen?