USD in Deutschland erhalten

    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Hi,

      bekommt man irgendwo in Deutschland am Automaten $ Noten (mit der Neteller card?)

      Grund meiner Frage: man bekommt mancherorts echt Traumkurse (hin und wieder in Karstadt, die $ akzeptieren, Burger King hatte Gestern nen Kurs von 1$=1,65€(!!) etc., so dass es sich vlt. lohnen kann in Deutschland mit Dollar zu zahlen.

      Wenn ich aber ausländisches Bargeld am Bankschalter hole habe ich Horrende Gebühren, und zudem wird mein Geld ja dann zweimal "gewandelt" (Neteller $ in € aufs Giro und dann am Schalter wieder in $)

      Also, gibts Automaten die $ ausgeben?

      (Ich komme auf die Idee, weil ich in London einen ATM gesehen habe, an dem groß zu lesen war das er KEINE britischen Pfund sondern Euros ausspuckt)
  • 24 Antworten
    • schirm
      schirm
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.088
      Original von Pokerboydd
      Burger King hatte Gestern nen Kurs von 1$=1,65€(!!) etc.
      never
    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Original von schirm
      Original von Pokerboydd
      Burger King hatte Gestern nen Kurs von 1$=1,65€(!!) etc.
      never
      Sobald ich dort wieder vorbei komme gibt's n Handyfoto.
    • assmagnet
      assmagnet
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 906
      erzähl kein shice wer andere für zu doof hält ist selber der trottel!
      eher 1,65$=1euro
    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Bitte, das soll nich das Thema sein! Burgerking wechselt ja auch, die akzeptieren einfach Dollar, vlt. gibts ne Order das die "Währung des Mutterkonzerns" die stärkste zu sein hat oder was weiß ich, auf jeden Fall wars genau so auf der Schautafel zu lesen, und jetzt bitte ich um konstruktive Beiträge.
    • schirm
      schirm
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.088
      Original von Pokerboydd
      Bitte, das soll nich das Thema sein! Burgerking wechselt ja auch, die akzeptieren einfach Dollar, vlt. gibts ne Order das die "Währung des Mutterkonzerns" die stärkste zu sein hat oder was weiß ich, auf jeden Fall wars genau so auf der Schautafel zu lesen, und jetzt bitte ich um konstruktive Beiträge.
      never
    • marble96
      marble96
      Black
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 388
      in ner ami kaserne
      sonst niergends
    • cetchmoh
      cetchmoh
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 707
      [x] op selfleveled
    • Tizer
      Tizer
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 218
      wenn du euro in dollar in der bank wechselst wo du dein konto hast fallen eigentlich keine gebühren an

      und never da steht sicher 1,65$ = 1€ bk hat immer so schlechte wechselkurse
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      [ ] die BK Filiale ist zu doof und hat das Schild tatsächlich falsch gedruckt
      [x] OP hat unrecht

      gehen wir mal einem aktuellem Kurs von 1€ = 1,60$ aus
      dann wären 10€ also 16$ Wert
      umgekehrt wären 10$ genau 6,25€ Wert


      du könntest also zu jeder beliebigen Bank gehen und deine € in $ mit Wechselgebühren eintauschen und trotzdem noch für unter 1/2 des €-Preises kaufen...
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.674
      Original von Pokerboydd
      Bitte, das soll nich das Thema sein! Burgerking wechselt ja auch, die akzeptieren einfach Dollar, vlt. gibts ne Order das die "Währung des Mutterkonzerns" die stärkste zu sein hat oder was weiß ich, auf jeden Fall wars genau so auf der Schautafel zu lesen, und jetzt bitte ich um konstruktive Beiträge.
      Ich war gestern 2 Mal im BK und auf der Tafel steht

      1€ = 1,65$
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von busfahrer09
      Original von Pokerboydd
      Bitte, das soll nich das Thema sein! Burgerking wechselt ja auch, die akzeptieren einfach Dollar, vlt. gibts ne Order das die "Währung des Mutterkonzerns" die stärkste zu sein hat oder was weiß ich, auf jeden Fall wars genau so auf der Schautafel zu lesen, und jetzt bitte ich um konstruktive Beiträge.
      Ich war gestern 2 Mal im BK und auf der Tafel steht

      1€ = 1,65$
      das heißt aber nicht das man dort für einen euro 1,65 dollar bekommt sondern das man in dollar bezahlen kann und $1,65 für einen euro bezahlen muss.
    • Dougles
      Dougles
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2008 Beiträge: 874
      Original von brontonase
      Original von busfahrer09
      Original von Pokerboydd
      Bitte, das soll nich das Thema sein! Burgerking wechselt ja auch, die akzeptieren einfach Dollar, vlt. gibts ne Order das die "Währung des Mutterkonzerns" die stärkste zu sein hat oder was weiß ich, auf jeden Fall wars genau so auf der Schautafel zu lesen, und jetzt bitte ich um konstruktive Beiträge.
      Ich war gestern 2 Mal im BK und auf der Tafel steht

      1€ = 1,65$
      das heißt aber nicht das man dort für einen euro 1,65 dollar bekommt sondern das man in dollar bezahlen kann und $1,65 für einen euro bezahlen muss.
      Jop, wenn man einen burger für 1€ kaufen möchte heisst das man =1.65$ bezahlen muss ..kommt nen bisschen undeutlich rüber ist aber so =)
    • GK1984
      GK1984
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 2.562
      wenn du bei deiner hausbank wechselgebühren zahlen musst dann hast du deinen vermögensberater/schalteronkel whatever nicht im griff ;)

      außerdem seh ich keinen sinn darin in deutschland mit dollar zu bezahlen, aber ich glaub das hast du inzwischen selbst verstanden^^
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.674
      Original von brontonase
      Original von busfahrer09
      Original von Pokerboydd
      Bitte, das soll nich das Thema sein! Burgerking wechselt ja auch, die akzeptieren einfach Dollar, vlt. gibts ne Order das die "Währung des Mutterkonzerns" die stärkste zu sein hat oder was weiß ich, auf jeden Fall wars genau so auf der Schautafel zu lesen, und jetzt bitte ich um konstruktive Beiträge.
      Ich war gestern 2 Mal im BK und auf der Tafel steht

      1€ = 1,65$
      das heißt aber nicht das man dort für einen euro 1,65 dollar bekommt sondern das man in dollar bezahlen kann und $1,65 für einen euro bezahlen muss.
      das hab ich auch nie behauptet... ?( ?(
    • assmagnet
      assmagnet
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 906
      hätte gerne ein statement von op!!!
    • schirm
      schirm
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.088
      Original von assmagnet
      hätte gerne ein statement von op!!!
      #2 :)
    • TeeZee
      TeeZee
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 2.262
      OP möchte diesen Thread lieber sterben lassen
    • DiJohn
      DiJohn
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 2.169
      @OP
      Mal abgesehen davon, dass die das entweder wirklich falsch herum ausgewiesen haben oder du dich einfach nur verguckt hast ... aber glaubst du ernsthaft, dass du für 1$ Waren im Wert von 1,65€ bekommst, wenn dir die Bank für 1$ nur ca. 0,62€ gibt???

      Davon kann man doch als vernünftig denkender Mensch nicht wirklich ausgehen.
    • DaDiZZaZ
      DaDiZZaZ
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 1.031
      unabhängig von der BK geschichte

      wie komme ich am besten an $ ran wenn meine onlinekonten in $ sind aber meine bankkonten hier in €?
    • 1
    • 2